Beiträge von cornhulio

    Also sehe ich das richtig, dass du seit 03.12. bei diesem Thema mitpostest, dir aber bisher die Klamotte nicht besorgt hast?? Naja, man muss ja nicht alles verstehen...;)


    Aber mal zum Thema: Was hast du gegen racepro einzuwenden? Ich bin mit der Ware und dem Preis-Leistungsverhältnis echt zufrieden und einige andere die ich kenne und auch Preise verglichen haben sind der gleichen Meinung. Oder haben die auch nimmer alles? Kann ich mir aber fast nicht vorstellen, bei denen war richtig viel Material im Lager, als och meine Klamotten dort vor vier Wochen geholt habe. Wenn das alles weg wäre, dann:eek:


    mfg
    jochen



    Habe gestern meine Lieferung von Racepro bekommen.
    Kann das nur empfehlen, sehr nett und kompetent am Telefon. Innerhalb von 3 Tagen war alles da, Kann ich echt empfehlen!


    gruß Alex

    Ich kenne eigentlich kaum ein Rallyefahrzeug das 100% der STVO entspricht. Normalerweise bekommt man auch fast alles eingetragen, wegen Wettbewerbsautostatus. Habe auch Vollschalensitze und 6-Punktgurte eingetragen bekommen, aber mit der Kennzeichnung: "gen. für Rennsportzwecke"
    Ich denke an der Situation wird sich auch nichts ändern. Würden die Fia sitze nach deutscher STVO gebaut werden, wäre die Sicherheit meiner Meinung nicht mehr Gewährleistet.
    Problem bei mir: Bin Azubi und muss mein IS Cup Auto im Alltag bewegen, bisjetzt war ich noch nicht in einer Polizeikontrolle. Mal schauen was die machen wenn ich das erste mal angehalten werde.



    liebe grüße Alex

    Ich bin jetzt total durcheinander was jetzt noch Gültig ist oder nicht:confused:


    Also auf meinem Omp Helm steht Homologation: BSI BS 6658-85 Type A
    Ist das jetzt noch Gültig oder nicht???
    Bei der Rallye in Brücken hat der TK ewig in denn Büchern rumgeblättert,weil er der meinung war das dieser nicht mehr gültig ist.
    Sind aber dann doch gestartet da er nichts gefunden hatte. Schwein gehabt.
    Gruss Mathias




    Also bis auf das meiner Type A/FR hat stimmt alles überein und der is neu gekauft! Hab jetzt auch nix gefunden wegen diesem /FR das bei mir noch dran ist :confused:

    So habe eben mit Fred´s Clubkollege Telefoniert, ich werde jetzt dieses Fahrwerk mit den M3 Kennwerten kaufen. Ich denke das ist die richtige Entscheidung. Jedenfalls mal danke für die große Hilfe die ihr mir alle gegeben habt, ich wünsche Frohe Weihnachten!

    Also es ist so, ich bin ja Azubi und spare schon mit allen mitteln um mir das Auto und eine saison leisten zu können. Darum darf ich einfach keine zu hohen Ansprüche nehmen und muss mit einem Fahrwerk zurecht kommen das vielleicht nicht das allerbeste ist. Ich hole mir jetzt verschiedene Angebote und erfahrungen ein und entscheide dann. Müsste ich keine 600 euro für eine Ausrüstung zahlen würde mir das alles nicht so schwer fallen ;) aber das ist ja wieder ein anderes Thema


    norbi


    hab der Firma mal mein Anliegen geschildert und ein Angebot angefordert. Mal schaun was die so möchten


    danke für die große hilfe und tipps, bin wirklich sehr dankbar!


    grüße

    Hallo!
    Möchte meinen BMW ein Asphaltfahrwerk verpassen, aber auch nicht zu tief, also das kurze Schotterstücke noch voll Fahrbar sind, habe mir von Bilstein ein Angebot machen lassen das besteht aus 4 gekürzte dämpfer und Federn 30/30
    Ist das ok für den Anfang? Soll nämlich 800euro kosten, da muss das schon was gescheites sein:)
    Oder habt ihr andere empfehlungen, also mein Budget ist bis 1000 euro



    grüße Alex

    hab da bei autos mit dach noch nich so viel auswahl... ;)


    entweder wieder den audi, oder der rs2000 ( gr.1 ) der dieses jahr schon fertig werden sollte !
    habe dafür auch mal vorsichtshalber ein rallyefahrwerk geordert, das passende diff ist schon eingemessen, und nen u-schutz habe ich von meinem allerersten auto vor ewigkeiten auch noch...


    ansonsten ständ halt noch ne nneuanschaffung ins haus wenn das richtige paket kommt ! :rolleyes:



    Ja denn nehm den Ford und fahr in der Gruppe 1 mit :D

    Der 18.10. steht nur in obigem Beitrag - ansonsten weder auf der YT-Seite, noch auf der heute per Post erhaltenen Ausschreibung der YRT !


