Beiträge von WRC1

    Da Waldemar Benedict fährt den 207 S2000!!!


    leider wird benedict bei der lavanttal rallye nicht starten sondern erst wieder bei der bosch rallye im mai.


    also müssen wir uns im lavanttal mit den 2 s2000 zufriedengeben ;o)


    immerhin um 2 mehr als in der....

    meine fresse bei ford machen sie einfach ihren job net ordentlich, es ist nicht mehr nicht weniger, was wir im moment erleben. Sowohl die fahrer als auch der herr loriaux.


    Und dem herrn loeb gestehst du wohl nicht mal zu, seine meinung ändern zu dürfen? Wenn die einzige möglichkeit, die wm spannender zu machen, darin besteht, daß der beste aufhört, nur damit die schlechteren gewinnen, dann herzlichen grlückwunsch, das will ich dann erst recht nicht sehen.


    Im übrigen, ändert die ganze ford-truppe ihre meinung jeweils mindestens einmal pro wochenende, am anfang heißt nämlich immer, wir sind so toll vorbereitet, hatten tolle tests, sollten besser denn je dabei sein usw., um dann festzustellen, daß es eben doch nicht so ist.


    bravo!!!!

    also zuallererst muss ich mich bei reiner und michael entschuldigen, dass ich den verdacht eines faschingsscherzes gegen den artikel in der msa sowie im mag hatte.


    aber ich konnte einfach nicht glauben dass die fia wirklich so besch....t ist und sich nichts besseres einfallen lässt als ganz einfach die IRC zu kopieren.


    ich gebe h.schöpf vollkommen recht, die fia wird über kurz oder lang "ihre"
    s2000 aus den nationalen serien verbannen. genauso wie sie es mit den wrc gemacht haben, übrigens, die wrc wurden sehr wohl von der fia für nationale serien verboten, nur haben sich halt einige verbände (ungarn zb) nicht daran gehalten, aber denkt nur mal an den schwachsinn mit den geteilten starterfeldern bei rallyes mit fia prädikat zurück...


    ausserdem sehe ich jetzt nicht wo plötzlich die hersteller herkommen sollen die in die weltmeisterschaft einsteigen....ok fiat wird wahrscheinlich dabei sein, die haben in der IRC gegen peugeot und skoda keine chance also werden sie in die wm "flüchten". peugeot wird sicher nicht gegen citroen in der wm antreten, entweder sie bleiben in der IRC oder sie verschwinden ganz. Skoda: kann ich mir nicht vorstellen, ich glaube die sind in der IRC momentan sehr glücklich und wollen gar nicht mehr (warum sonst "überlassen" sie den auftritt in der PWRC dem RedBull Team??) vw wird nicht kommen, bleibt noch proton die möglicherweise in der wm antreten...also realistisch gesehen 4 werke.


    und wenn jetzt einer sagt dann kommen halt die privatteams dann kann ich mir dass auch nicht wirklich vorstellen, ok so wie es jetzt ist schon, privatteams die das feld auffüllen wie stobart, munchis und die citroen juniors, aber sobald ein privatteam eines anderen herstellers (das man nicht "steuern" kann...) den werksteams zu nahe kommen würde gäbe es sofort stunk, entweder die privaten werden eingebremst oder die werksteams steigen aus oder sie pulvern so viel geld in die entwicklung dass kein privatteam mehr mithalten kann.


    citroen wird mit den neuen autos mindestens genauso überlegen sein wie jetzt, die haben den c3 bereits fertig, ford hat mit dem fiesta s2000 jetzt schon ein halbes jahr entwicklungsrückstand, zudem wird bei citroen trotz aller gerüchte weiterhin super seb am steuer sitzen und dass der nur schwer zu schlagen ist hat sich glaube ich mittlerweile rumgesprochen ;o)


    also ich sehe bei diesem szenario keinen gewinner, die wm wird vielleicht kurzfristig spannender, aber die IRC wird ganz sicher geschwächt und auch auf nationaler ebene wird´s eher schlechter als besser.


    mfg


    wrc1

    international: Marcus Grönholm, Markko Märtin und Manfred Stohl


    national in D: Dieter Depping und Armin Kremer


    national in A: Sepp Haider, Raphael Sperrer und Achim Mörtl

    So hat er es gesagt, doch in der offiziellen Presse-Meldung ein paar Stunden später wurde daraus: "When we saw how much time we had dropped to Loeb mid-stage, I decided to slow. My lead would have been so small that it made sense to take the advantage of starting behind him tomorrow. I can follow his split times and react accordingly. It won't be easy but I like to be the guy chasing and not being chased."


    Kann sich jetzt jeder seine eigene Meinung bilden...


    ..genau!


    wie armin schwarz bereits sagte, hirvonen ist ein guter zweiter fahrer der verlässlich seine punkte holt, aber nicht mehr! auch nicht mit versteckten taktikspielchen...die zuerst dementiert werden und dann plötzlich absicht sind??? für wie dumm halten die uns?


    wenn ford loeb in norwegen nichteinmal mit schmutziger taktik schlagen kann, wo wollen sie ihn dann schlagen?

    Ich meine, dass das doch wenigstens mal wieder Rallye- nicht Schienfahren ist :D Da habe ich kein Problem damit, dass die um einiges langsamer auf Schnee sind ;)



    na dann sind wir ja einer Meinung!! dachte eigentlich du meintest es eher abwertend den s2000 gegenüber!!
    ich bin inzwischen schon ein echter s2000 fan geworden und hoffe dass zur monte die bedingungen ähnlich sind wie bei den tests!!


    lg


    wrc1

    na da mach ich doch auch mit!


