Beiträge von Rangi

    Und selbst wenn sie rot gewesen wäre, was hätte sie bedeuten sollen?
    Diese rote Flagge an Rundkursen, gab es letztes Jahr schon nicht mehr im RR
    Einzig eine gelbe Flagge kann einen Teilnehmer dazu auffordern in langsamer Fahrt den Rundkurs zu verlassen. Bevor hier jemand anfängt zu diskutieren, wir reden hier von der ASN Regelung, da hier es ja nicht um eine internationale Veranstaltung geht
    Tut mir leid für den Teilnehmer aber das Rallye Reglement, und nicht nur den Technik Teil, sollte man schon kennen


    VG Sven

    Diese Flagge war bzw ist nicht rot, sie ist pink. Und die diente einfach als Einlass Sicherung für den Start am Rundkurs. Und, es waren auch alle darüber informiert.
    Und glaube mir, live war diese Flagge so etwas von pink, das hat beim vorbei fahren fast in den Augen gebrannt. Die einzigen denen es ggf gefallen hat, waren die Teams mit weiblicher Beteiligung.


    VG Sven

    Hallo an alle interessierten an einem Lizenz Lehrgang zum LS- B (WP- Leiter).
    Leider werden wir es dieses Jahr nicht mehr schaffen einen Lehrgang mit Prüfung durchzuführen.


    Neuer Termin, Januar nächsten Jahres (01/2018).
    Zur Prüfung müssen die Zugangs Voraussetzungen laut APO der DMSB Academy erfüllt sein.


    Für die, die ihrere Prüfung noch in diesem Jahr gerne gemacht hätten, eure Anwärter Einsätze von diesem Jahr gehen euch nicht verloren!!!
    Für weitere Fragen, gerne PN oder Mail, [email protected] an mich.


    https://m.facebook.com/groups/…alink&id=1483716425017518


    Gruß Sven

    Thorsten, dir sollte aber eigentlich klar sein warum dieser Termin. Anhand der Beschreibung der Veranstaltung, Streckenlänge, Status, ergibt sich ja nur eine Möglichkeit, die Bewerbung zur DRM.
    Und das hier die Termine eigentlich schon vorgegeben sind weißt du ja auch sicher.
    Also was bleibt da einem "Neu Einsteiger" er wählt einen Termin wo er sich die größten Chancen ausrechnet.


    VG Sven

    Hallo und schönen guten Tag,


    mal eine Frage, was befähigt dich denn zu der Aussage es waren zu wenige Posten vor Ort und ihre Posten Bereiche waren zu groß?
    Bist du selbst LS oder ähnliches?


    Mal sollte nicht vergessen, wir reden hier von einer Rallye, nicht zu verwechseln mit Rundstreckenrennen oder Bergrennen.


    VG Sven

    Hallo in die Runde, kann hier schon jemand etwas zu den WP's sagen und ggf auch nen Tip geben wo es sich lohnt zum schauen zu fahren.

    Und ja, ich werde mit Sicherheit auch ein Programm Heft kaufen, nur würde ich bei fast 300 Kilometer Anreise bissi vorher planen.


    Info gerne per PM oder Mail, [email protected]


    VG Sven

    Hallo in die Runde der LS- B (WP- Leiter) Anwärter.
    Noch immer steh der Gedanke Ende des Jahres wieder einen Lehrgang mit Prüfung zum LS- B (WP- Leiter) durchzuführen.
    Allerdings sind die Anmeldungen bis jetzt recht überschaubar.
    Um einen Lehrgang mit Prüfung durchzuführen sollten es mehr als 8 Teilnehmer sein, sonst lohnt sich der Aufwand nicht.
    Sollte es noch weitere Interessenten geben, bitte über Mail bei mir melden, [email protected] oder in der Facebook Gruppe "Streckensicherung im Motorsport".


    Gruß Sven

    Vielen Dank an den Veranstalter für eine richtig geile Veranstaltung.
    Ich habe mich sehr wohl gefühlt bei euch und ich kann euch nur sagen, macht weiter so.


    Für die Zukunft wünsche ich euch ein Starterfeld welches ihr euch verdient habt.


    Ich habe von vielen Aktiven, Helfern und Zuschauern immer wieder gehört, "Wer heute nicht hier ist, hat echt was verpasst". Und das sage ich jetzt auch. Ich wünsche euch das viele Aktive auf die ganzen positiven Meinungen neugierg werden und im nächsten Jahr auch bei euch an den Start gehen.
    Ich bin auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder bei euch.


    Danke an das gesamte Orga Team, allen Helfer für diese geile Veranstaltung.


    Bis nächstes Jahr...


    Gruß Sven Ranglack

    Also wenn der ZP dort war wo du angehalten hast, wo sollten da Zuschauer stehen? Hinter dem Funk Auto, dem Fahrzeug des DRK, an der ersten Absperrung? Also etwa 200 Meter entfernt von der Strecke, mit einem Blick auf der Fahrzeug vom DRK?