    Die WW-Rallye im April hat auch etwas Schotter, nicht unbedingt was für leicht modifizierte Rundstreckenautos.



    Ah ok, nächstes mal schau ich besser 2 mal :)
    Carsten: Was hast du denn alles daheim stehen? Welches Auto ist dein Favorit?

    Habe eben mit Herrn Dietmar Lenz telefoniert. Das stimmt wirklich :(
    Ich bin echt schockiert, hab grad mein letztes geld für ein rallyeauto ausgegeben, war grad startbereit für nächstes Jahr zu meiner 1.Saison und jetzt kommt so ein Rückschlag. Bin am Überlegen ob ich alles hinschmeisse, ehrlich. Herr Lenz hat mir einen Tipp gegeben: Irgendwo hat er ein komplettangebot für 500 euro gefunden (alles außer helm) bin dann mal am suchen, wird mir ja wohl eh nix anderes übrigbleiben. Auch wenn ich noch nicht weiß wie ich das bei 400 euro Azubi gehalt zahlen soll, wenn das erst mein Beifahrer hört mit 300 euro im Monat. DMSB macht es dem Nachwuchs echt schwer:( :( :(

    Da hast Du ja wohl ein recht gutes Auto erstanden.
    Mit Zelle tippe ich mal, hat er (wenn in technisch gutem Zustand) mindestens so 7000,- gekostet.


    Warum willst Du denn nicht im Cup mitfahren ?
    Da kannst Du auch üben und von uns beißt auch keiner !!


    :D


    Bezahlt habe ich 6500 ich denke ein Preis der vertretbar ist für das Auto, das Auto ist wirklich Top in Schuss und wurde vom Werkstattmeister aufgebaut der sonst die EVO´s bei den Jungs baut. Ja die ein oder andere Rallye wo der Cup mitfährt wollt ich auch mal fahren aber der ganze Cup ist für den Anfang zuviel des guten ;) und wegen 2 Rallyes die im Cup laufen möchte ich mich nicht einschreiben :)

    Also ich oute mich mal als 318is Cup Auto Besitzer :D
    Habe mir vor ca. 2 Monaten ein fertig aufgebautes in Schlitz gekauft vom Christian Wohlfahrt (Besitzer war aber Sebastian Suhr aus Fulda)
    Wollte aber nächstes Jahr noch nicht direkt im Cup mitfahren sondern hier bei uns in der nähe kleinere Rallyes fahren und ein wenig üben ;) Querfahren ist garnicht so einfach wie ich erst dachte, gehört doch ein wenig was dazu.
    Mit dem Auto bin ich allerdings voll zufrieden. Verbaut sind:


    Nockenwellen (schrick)
    geänderter Kettenspanner
    Chip (2007)
    Bilstein Fahrwerk
    Unterfahr und Tankschutz
    E-Lüfter
    Armaturenbrett beflockt
    Fußstütze von OMP
    Cardiff Zelle
    Schalensitze
    6 Punktgurte
    HA 5,44 mit 75% Sperre
    Rennkat
    Sicherheits scheibenfolie
    Fahrwerkgummis M3
    Feuerlöscher
    Löschanlage
    Zusatzscheinwerfer und halt so Kleinkram wie gegensprechanlage und so ;)


    habe mir vor 2 Jahren eine C Coupe Karosse gekauft und wollte die fertig machen aber mir sind öfters auf den Rallyes die e30 aufgefallen wie diese quer durch die Landschaft sind und die Zuschauer (einschließlich mir) gejubelt haben. Dann bei der Oberehe 2007 hats geklickt, Ich möchte auch sowas :)
    Bin mal gespannt auf nächstes Jahr, freue mich schon drauf :D