Beiträge von mat

    Wir reisen Donnerstagabend an und wollten eigentlich direkt noch ein Programmheft kaufen. Jetzt hab ich gesehen, dass es die gar nicht an Tankstellen gibt, sondern nur im Rallyezentrum, bzw im Bürgerhaus.

    Kann mir jemand sagen bis zu welcher Uhrzeit man da noch eins bekommt? (Oder gibts die vielleicht sogar noch woanders und das steht nur nicht auf der Webseite?)

    Geh auf der Homepage auf "Zuschauer". Dort findest du unter "Rallyebeilage" eine Art Programmheft zum kostenlosen PDF-Download.

    Schönen Guten Morgen.

    Wir fahren dieses Jahr nach '14, '17 und '19 zum vierten Mal zur WRC nach Sardinien.

    Schade ist, dass mit der Starterbegrenzung auf 60 das Feld etwas an Tiefe verloren hat,

    dafür sind die 60 bestätigten Starter aber von höchster Qualität.

    Was aber dafür umso positiver möglich geworden ist, ist der neue Zeitplan mit Morgen- und

    Nachmittagsrunden. So ist es problemlos möglich insgesamt 13 WP`s (inkl. Shakedown)

    komplett zu sehen. Was für einen WRC-Lauf mega ist!

    Bei unseren bisherigen Besuchen gab es immer eine große Runde pro Tag mit klassichen

    WP-Zeiten von 9:18 und 15:50 Uhr oder ähnlich, da war es wesentlich schwerer "viel" zu sehen.


    stefan:

    Beim Shakedown gehen wir an das Ende der nördlichen Zuschauerzone zum 2. Jump

    auf der sehr langen Geraden.


    In Cabu-Abbas werden wir sehen, werden wir aber mitnehmen.


    Freitag geht`s zur SS3 und 5 Start 8:01 und 10:46 Uhr nach Budduso zum ZP6 (von da aus kann man viele Punkte erlaufen) und entweder weiter zur SS 6 und 8 Start 15:18 und 17:48 Uhr zum ZP10 (da waren wir 2017, auch sehr weitläufig) oder zur Castelsardo (da ist der Kilometer vor dem Ziel sehr spektakulär; bergab mit vielen kleinen Jumps und Wellen. Bekannt aus vielen Videos)


    Samstag früh geht`s dann zur Erula-Tula-Prüfung, Start um 8:46 und 11:31 Uhr zum ZP16 (das ist die sehr schnelle Schotterstrecke die sehr wellig parallel zu einer Asphaltstraße liegt und im Hintergrund massig Windräder zu sehen sind, kennt man aus vielen Videos)

    Danach möchten wir zur Monte Lerno zum Mickey`s Jump hoppen, da befürchte ich jedoch nen erheblichen Rückstau auf Höhe des Lago Lerno. Das werden viele vor haben und da standen wir bisher alle Jahre schon sehr früh im Stau.

    Versuchen werden wir es aber wohl trotzdem.


    Wenn du noch nie da warst, empfehle ich dir für Sonntag auf alle Fälle Sassari-Argentiera (Powerstage) die letzten 2km vor dem Ziel. Super weitläufige Zuschauerzone mit der wohl spektakulärsten Naturkulisse der Rallye Sardinien direkt an der Küste entlang.


    Für ein paar gute Stellen und Tipps von euch bin ich auch dankbar!


    Bis dahin viel Spaß und allen eine schöne Reise!

    Naja das Auto ist aber auch teilweise auf der Straße ,im Wettbewerbstempo da durchzukommen ist schon eher ein Glücksspiel. Da sollte man das Auto schon entfernen .

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Eben, und wenn man die Begründung der Strafe liest, steht da eindeutig, dass er versucht hat zu verhindern, dass die Sportwarte die Strecke wieder frei machen und somit die Prüfung neutralisiert wird.


    Sein Teamchef hat das mit der Rechtfertigung auch genau so eingeräumt.


    Sowas ist ärgerlich für die Zuschauer, den Veranstalter und in erster Linie für die nachfolgenden Teilnehmer. Ganz abgesehen davon, dass damit auch unnötig brenzliche Situationen geschaffen werden können.


    Schade das er damit seine herausragende fahrerische Leistung in ein ihm unwürdiges Licht stellt.

    Welche Stellen hast du geplant ?


