Beiträge von TK Saar

    Hallo,


    habe mal eben im Internet eschaut es gibt noch keine Info`s über die Rallye 2012, da sie anfang märz über die Bühne gehen soll ist es schon verwunderlich dass es keine Aussschreibung gibt.


    Evtl. hängt es damit zusammen das sich verschiedene Clubs aus der Region zurückgezogen habebzw. nur zu der Veranstaltung gezwungen worden sind.


    Es kann aber auch damit zusammenhängen das noch viele Rechnungen offen stehen, aus dem letzten Jahr v or allem wegen wegeschäden


    Da kann man wieder sagen ADAC Saarland, Kreisklasse C Obersötern zu mehr taugen sie nicht

    Also ich muss Pinky recht geben, Meister F. aus dem Saarland macht ja vieles aber er will nur sein bestes was für ihn oder seinen Anhang gut ist, die Saar Ost wird nächstes Jahr auch dirt fahren dürfen da die Pfalz Westrich einen Rundkurs in der Innenstadt plant, und außeu tun istrdem will KHF ja noch 1. Vorsitzender werden, aber das können die Ortsclubs die nicht auf seiner Geldliste stehen verhindern, ich denke unser MSF Niedtal und andere wissen was zu tun ist.

    das sind keine 2 Saarland-Veranstaltungen: 1 x ADAC-Saarland, 1 x ADAC Pfalz,
    jedem Gau seine Rallye..... :)



    Ja, das ist offiziell so richtig, aber der große Meister von der Saar braucht doch die dummen Pfälzer nur als Zahlmeister, damit er seine Regionen zufrieden stellen kann. Denn das Rallyebüro und alles andere ist im Saarland, man muss nur die Anschriften anschauen.


    Gruß

    Eines möchte ich mal festhalten, hier in diesem Forum bzw. auf dieser Seite wird bewusst die Meinung manipuliert, wenn ich allein die Überschrift sehe zu dem Presseartikel der Rallye Baden Württemberg, "Chaos in Baden Württemberg", in dieser Seite sehe so merkt man das hier auch von dem Chefredakteur nicht neutral berichtet wird, in anderen Motorsportseiten ist die Überschrift neutral gewählt(man merkt halt woher das Geld kommt).
    Desweiteren wurde auch die Pfalz Westrich im Vorfeld schlecht gemacht, nur ist es dort gelungen laut Aussage der teilnehmenden Teams eine tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen.
    Etwas mehr neutrale Berichterstattung würde diesem Magazin mit Sicherheit gut tun.

    Nicht nur das, welchen deutschen Skoda Käufer interessiert was die beiden bei der Barum oder sonstwo machen, Marketingmäßig ist das ein Schuß in den Ofen. Da wäre die Deutschland und Ypern wie sie Herbold fährt besser gewesen, aber man traut sich scheinbar nicht.

    Die Wikinger-Rallye hat für Olaf Dobberkau ein böses Nachspiel. Weil er beim DRM-Auftakt reglementwidrig entgegen einer Prüfung gefahren war, entzog ihm der DMSB jetzt die Lizenz. Der Porsche-Pilot widerspricht der Darstellung des Vergehens und plant juristische Schritte einzuleiten. Hinter seinem geplanten Gaststart beim zweiten DRM-Lauf in Hessen steht dennoch ein grosses Fragezeichen. Würde Dobberkau die Lizenz verlieren, wäre auch der DRS-Auftakt Mitte Mai bei der Sachsen-Rallye und damit seine Saison gelaufen.
    Quelle: Motorsport aktuell 5.4.2011


    Das entspricht den Tatsachen unter 4 Augen hatte er es zugegeben, jetzt juristische Schritte einzuleiten ist fadenscheinig, wenn man scheiße oder einen Fehler macht steht man dazu.

    Und deshalb verstempelt er sich trotz verbleibender 30 Sekunden Rückstand schon zur Tagesmitte? Diese Theorie erscheint mir alles andere als schlüssig.


    Aber so kann er die letzten 4 Wp voll fahren, und keiner sagt was von Taktik, außerdem solltet ihr mal von dem Privatier Solberg wegkommen, wenn man auf dem Serviceplatz schaut wird das Auto komplett von Citroen Mechanikern betreut. Ich gönne es ihm das er gewinnt, verdient hat er es, aber er ist im Prinzip das 3. Werksauto

    klasse vorstellung vom petter nicht auszumalen wenn die 20 sec nicht wären aber naja am ende kackt die ente^^


    Dann wäre er viel zu dicht an den ersten, ich denke er wird wohl lieber als dritter einlaufen, wenn er noch 10-15 sec gutmacht hat er beste Chancen zu gewinnen

    Ich weis nicht was manche aben, nur weil er Loeb heißt, muss er nicht jede Rallye gewinnen, wenn es mal nicht so klappt ist auch net schlimm, im Gegensatz zu anderen holt er ein paar Punkte mit, und wird am Ende doch Weltmeister, das hat er ja schon siebenmal bewiesen.