Beiträge von fastmeyfri

    Hi Infinity
    Wie du aus den E-Mails die ich dir beantwortet habe(hoffe die sind angekommen) weist benutze ich keine Abkürzungen,die in Deutschland die mal im Forum stand
    weis ich gar nicht mehr.Also bei der Monte bin ich überall
    langsamer nur die letzte fahr ich mit 6.48.23 schneller auch auf Skoda. Die Anderen Zeiten WP 1 158,12 ,
    WP 2 2.37.43 WP 3 3.50.19 Noch ne Frage wodurch hast du dieses Forum gefunden?


    Gruß Rubyrallye

    Hallo Skip
    wilkommen in unserer Runde. Mal ne Anregung was haltet Ihr alle davon,wenn jeder der es möchte mal seine einzelnen WP-Zeiten postet?So kann der eine oder andere sehen wo es Ihm noch fehlt und man könnte sich mal austauschen .Z.B. welches Auto wo besser geht oder welches ruhiger liegt,welches stärker Verzögert und Ähnliches.


    Gruß Rubyrallye

    Was ich bisher gut fand in diesem Forum ist ,das jeder der an der Challenge teilnimmt sich mit Fahrernamen an den Gesprächen beteiligt hat.Ob jemand seine Tricks und sein Kurvenschneiden preisgeben möchte bleibt ja jedem selbst überlassen,ich werde es auf jeden Fall so halten das ich soweit ich das kann tips und Tricks nur an Challenge-Fahrer weitergebe.

    Hallo Racer
    laßt uns das Thema Kurvenschneiden/abkürzen beenden
    Es wird am Ende so aussehen das nur die zum Finale fahren,die Zweifelsfrei nachweisen Ihre Zeiten regulär erreicht zu haben.Habe gestern meine Zeit in Zypern noch mal verbessern können.War auch bei der Monte nahe dran.Selbst in Zypern war ich bei anderen Versuchen auf der einen oder anderen WP schneller,aber eben nicht zusammenhängend.Daran sieht man das noch einiges geht.Wie sagt Big Üben,Üben nochmals Üben.Über R.N mach ich mir keine Gedanken.


    Gruß Rubyrallye

    Hi Big
    also was Abkürzungen sind ist genau reglementiert.
    Kurven schneiden ist toleriert.Heißt : wenn ich es schaffe
    eine Kurve zu einer mehr oder weniger Geraden zu machen in dem ich sie schneide ist das in Ordnung.Selbst wenn ich dabei das Flatterband durchfahre und innerhalb der 3 SEK die das Maß sind wieder auf der Strecke bin wird das toleriert(ist übrigens auch gängige Praxis im Realen Wettbewerb)
    Habe Seinerzeit mit einem Alfasud bei Clubsportveranstaltungen angefangen. Bin später mit einem Golf Gti gefahren und zum Schluß mit Audi 80 in der Gruppe F 1600


    Gruß Rubyrallye

    Hallo Leute
    also ob die DRM lebt oder nicht,liegt doch nicht nur an der Werksbeteiligung als ehemaliger Aktiver und jetzt nur Fan möchte ich hier mal sagen.Jedes Auto das in der
    deutschen Rallye Meisterschaft fährt ist eine bereicherung.Und dabei ist es völlig egal ob da nach Ansicht des Einen oder Anderen ein richtiger oder falscher Fahrer am Volante Dreht.


    Gruß an Alle

    Guten Morgen
    Hallo Big und Infinity
    Also zu meinem Profil: Bin 45 Jahre alt und ehemaliger
    Aktiver.Schon zu meiner Rallye-Zeit hat mich nichts so auf die Palme gebracht wie Schummelei.Sei es verbotene
    Leistungsteigerung oder sonst etwas.Bin der Englischen Sprache nicht mächtig,habe somit wenig Ahnung was dort gepostet wird. Eines steht definitiv fest.(da habe ich mich schlau gemacht) der Veranstalter der Challenge hat die möglichkeit und das Recht Mogler aus dem Wettbewerb auszuschließen.Ist ja auch schon praktiziert worden.Unter Abkürzen verstehe ich und nicht nur Ich .Eine Strecke zu benutzen die nicht regelkonform ist.Wenn ich also Z.B. in Schweden Auf dem zugefrohrenen See eine komplette Schleife abschneiden könnte oder wie bei der Deutschland im Forum beschrieben Zwischen den Leitplanken hindurchfahre gegen die Fahrtrichtun und dort wieder einfädele so ist das Abkürzen und somit Betrug welcher mit Wertungsausschluß bestraft wird.

