Beiträge von bn666

    Anbei ein Auszug der Eurosport - Seite


    Seit Anfang 2006 wird Eurosport 2 auch in Deutschland ausgestrahlt. Dies geschieht in der englischen Sprachversion im digitalen Kabelnetz von Kabel Deutschland (KDG), die alle Bundesländer außer Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg bedient.


    Die Freischaltung des Senders erfolgt für bestehende Digital-Kunden der KDG automatisch und kostenfrei.


    Zuschauer, die sich neu für den Einstieg in die digitale Fernsehwelt entscheiden, benötigen einen digitalen Receiver und eine Smartcard, die von der KDG wie bisher gegen ein einmaliges Freischaltentgelt in Höhe von 14,50 Euro aktiviert wird. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die Kabel Deutschland Hotline: 0180 - 52 333 25


    In den Bundesländern Hessen und Nordrhein-Westfalen ist Eurosport 2 derzeit im digitalen Zusatzangebot der Kabelbetreiber ISH (Nordrhein-Westfalen / http://www.ish.de) und IESY (Hessen / http://www.iesy.de) zu empfangen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an folgende Hotlines 01805 / 663 101 (ISH) oder 01803 / 88 88 33 für (IESY).


    Ab dem 1. August 2006 können Sie bei ISH und IESY dann die deutsche Sprachversion empfangen. Bis dahin können Sie dort die englische Version empfangen.


    In Baden-Württemberg ist Eurosport derzeit noch nicht zu empfangen. In absehbarer Zeit rechnen wir dort allerdings auch mit einer Verbreitung von Eurosport 2.


    SATELLIT / KABEL ANALOG:


    Über Satellit können Sie ab dem 1. August 2006 Eurosport 2 in der deutschen Sprachversion empfangen.


    Als Be­stand­teil des arena-Paketes wird die deutsche Eurosport 2-Version bundesweit über Satellit empfangbar sein. Ausführliche Informationen zum Empfang finden Sie in Internet bei http://www.arena.tv


    ÖSTERREICH: Eurosport 2 wird in Österreich von der Telekom Austria via DSL angeboten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Telekom Austria:



    Aber empfängt hier keiner Eurosport 2???

    Hallo liebes Rallye-Mag Forum,


    empfängt von Euch vielleicht jemand EUROSPORT 2 und hätte die Möglichkeit mir am Sonntag zwischen 17 - 18Uhr was aufzunehmen und mir dann zu kommen zu lassen? Die entstehenden Kosten würde ich natürlich tragen!


    Vielen Dank schon mal im voraus!


    Björn

    Habe gerade den Fernseher eingeschattet und auf XXP folgende nette Reportage gesehen!


    "Mittwoch - 04. Mai 2005

    22:20 quattro - Sieg einer Idee
    Dokumentation


    Kaum eine Idee revolutionierte den Motorsport so sehr wie der permanente Allradantrieb quattro, mit dem Audi 1981 einen beispiellosen Siegeszug zum Motorsport einläutete. quattro wurde zu einer Philosophie, der Urquattro, das erste Großserienfahrzeug mit schnelllaufendem Allradantrieb, zu einer Legende.


    "quattro - Sieg einer Idee" ist eine Dokumentation der quattro-Erfolge: Von den ersten Rallyeerfahrungen in aller Welt über die amerikanischen Rundstrecken, der deutschen Tourenwagenmeisterschaft bis hin zur Zwei-Liter-Tourenwagenklasse in Deutschland und Italien. Einzigartige Aufnahmen werden ergänzt durch Interviews mit Walter Röhrl, Hans-Joachim Stuck, Michèle Mouton und Hannu Mikkola.
    Ein Film der Audi AG (1994), bearbeitet von XXP.





    Sendetermine bei XXP:
    Am 04.05.2005 um 22:20 Uhr
    Am 05.05.2005 um 02:35 Uhr"


    Also wer noch wach schnell einschalten!!!

    Nabend!


    mh... ich liege auf Platz 25 - aber darum geht es gerade gar nicht!


    Wollte mich bei den Jungs vom Rallye Mag für dieses blitzschnelle Faherupdate bedanken! Ich finde es super das ihr auch auf die wünsche euerer User eingeht und nicht nur stumpf euer Ding durchzieht!


    Danke Schön!


    Gruß


    Björn

    Hallo,


    wollte gerade meinen Tip für Schweden abgegeben und musste feststellen, dass Ihr Janne Tuhion gar nicht in euerer Liste aufgenommen habt, vielleicht wäre er eine Ergänzung wert!


    Lieber Gruß


    Björn

    Mhhh.... habe mir gerade den Bericht angeguckt und kann euere Meinung leider nicht teilen. Norman Adelhütte hatte keine Hintergrundinformationen wie z.B. das Duval eine defekt Handbremse auf der 1.Etappe hatte und deshalb nicht um die Ecken kam. Die Bilder waren ja zum großen Teil die gleichen wir auch Eurosport und leider leider gibt es für RTL nur einen deutschen Rallyefahrer, denn für die anderen deutschen Jungs war nicht 1 sec. Sendezeit über! Aber über Meinungen kann man sich ja wie bekanntlich streiten!

    Hallo Rallye Mag Forum User,


    weiß jemand von euch wer morgen so beim Shakedown der Eifel starten wird? Überlege ob ich Morgen oder erst Freitag anreisen soll!


    Danke


    Gruß


    Björn

    Ich denke das ist ganz einfach zuerkären! Der Moderator von Eurosport hat Quatsch erzählt. Die PWRC fährt die Deutschland und die JWRC fährt die Finnland Rallye!