Beiträge von Marc L.

    Hi, wie finde ich die Meisterschaft ?


    Über Ostern machen wir auch ein kleines Event. 4 Tage jeden Tag eine Rallye mit 12 WP. Unter Oster-Rallye im Racenet zu finden. !

    proWINter-Rallyecup 19/20: Auf geht’s zum 3. proWIN-Rallyesprint


    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Neben den Weihnachten und dem Jahreswechsel steht bei den Machen des proWINter-Rallyecup der 3. Wertungslauf ganz weit oben auf der Agenda. Die Genehmigungen sind eingeholt, die Ausschreibung ist draußen – Start frei zum 3. proWIN-Rallyesprint am 18. Januar 2020. Der Wettkampf um das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro geht in die nächste Runde...
    Neues Rallyezentrum, anspruchsvolle Strecke und Prominenz am Start
    Als Rallyezentrum fungiert die Großwaldhalle in Eiweiler – die Wertungsprüfung befindet sich im Bereich Heusweiler. Die Strecke wurde in Teilbereichen beim proWIN-Raceday der vergangenen Jahre genutzt, jedoch verspricht ein neues Streckenlayout für Abwechslung. In drei Durchgängen gilt es einen Rundkurs mit einer Gesamtlänge von 9,5 Kilometern zu absolvieren. Die Streckenbeschaffenheit besteht zu 100 Prozent aus Asphalt, die sich je nach Wetterlage aber auch noch in 100 Prozent Schnee verwandeln können...
    Neben dem Bestzeitfeld der Rallye 35, tragen auch die beliebten historischen Fahrzeuge in einer eigenen Sollzeitwertung ihren zweiten Wertungslauf aus. Darüber hinaus gibt es ein größeres Vorauswagenfeld – hier kommen die Fans auf ihre Kosten. Als besonderes Schmankerl startet einer der erfolgreichsten Rallyefahrer aller Zeiten – Armin Schwarz nimmt höchstpersönlich teil, sein Einsatzfahrzeug bleibt aber noch geheim...
    Achtung Teilnehmerbegrenzung – Startplatzgarantie für eingeschriebene Fahrer
    Die Nennliste ist ab sofort geöffnet, der Nennschluss ist erst am 14. Januar – jedoch gibt es eine Teilnehmerbegrenzung – wer also dabei sein möchte, der sollte nicht zu lange zögern. Für alle im proWINter-Rallyecup eingeschriebenen Teilnehmer gibt es eine Startplatzgarantie. An dieser Stelle sei nochmals erwähnt, dass eine Nennung zur Meisterschaft bis 31. Dezember 2019 möglich ist. Die bereits eingefahrenen Ergebnisse werden selbst verständlich berücksichtigt. Bis dahin wünschen wir eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit, sowie die besten Wünsche mit viel Gesundheit für das Jahr 2020.


    Wertungsläufe zum proWINter-Rallyecup 2019/2020:
    02.11.2019 ADAC Saarland Rallye (R70) http://www.saarland-rallye.de
    23.11.2019 ADAC Rallye Saar-Ost (R35 incl. Retro) http://www.rallye-saar-ost.de
    18.01.2020 proWIN-Rallyesprint (Sprint incl. Retro) http://www.prowin-rallyesprint.de
    29.02.2020 Rallye Südliche Weinstraße (R35 incl. Retro) http://www.rallye-suedliche-weinstrasse.de
    08.03.2020 Rallye Kempenich (R70) http://www.msc-kempenich.de
    21.03.2020 ADAC Saarland Rallye (R70) http://www.saarland-rallye.de
    Informationen zum proWINter-Rallyecup sind auf http://www.msc-schiffweiler.de und bei Facebook unter proWINter Rallyecup abrufbar. Die Ausschreibung sowie die Möglichkeit zur Nennung gibt es unter http://www.znts.de.


    Armin Schwarz - Rally and Driving Experience Armin Schwarz & Team Quer proWIN international #rallye#pwrc @schwarz

    proWINter-Rallyecup 19/20: Auf geht’s zum 3. proWIN-Rallyesprint


    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Neben den Weihnachten und dem Jahreswechsel steht bei den Machen des proWINter-Rallyecup der 3. Wertungslauf ganz weit oben auf der Agenda. Die Genehmigungen sind eingeholt, die Ausschreibung ist draußen – Start frei zum 3. proWIN-Rallyesprint am 18. Januar 2020. Der Wettkampf um das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro geht in die nächste Runde...
    Neues Rallyezentrum, anspruchsvolle Strecke und Prominenz am Start
    Als Rallyezentrum fungiert die Großwaldhalle in Eiweiler – die Wertungsprüfung befindet sich im Bereich Heusweiler. Die Strecke wurde in Teilbereichen beim proWIN-Raceday der vergangenen Jahre genutzt, jedoch verspricht ein neues Streckenlayout für Abwechslung. In drei Durchgängen gilt es einen Rundkurs mit einer Gesamtlänge von 9,5 Kilometern zu absolvieren. Die Streckenbeschaffenheit besteht zu 100 Prozent aus Asphalt, die sich je nach Wetterlage aber auch noch in 100 Prozent Schnee verwandeln können...
    Neben dem Bestzeitfeld der Rallye 35, tragen auch die beliebten historischen Fahrzeuge in einer eigenen Sollzeitwertung ihren zweiten Wertungslauf aus. Darüber hinaus gibt es ein größeres Vorauswagenfeld – hier kommen die Fans auf ihre Kosten. Als besonderes Schmankerl startet einer der erfolgreichsten Rallyefahrer aller Zeiten – Armin Schwarz nimmt höchstpersönlich teil, sein Einsatzfahrzeug bleibt aber noch geheim...
    Achtung Teilnehmerbegrenzung – Startplatzgarantie für eingeschriebene Fahrer
    Die Nennliste ist ab sofort geöffnet, der Nennschluss ist erst am 14. Januar – jedoch gibt es eine Teilnehmerbegrenzung – wer also dabei sein möchte, der sollte nicht zu lange zögern. Für alle im proWINter-Rallyecup eingeschriebenen Teilnehmer gibt es eine Startplatzgarantie. An dieser Stelle sei nochmals erwähnt, dass eine Nennung zur Meisterschaft bis 31. Dezember 2019 möglich ist. Die bereits eingefahrenen Ergebnisse werden selbst verständlich berücksichtigt. Bis dahin wünschen wir eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit, sowie die besten Wünsche mit viel Gesundheit für das Jahr 2020.


    Wertungsläufe zum proWINter-Rallyecup 2019/2020:
    02.11.2019 ADAC Saarland Rallye (R70) http://www.saarland-rallye.de
    23.11.2019 ADAC Rallye Saar-Ost (R35 incl. Retro) http://www.rallye-saar-ost.de
    18.01.2020 proWIN-Rallyesprint (Sprint incl. Retro) http://www.prowin-rallyesprint.de
    29.02.2020 Rallye Südliche Weinstraße (R35 incl. Retro) http://www.rallye-suedliche-weinstrasse.de
    08.03.2020 Rallye Kempenich (R70) http://www.msc-kempenich.de
    21.03.2020 ADAC Saarland Rallye (R70) http://www.saarland-rallye.de
    Informationen zum proWINter-Rallyecup sind auf http://www.msc-schiffweiler.de und bei Facebook unter proWINter Rallyecup abrufbar. Die Ausschreibung sowie die Möglichkeit zur Nennung gibt es unter http://www.znts.de.


    Armin Schwarz - Rally and Driving Experience Armin Schwarz & Team Quer proWIN international #rallye#pwrc @schwarz