    Dir auch viel Spaß, vielleicht trifft mann sich ja :)

    Am Freitag eine Stelle nördlich der Ortschaft im Waldstück Richtung Ziel und Abends in Zlin die Rechts/Links auf Kopfsteinpflaster. (war 2019 ne gute Stelle)

    Samstag entweder die Stelle an der Aarai 2019 abgeflogen ist (WP 2) oder nach dem Zuschauerpunkt westlich von Vsetin im Wald und am Sonntag ne schnelle Rechts mit Vollcut bei Luhacovice.


    Wo geht ihr in etwa hin?

    Ich lese es aber so raus, dass nur für den Besuch des Service Parks und der VIP Bereiche die GGG Regel und das Dokument gilt.

    Ansonsten gelten die ortsüblichen Hygiene- und Anti-Corona Regeln-> Abstand oder Maske.

    An den Wertungsprüfungen ist wohl auch die Zuschauerzahl pro Sektor begrenzt...so geht es zumindest aus der Pressemitteilung vom 13.08. hervor.


    Letzteres halte ich persönlich aber für schwer umsetztbar. An den üblichen Stellen, gerade in Ortsdurchfahrten war es ja immer proppevoll...auch wegen fettiger Kartoffelpuffer und dem kühlen 11 Gräder :D :D :D

    Ja, ich denke das stimmt so wie du es beschreibst. Ich hab gemeint, dass es kein Problem sein sollte vor Ort noch Wochenendtickets zu ergattern, da sind lediglich die VIP-Tickets schon ausverkauft, aber Rallyefan und VIP-Ticket passt für mich eh nicht zusammen.


    Bei <2m Abstand wird es dann auch Maskenpflicht geben, auch wenn schwer umzusetzten.

    Das wird für uns dann aber wohl sowieso nur am Freitag Abend in Zlin Thema sein, ansonsten sind mittellange Wanderungen zu den Stellen geplant, da wird sich die Menge dann schon verlaufen.

    Naja, die Einreiseanmeldung ist gemacht, die Corona-Selbsterklärung ist ausgefüllt und morgen früh gehts auf die Reise.

    Was man in solchen Zeiten nicht alles macht für ein Top-Starterfeld, das sicherlich für die Autobahn von Prag nach Brünn entschädigt 🙈

    Allen die auch hin reisen viel Spaß und bleibt alle gesund!

    Es gibt lediglich eine Begrenzung in den VIP-Bereichen. Darüber hinaus muss jeder Zuschauer eine Erklärung abgeben, dass er geimpft oder genesen ist. Das Dokument gibt es zum Download auf der Homepage.

    Wir fahren also auch am Donnerstag einfach hin und holen uns die Tickets.


    Weiß zufällig jemand, ob es ein tschechisches Rallye-Forum gibt?

    Guten Morgen!


    Wir fahren zum ersten Mal zum tschechischen ERC-Lauf und sind daher für jeden Tipp zur Rallye dankbar! Insbesondere gute Stellen sind interessant, die dürfen dann auch Fußweg erfordern.


    Vielen Dank im Voraus


    Gruß Matthias

    Guten Morgen!


    Gibt es einen offiziellen Termin zur Bekanntgabe der Starterliste?


    Nachdem weder DRM, noch Adam-Cup, noch JWRC zur Deutschland starte,
    befürchte ich ein weniger umfangreiches Starterfeld.


    Hoffentlich ist das nicht der Grund, warum noch nichts öffentlich ist!?

    Hallo zusammen,
    ich werde dieses Jahr, nach 2015, zum zweiten Mal die Rallye Sardinien besuchen.


    Nachdem es vor 2 Jahren keinerlei Eintrittskarten gegeben hat bin ich etwas verwirrt was es mit den, auf der Homepage angebotenen, Gold-Pässen auf sich hat.


    Grundsätzlich bin ich für Eintrittskarten bei Rallyes, schließlich dient dies dem Erhalt dieses Sports. Jedoch sind 60€ für ein Tagesticket bzw 125€ in der niedrigsten Kategorie eine stolze Summe.


    Kann mir jemand sagen ob diese Gold-Pässe (Standard wie Premium) für den Besuch der Prüfungen notwendig sind, oder wirklich nur für privilegierte Park- und Zuschauerplätze?


    Danke im Voraus!

    Lohnt sich auf jeden Fall um mal etwas "hinter die Kulissen" zu blicken. Wir sind schon regelmäßig am Mittwoch durch den Servicepark geschlendert und haben dabei auch den ein oder anderen WRC-Piloten getroffen und auch Autogramme ergattern können.
    Wenn dich hinzu noch interessiert, wie die Teams ihre LKW`s entladen und ihre Werkstätten aufbauen, dann lohnt es sich für dich sicherlich, viel Action und BrummBrumm darfst du aber eben nicht erwarten.