    Hallo Big
    Hast du den Mogler im Ford RS team schon enddeckt?
    ZSO als Fahrername,fährt die Monte in 11.09.xx.
    Sonst aber keine schnellen Zeiten,den Heini haben die Admins wohl noch nicht gefunden.


    Gruß Rubyrallye

    Hi Big
    1.47.xx in der ersten prüfung,wirklich unglaublich. Frage
    kannst du diese Zeit bei jedem na ja 2. Törn wiederholen oder war das eine einmalige Zeit? Hast du auch das Gefühl das eine Veranstaltung wenn man die Zeit verbessert hat ,beim nächsten oder übernächsten mal besser geht? Nicht nur vom Fahren her sondern das
    die eine oder andere Ecke einfach schneller geht,wenn du weißt was ich meine.


    Gruß Rubyrallye

    Hallo Big King
    Habe schon mal diese Zeiten erreicht.Nur nicht zusammenhängend wie in der Challenge gefordert.


    Turini 1.58.31
    WP II 2.37.44
    WP III 3.49.29
    Ponte de clans 6.54.37


    Rico Riese sprach mal davon die Zeiten einzeln einzugeben,habe noch nicht gefunden wie das gehen soll. Welche Autos benutzt du für welche Veranstaltung?


    Gruß Rubyrallye

    Hi Big King
    Deine Monte-zeit war aberdoch sicher im Trockenen?
    Hab im Moment noch reichlich damit zu tun unter die ersten 10 in der deutschen Challenge zu Kommen.
    Diese Rekordversuche betreibe ich nur sporadisch.Ärgere mich jedes Mal wenn ich mit einem eigestellten Auto diese WP fahre und in der Challenge diese Zeit nicht realisieren kann
    Gruß Rubyrallye

    Hi Big-King
    Schön mal was von den Challenge-Racern zu Höhren.
    Wäre doch nicht schlecht wenn wir hier unsere Meinungen austauschen könnten,Mach doch auch ein bischen Werbung dafür. Einer der zur deutschen Challenge-Spitze gehört hat doch sicher auch noch Fahrerfreunde die hier mitposten


    Gruß Rubyrallye

    Hallo Andy
    der gleichen Meinung war ich am Anfang auch.Das war zu Beginn der Challenge ja noch viel Schlimmer mitlerweile habe ich herausgefunden,das man die Zeiten der ersten 10 erreichen kann.Außerdem sind schon einige "Abkürzer" rausgeflogen.Da wird sich noch mehr Spreu vom Weizen trennen. Wie du sicherlich bei unseren privaten WP-Zeiten gemerkt hast,wird man bei mehreren Versuchen immer schneller.das liegt nicht nur daran das der Fahrer dazulernt.

    Hatte gehofft das die Leute von Playstation com meine Nachricht weitersenden. Gibt es denn sonst keine
    WRC II -Chalenge Teilnehmer hier im Forum?

    Ich glaube genau das ist der Grund ,das sie Sainz und Mcrae holten.Mit Loeb haben sie einen Asphaltspezialisten und die beiden Altmeister werden den Rest schon richten. Das der Xara Siegfähig ist weiß man spätestens seit der Deutschlandrallye.Möchte wetten der neue Rallye-Markenweltmeister heißt Citroen.

    Hallo ihr zwei
    Sowas ähnliches hatte ich mir schon gedacht. Hab die Prüfung vorher nur bei Schneefall gefahren.


    Schneefall: 6.21.23
    Trocken: 6.12.54
    Bin die Prüfung im Trockenen sicher nicht halb mal so oft gefahren wie auf schnee.


    Tschau bin gespannt auf Vipers zeiten.Habe mich übrigens in Zypern noch nicht verbessern können.
    Rubyrallye

    Gemach ,gemach Freunde die Rallye ist noch lang,da wird noch viel passieren.wo sind eigendlich die Ford?
    Von Skoda hab ich auch noch nichts gehört. Ich glaube aber nicht das der heutige Tag schon eine Vorendscheidung war.


    Grüß Euch