    Nach Aussage der Posten, war der Zuschauer Punkt oben am Parkplatz, wo auch die Zuschauer waren, nachdem sie etwa 100 Meter auf der Strecke bergauf gelaufen sind.


    Und dein Ohje, Ohje, Ohje, kannst du dir schenken, hier geht's um Fakten.
    Bei einem Info Mobil gehört bissi mehr dazu als wichtig über die WP zu fahren.


    Da hier Thomas M. angeführt wurde, dieses hat sogar eine SdS Lizenz (keine Angst, dieses Thema führe ich nicht weiter aus).


    Bei meinem Beitrag handelte es sich einfach mal um konstruktive Kritik.


    VG Sven

    Hallo.
    Zurück aus Sachsen muss ich einfach mal in die Runde fragen, wie fandet ihr das Info Mobil?


    Ich empfand dieses eher als schweige Mobil.


    Beispiel: WP 11, Info Mobil fährt am ZP 1 vorbei (wo auch viele Zuschauer standen) um 50 Meter weiter bei den Posten anzuhalten und nen Schwatz von gefühlten 10 min zu halten.


    Entweder hab ich immer an falschen Stellen gestanden, Info Mobil hatte keine Infos oder ggf sollte man einfach mal eine Info Mobil nehmen welches seinem Namen gerecht wird.


    Ahso, der ZP 1 auf WP 8/11, der war ja wohl ein Witz. Warum? Wenn Zuschauer vom Parkplatz erst 100 Meter über und auf der WP laufen müssen um diesen zu erreichen, dann im nächsten Jahr diese Stelle lieber nicht als ZP ausschreiben.


    Erstens recht gefährlich und zweitens schafft man sich selbst und für die Posten Probleme.


    Warum? Ein ZP sollte so zu erreichen sein, das Zuschauer gefahrlos vom Parkplatz an die WP kommen, ohne diese überqueren zu müssen.


    Ps.: Alles Gute an alle die den Abend noch im Krankenhaus verbringen müssen. Gute Besserung euch allen.


    VG Sven

    Was gib es neues?
    Kein suchen mehr nach geeigneten Räumlichkeiten mit der entsprechenden Infrastruktur.


    Von der Instruktoren Börse kam das Angebot, demnächst für Schulungen, Lizenz Lehrgänge für Sportwarte der Streckensicherung oder dezentrale Seminare für LS B/ WP- Leiter, die Räumlichkeiten an der Fahrtechnischen Anlage in Obermehler zu nutzen.


    Vielen Dank für das Angebot. Also für alle Interessenten, der Ort steht schon mal fest.


    Gruß Sven

    https://m.facebook.com/story.p…337451&id=100001686491970


    Aus unser Facebook Gruppe:


    Lizenz zum Leiter Streckensicherung B/ WP- Leiter


    Nachdem Oliver und ich im Dezember letzten Jahres schon ein dezentrales Seminar für die DMSB academy durchgeführt haben, haben wir uns entschlossen, wenn Interesse besteht, wieder ein Seminar durchzuführen.


    Teilnehmer müssen in Besitz der LS C Lizenz sein und ihre Anwärter Einsätze geleistet haben.


    Interessenten werden von uns über das Jahr mit Infos versorgt. Dazu gab es im letzten Jahr eine WhatsApp Gruppe wo sich alle Teilnehmer auch über ihre Erfahrungen usw. austauschen konnten.


    Das Seminar wird dann über die DMSB academy angemeldet, womit die Teilnehmer nach erfolgreicher Prüfung die LS B/ WP Leiter Lizenz beantragen können.
    Für das dezentrale Seminar gelten dabei die Ausbildungs- und Prüfungs Richtlinien des DMSB.


    Für Fragen und Anmeldungen kontaktiert uns einfach.
    Für die Durchführung benötigen wir mindestens zehn Teilnehmer, die maximale Teilnehmer Zahl liegt bei 25.


    Viele Grüße
    Oliver und Sven


    Kontakt auch über Mail: [email protected]


    FB_IMG_1486330147423.jpg

    Mal eine Frage, seit wann ist bekannt das ab 2017 der KFP verpflichtend ist?
    Richtig, schon sooo lange.
    Und was passierte, alle warten bis auf den letzten Drücker, man hofft ja ggf doch keinen zu brauchen.
    Dann plötzlich merkt man es geht nicht ohne und schickt den Antrag raus.
    Und jetzt kommt wieder der böse DMSB und bearbeitet nicht gleich die Anträge von denen die bis zuletzt gewartet haben.
    Leute, hättet ihr früher ausgeschlafen, hättet ihr das Ding schon, ganz einfach.
    Aber jetzt wird erstmal gejammert und schnell ein Schuldiger gesucht, der natürlich DMSB heißt.