Beiträge von Trainer

    Hi Fans,


    kann mir jemand sagen, wo 2003 Start und Ziel des türkischen WM-Laufes ist (Antalya oder Izmir)?
    Wäre vielleicht Ende Februar eine Reise wert.

    RTL hat garnicht so falsch gelegen (kann mir aber nicht vorstellen, daß es bewusst war).


    Hello Wales - goodbye Network Q
    November 17, 2002
    In a deal announced this evening, Wales will both host and sponsor Britain's round of the World Rally Championship for the next four years. Network Q bows out after ten years. Wales becomes title sponsor.


    The event will be called Wales Rally GB for the next four years, and will continue to be based in the Principality, presupposing that the rally retains its WRC status, which is provisional pending observers reports of this years event.


    The sponsorship has been taken up as the benefits to the region are conservatively estimated at £50 million over the four year term.



    ...und so schlecht war der Bericht garnicht. Dem breiten Publikum hats schon gefallen (so wie ich es von Bekannten gehört habe). Außer die Einlage mit Kai Dübel, die hätte man sich sparen können....

    Zitat

    Original von Rallyefreak
    Wenn sich hier jeder so lojal verhalten würde wie Herr Jäger, hätten wier hier nie Probleme. Ein salomonisches Urteil, wie ich finde.


    Ich kenne aus dieser Zeit nur den "Regenbogengolf", habe aber keine Ahnung wer ihn fuhr und einstetzte!


    Hi RF,


    Du meinst bestimmt den "Pohlschröder" Golf (1600er Gr. A, WOB VZ 2), den in der Saison 1983 Kalle Grundel / Klaus Hopfe sehr spektakulär um die Ecken trieb ?

    ROSSI (Peugeot) RETIRED - 3 kilometers before the end of the stage Rossi slid off the road and was unable to get back on. There was no mechanical or accident damage


    bemerkenswert:


    GRONHOLM (Peugeot) "It was very slippery and I had a big moment on one corner. I went off and damaged the rear bumper"


    ... und dann die Zeit !

    @RallyeGolf:


    ...kann Dir nur beipflichten:
    Im Golf von Rena wurden damals VW Motosportteile eingesetzt ! Leider komm ich im Moment nicht mehr auf den Namen der damaligen Kontaktperson von VW H.


    ... werde ihn aber nachliefern.


    Übrigens war die damalige Trifels unsere erste internationale Rallye. Damals noch Edelprüfungen wie Katzenbach RK mit ca 60 km, Waldleiningen mit ca. 170 Kurven etc. Wir endeten leider in WP 8 auf dem Dach und mußten mangels einiger Ersatzteile (Frontscheibe) nach Hause fahren.
    War auch ein nettes Erlebnis im Reigen der damals "Großen" Kleint, Hero u.a. mitzufahren.


    PS: Rallyegolf schau mal in Deine Nachrichten...

    @DarthFader und @ coolMcCall:


    Es war der Mitsu vom Alister McRae, der ca. 2 km vor Waldrach auf einem bergauf Stück hochging und dann mit weisser Fahne die WPs bis zum Ziel abfuhr.
    Wir haben das Desaster direkt an der Ecke mitbekommen und dann von oben gesehen wie das komplette Ruwertal im Turbo Rauch unterging.


    @RallyeGolf


    Rena fuhr doch Anfang 1980 einen schwarzen Golf bei der Trifels (KL) und ist Mitte des Jahres nach SB gekommen um den 104 ZS und später den Samba Rallye zu fahren.
    War das ein Nies Golf ? den zu der Zeit auch ein gewisser Brauer zum 1600er Sieg getrieben hat ?

    >>>Mal zwischendurch: Zu wlechem Konzern gehört eigentlich Subaru?


    Subaru ist die Automarke von Fuji Heavy Industries (FHI), einem der größten japanischen Hersteller von Transporttechnologie. Neben den Subaru Automobilen entwickelt und baut FHI Lokomotiven und Busse, Industrieanlagen, Zivil- und Militärflugzeuge und ist am Bau der Raumfähre "HOPE" beteiligt.


    Der Name "Subaru" bedeutet "vereinen", die sechs Sterne des Firmenemblems stehen für die sechs Firmen, aus denen FHI hervorgegangen ist.

    In einer belgischen Zeitung wurden folgende Teilnehmer angekündigt:


    Thiry et Lesnikov!!!(206 WRC), Snijers, Boxoen (Sub), Theunissen, Tsjoen, Wevers (Corolla), Munster (Sub Gr A), Bruyneel, Milan (Tchèque) (Célica GT4), Bodson (Audi), Van Parijs, Gengler (Mitsu mini GrA)...
    P Gaban Saxo s1600 LDT.


    180 Teilnehmer gesamt + 20 Warteliste...

    Ich habe Dir schon mal eine Nachricht geschrieben...


    Wir sind auf jeden Fall um 8.00 Uhr in Metting.


    Gib mir mal Deine Mail-Adresse, ich hab da was für Dich...


    Gruß T.

    Leider komme ich nicht aus der gewünschten Region, bin aber ab morgen mittag in SR.
    Könntest höchstens das Teil nach SR schicken ?!
    Bilder könnte ich dort machen...

    Am gleichen Wochenende läuft in Belgien auch die Rallye Condroz rund um Huy, der letzte Lauf zur Division 1.
    22 WPs mit ca. 260 km und normalerweise mit Top-Starterfeld.
    Die Veranstaltung beginnt Samstags um 09.00 und hat Sa. 10 Wps und Sonntags um 7.55 mit weiteren 12 Wps.


    Wer also Samstags bei der Köln-Arweiler noch nicht genug bekommen hat, der kann mal schnell noch nach Belgien fahren.


    Wg. Absage Juniorrallye erzählt man sich, daß die Amis auf dem Truppenübungsplatz eine Übung abhalten und somit kein Rallyefahren möglich ist....