Beiträge von Rallyefreak

    @Integra


    Vielleicht kannst du die Rallyes die dir nicht gefallen boykottieren, doch wie siehts mit vielen anderen aus, die in irgendwelchen Meisterschaften fahren? Die müssen wohl in manch sauren Apfel beissen!
    Ein Forum hat meistens den Nachteil, dass viele die Sache nicht sachlich angehen und wie angesprochen auch viel zerredet wird. Im Grunde genommen finde ich solche eine Idee dennoch sehr gut, zumindest vom Grundsatz her!

    Der Kostenfaktor wäre ja geklärt!
    Newcomer könnten auf Grund der nationalen Prominenz, die ja anscheinend sehr interessiert ist an so einem Cup, abgeschreckt werden oder. durch sehr gute Konkurrenz der alteingesessenen Rallye-Haudegen zusätzlich motiviert sein.
    Was denkt ihr darüber?

    Davon habe ich auch schon gehört!
    Sven Hasselbach und noch ein Rallyekollege wollen einen sogenannten "Drivers-Cup" ausschreiben. Es werden nur Fahrzeuge mit Heckantrieb zugelassen und wenige Verbesserungen um das Budget klein zu halten, mehr weiß ich aber auch nicht.
    An sich eine sehr gute Idee, ich hoffe sie macht Schule!

    Was ich mir für die 3-städte wünsche:


    Einen gut aufgelegten Kahle im Octavia.
    Schelle im Escort, der mit unterlegenem Material Matthias ärgert.
    Streicher Einsatz mit Uwe Nittel, da er dort immer spektakuläer unterwegs ist, selbst wenn er nur im Colt als Nullwagen seine runden dreht!
    Kremer zeigt sich noch einmal in der DRM um klarzustellen warum er WM fährt.
    Stohl schenkt Kremer keinen cm im Fight um die Focus-Krone.
    Doppelreiter wird mit seienem Seat auf Schotter-Exkursion geschickt.
    ...und Walter Röhrl schockt die ganze Konkurrenz mit dem neuen Audi A4 WRC ;)


    man wird ja wohl mal träumen dürfen...

    Mit welchen Prädikaten kann sich eigentlich die 3-Städte schmücken? War sie nicht auch einmal ein österreichischer Wertungslauf?
    EM und DM weiß ich ja, aber sonst noch was?

    Hallo Leute!
    Auf in den Einrich, schöne Gegend und schöne Autos (um die 80)!


    Ich wusste gar nich das hier noch Leute aus meinem Umkreis texten!
    Ich komme aus Flacht, vielleicht kenne ich euch ja!

    Da ich zufällig nächste Woche an einer Studienfahrt nach Wien beteiligt bin, möchte ich natürlich die Chance nicht entgehen lassen, um dort einmal vorbeizuschauen!
    Ich habe nur leider keine Ahnung wo es genau stattfindet! Wo liegt die Wiener Krieau oder was ist das genau? Liegt das in der Nähe von Wien? Wär echt gut, wenns mir jemand bis morgen sagen könnte!
    Danke schon einmal für eure Bemühungen!

    Vielen Dank an alle, die hier mitgemacht haben und vielleicht mitmachen werden!
    Ich mach mich dann mal auf den Weg zur Rallye!!! Mal sehen wer am Ende die Nase vorn hat, hier beim "Quiz" und natürlich bei der Deutschland!

    Sie befindet sich auf der Panzerplatte, man muß allerdings schon ein bißchen weiter ins Gelände gehen und sich in der Nähe der Strecke aufhalten, dann stößt man fast automatisch drauf. Sorry, kanns leider nich besser beschreiben. Letztes Jahr hat mich Gina sehr enttäuscht. Bugalski fast gar nicht abgehoben, auch Delecour wenig spektakulär. Kahle und Theunissen waren noch mit die besten. Der Knaller kam gegen Ende des Feldes als ein Gruppe-N Mitsubishi einen extrem langen und hohen Sprung hinlegte, das war echt der Hammer! Namen weiß ich leider nich mehr. Poste doch bitte nach der Rallye Deine Erlebnisse dort, ich will mir nämlich dieses Jahr andere Ecken anschauen.