    1.IQ Jänner Rallye
    2.Uddeholm Swedish Rally(WRC)
    3.Bayern Rallye Oberland
    4.Valasska Rallye (CZ)
    5.LICO Lavanttal Rallye
    6.Triestingtal Rallye
    7.Castrol Pokal Wachauring
    8.Centraleurope Rally
    9.Bosch Rallye
    10.Jacques LeMans Althofen Rallye
    11.Castrol Judenburg Rallye
    12.Szombathely Rallye(HU)
    13.Rallycross EM Greinbach
    14.Rally of Turkey (WRC)
    15.Weiz Rallye
    16.BF Goodrich Veszprem Rallye(HU)
    17.Mühlviertel Rallye
    18.Ennstal Classic
    19.ADAC Deutschland Rallye(WRC)
    20.Rallysprint
    21.Barum Rally Zlin(IRC)
    22.Niederbayern Rallye
    23.BP ultimate Rallye
    24.ARBÖ Steiermark Rallye
    25.Herbst Rallye
    26.Rallylegends SanMarino
    27.Generali Nyirad Rallye
    28.Pirelli Shoot out
    29.Waldviertel Rallye


    es folgt noch die Mikulas Rallye in Veszprem (07.12.2008 )


    die Highlights waren WM in der Türkei, Rallylegends in San Marino, die Centraleuroperallye (DakarSeries) und die Mitfahrt im 307WRC von Turan im Rahmen der Veszprem Rallye.


    lg


    wrc1

    Auf ewrc.cz wurde ein Valousek Interview veröffentlicht, in welchem er auch über die Jänner Rallye befragt wird. Kann mir jemand sagen, ob er dabei etwas über die Chancen, ihn nächstes Jahr am Start zu sehen bekanntgibt.


    mein tschechisch ist zwar nicht perfekt, aber ich befürchte er sagt auf die frage ob er plant die jänner zu fahren leider nein...


    er mag die rallye zwar sehr gerne, die organisation ist perfekt, die sp´super usw. aber leider zählt die jänner nicht zur meisterschaft und darum fährt er nicht.
    des weiteren erzählt vlada in dem interview dass er 2009 auf jeden fall mit dem mitsubishi evo9 weiterfahren wird



    lg


    wrc1

    im Sinne der "Nachwuchsförderung" finde ich die Entscheidung auch OK,


    ABER was wieder mal typisch FIA ist, das ist der Zeitpunkt dieser Entscheidung!!!!


    da werden am Dienstag noch bei einer Pressekonferenz (wo ein Herr der FIA und einer von Pirelli anwesend war!!) die Namen offiziell bekanntgegeben, in der Pressemitteilung gibt es "Steckbriefe" aller nominierten, inklusive ihrer bisherigen Karrierehöhepunkte und zwei Tage später schliesst man die eben präsentierten vom Wettbewerb aus!!!


    also irgendwas läuft da gewaltig schief, hätte man nicht von Haus aus in der Auschreibung verankern können dass niemand teilnehmen kann der schon mal einen WM Punkt ergattert hat, dann wären diese Leute gar nicht nomminiert worden und man hätte sich viel Ärger erspart...


    aber scheinbar hat man bei der FIA andere Probleme als eine ordentliche Nachwuchssichtung auszuschreiben.


    mir tut der Andi Aigner echt leid, er hat nix falsch gemacht und ist jetzt der grosse Verlierer.


    mfg


    wrc1

    Der Fehler liegt wie immer im Detail.;)
    Es weiß keiner den offiziellen Meldeschluss für die Pirelli-Sichtung?!?!
    Ich vermute mal, da die Ösis ja nur teilnehmen, weil sie Ausrichter der Sichtung sind, haben sich selbst eine Deadline für die bekanntgabe des Kandidaten gesetzt und diesen Termin dann öffentlich propagiert.


    die "ösis" machen nicht die regeln für das pirelli shootout, die stehen hier nachzulesen:
    http://www.rally-erc.com/pirel…r/sr_pirelli_shootout.pdf


    punkt1: Closing date for entries is 2008-09-15


    die "Ösis" haben nur ihren Kandidaten bereits gefunden und haben nach der nationalen Ausscheidung gestern (10.09.2008) Andreas Aigner als Vertreter bekanntgegeben.


    aber wenn der DMSB seine Sichtung am 19/20. 09 abhält, dann ist dass vielleicht eine andere Talentsichtung und hat mit der Pirelli Geschichte nix zu tun....Zeit wärs ja dass aus D auch wieder mal ein Fahrer von internationalen Format hervorgeht.....


    lg


    wrc1

    Na wenn du so schlau bist sag mir doch mal wer in DK das Auto bewegt?


    http://www.norsk-rally.com/mod…proxy.aspx?D=2&C=2&I=5294


    ..ich bin nicht so schlau ;o) hab ich auch nie behauptet! ich hab nur die infos die ich im www gefunden habe und die mir glaubwürdig erscheinen weitergegeben...wenn das für dich schlaumeierei ist dann wirds wohl so sein!


    ich werde aber für dich nachfragen wer (wenn überhaupt) den polo in dänemark fährt!


    lg


    wrc1