    ......welche Platzierungen die deutschen Fahrer bei der Deutschland erreichen können?
    Würde mich interessieren wie ihr darüber denkt! Nach der Rallye kann man dann noch einmal in dieses Topic schauen und so herausfinden welcher Rallyeexperte mit seinen Tipps den Forumsinternen WM-Lauf gewinnt! Getippt wird auf die Fahrer Schwarz, Kremer, Kahle, Haaf und Schelle!
    Ich gebe ihnen Nummern, dann könnt ihr im gleichen Schema Fortfahrten.


    1.Schwarz: Top-Ten Zeiten bis zu seinem Ausfall, da der Hyundai mit den doch harten Prüfungen überfordert ist.


    2.Kremer: Dieses mal "Maximum Attack". Da er ein zuverlässiger Fahrer ist kommt er durch und mit ein bißchen Glück schafft er dann den 9. Gesamtrang.


    3.Kahle: In den Weinbergen fährt er 10.-14. Zeiten. In Baumholder streikt sein Skoda, da sich sein Evo3 in einem noch sehr frühen Entwicklungsstadium befindet und daher nicht zuverlässig ist.


    4.Haaf: Kontinuirliche Top5 Zeiten in der Junior-WM, am Ende Podiumsplatz (3.) und im Gesamt 18.


    5.Schelle: Seine fahrerische Leistung kann leider nicht den Entwicklungsrückstand des Autos wettmachen. Ich denke, in der Junior-WM-Wertung erreicht er einen unglücklichen 7.Rang und in Gesamt Platz 24.



    Wer Kritik äußern möchte, soll dies bitte sachlich tun und gleich einen eigenen begründeten Tip abgeben.Würde mich echt freuen, wenn einige von euch bei meinem kleinen "Spielchen" teilnehmen würden. Ganz ohne Nennungsschluss und Startgeld ;-). Man kann sich natürlich auch blamieren, aber wer nicht mitmacht kann später auch nicht meckern und sagen er hätte es besser gewusst. Also ran an die Tastatur und drauf los tippen :)

    Diese Chance sich mit Top-Fahrern bei einem WM-Lauf zu messen hätte Christoph echt verdient! Das muß wohl einer seiner schlimmsten Tage als Rallyefahrer gewesen sein, als er das erfahren hat! Und Holzer blamiert sich so bis auf die Knochen, da man anscheinen´d nicht zu dem Fahrer stehen kann, den man sich unter vielen ausgesucht hat! Hätte gerne mal gewusst, wie sich Christoph gegen seinen Markenkollegen geschlagen hätte, der ja auch mit einem Corsa anreist, dann hätte man mal einen guten Vergleich gehabt, stattdessen gräbt Opel bzw. Holzer den Astra-Oldtymer aus, ich glaubs einfach nicht! Da kann man dann nicht ein mal die Zeiten vergleichen, geschickt, geschickt! Von wegen Probleme beim wiederaufbau des Autos, genauso lächerlich wie fehlende Mousse-Reifen..........

    Kann mir jemand einen Tip geben auf welchen Seiten ich Videos finde, die spektakuläre Fahrszenen zeigen, die ich mir runterladen kann?


    Wär echt nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

    Armin Schwarz ist der spektakulärste Fahrer im Feldm, definitiv!
    Wer letztes Jahr bei der Deutschland-Rallye als Zuschauer zu Gast war kann dies nur bestätigen! Spektakülär muß ja nicht unbedingt sehr schnell sein.
    Aber was glaubt ihr auf welchen Fahrer sich die Franzosen auf der Rallye-Monte-Carlo am meisten freuen? Auf Armin Schwarz, da er sehr spektakulär fährt! Mein Bruder war dort und auch an der Stelle wo er Stand war Armin einfach am schönsten anzusehen!
    Außerdem beobachtete er Franzosen, die sich ein Rallye-Crash-Video bei dieser Veranstaltung vor der WP anschauten und die einzigste Szene in der kein Auto beschädigt wurde zeigte eine sehr spektakuläre Fahrszene von Herrn Schwarz und die Franzosen tobten! Er ist dort bekannter als in seinem Heimatland!
    Auf jeden Fall wird er der Fahrer sein, auf den ich am sehnsüchtigsten Warte wenn ich in den Weinbergen stehe!