Beiträge von Fish

    so, habe mir gerade alle Teile der Wikinger von rallyemovie24.de reingezogen, sehr schön gemacht.
    Den 5 Minutenbericht ( 5 Minutenterrine ??) von Sport 1 hab ich mir nicht angeguckt. Mal ehrlich, was kann man in 5 Minuten von 3 Tagen bringen?


    Übrigens, heute um 18:15 auf Nord3, wer es denn empfangen kann, der Bericht von Bauer Kölle,(Kai-Dieter Kölle, Porsche 911). Lt Vorschau von gestern lohnt es sich.

    Den habe ich beim Shakedown stehen sehen. Mit Braunschweiger Kennzeichen...:)


    Den hab ich auch gesehen. Ist noch 20 m weiter rangefahren als ich Richtung Zuschauerkurve/Shakedown.Fauler Hund. Der richtige Fan läuft :)
    Hätten uns mit `ner Rose in der Hand treffen können (Forumtreffen)

    Vorausgesetzt, dass die verantwortlichen Willens sind und über einen gewissen Grad an Intelligenz verfügen, sollte man sich an einen Tisch setzen und im Sinne des Sports, der Fahrer, Sponsoren und der Fans zu einer Einigung kommen. Vielleicht einfach, wie es Fahrer und Sponsoren wünschen, denn ich meine, dass dieser Personenkreis der Bestimmerkreis sein sollte. Die Funktionäre sollten froh sein, dass man ihnen noch die Möglichkeit des Reglementieren lässt. ((Dürfen gerne auch vor Ort den Max machen und klugschnacken))
    Die sogenannte 1. Liga kann von mir aus DRM heißen, die 2. Liga ? DRS, das soll jetzt nicht abwertend klingen, weil Meister hört sich einfach besser an als ein Sieger einer Serie. Auf die Masters als Serie ganz verzichten, hört sich irgendwie krank an (ADAC Masters= Master of Desaster)


    So, nun schlagt mich (verbal) , Hauptsache es wird in GANZ Deutschland ohne Ost-West Denken ?? eine Meisterschaft gefahren


    P.S.: Habe bewusst keine Rallyes angegeben, dass sollen die entsprechenden Personen regeln, hauptsache gerecht über ganz Deutschland verteilt.

    zu den TV-Terminen
    "Die Wikinger im TV


    Bewegte Bilder von der ADAC Wikinger Rallye 2011 gibt es diese Woche
    gleich zweimal im TV:


    Sport1 sendet am Mittwoch, 30.03. um 23.15 Uhr einen Beitrag in der
    Sendung Motorsport-News.


    Der NDR (N3 über Sat digital bundesweit) sendet am Donnerstag (31.3.) ab 18.15 Uhr einen Beitrag über
    den
    Holsteiner Landwirt Kai-Dieter Kölle. Sie begleiteten ihn auch auf
    seinem Weg im Porsche 911 Carrera zum Divisionssieg bei den Wikingern."
    lt Presseinfo-Schlussbericht v. Jürgen Hahn

    moinsens,
    war grad beim Shakedown, schon interessant zu sehen, was uns dies Jahr "blüht".
    Gefallen haben mir die Porsche von Zeltner und Bernhard,wird in der GT-Klasse spannend, Herbold im Fiesta--Sahne !!


    Ich muß mich mal gerade selber zitieren, das habe ich am Donnerstag nach dem Shakedown geschrieben.
    Für Herbold finde ich Klasse!!!
    Oh, gerade Bestzeit an Bernhard in der 12 abgegeben.

    Imhoff/walker starten aber wieder heute! Warum is der r.sulzinger plötzlich so weit hinten??


    Sulzinger ist lt. der Saarländischen Zeitnahme nach WP 4 19. Gesamt, keine Strafe zu finden, beim Rallye Mag 72. Gesamt, ich glaub man hat nicht nur 1 Würfel geklaut sondern auch den Becher dazu.
    Hoffe, dass die Zeitnahme heute besser klappt. Oder einfach mal Infos geben!!!

    sandros 7 minuten in wp3 stimmen nicht, alles in ordnung er ist noch voll dabei,
    felixx hat in wp4 ne hammerzeit gefahren... schon geil


    Die Zeit von Felix würde ich gerne sehen, bei mir zeigt die Zeitnahme gerade folgendes an :0 Fahrer gestartet- - - 2 Fahrer im Ziel
    keiner davon ist Felix Herbold ich kann nicht mehr

    Also, der Bericht auf der Startseite zeugt vom gegenteil. Bernhard hatte Probleme mit dem Anlasser ;)


    Da wo ich stand fuhr er mit Motorkraft, und das nicht schlecht ;)
    Natürlich konnte man da nichts von den Problemen am Start wissen.


    Zieht Euch warm an und friert Euch nicht den Mors ab auf`m Motorrad. Wird frisch hier oben.

    Okay. Mein Onkel ist nicht so fit in dem Gebiet :D
    Aber das mit Dobberkau wird shcon stimmen, Bernhard kann ich nichts zu sagen.
    Weißt du was von Zeltner?


    Ich bin so gegen 19:15 gegangen, bis dahin habe ich Zeltner und Bernhard mehrmals gesehen. Von Problemen kann ich nichts sagen, beide gefielen mir sehr gut, besonders Zeltner. Dobberkau fuhr leider erst zu Beginn der Dämmerung, das Auto erschien mir im Vergleich zu den beiden anderen Porsche nervöser.
    Schade ist, dass keine Zeiten vom Shakedown zu finden sind.



    P.S.: Kauft Programme :D:D

    moinsens,
    war grad beim Shakedown, schon interessant zu sehen, was uns dies Jahr "blüht".
    Gefallen haben mir die Porsche von Zeltner und Bernhard,wird in der GT-Klasse spannend, Herbold im Fiesta--Sahne !!
    Pusch hat eine Riesenölfahne hinter sich hergezogen, hatte Formel 1 Format. Es wurde sogar Bindemittel gestreut. Seine Rallye dürfte somit fertig sein.
    Aber dann waren ja auch noch die dänischen Peugeot S2000 da, bin gespannt fürs Wochenende.

    Moin, heute geht es los mit dem Shakedown.
    Hab eben im Netz ein Video von Mysliwietz/Schumacher vom letzten Jahr gefunden, man beachte die Ereignisse ab 4:43 Min und der Ausspruch von Lars Mysliewitz bei 4:45, köstlich. Ich hoffe, er ist dieses WE besser bei der Sache.


    [youtube]EGuO0SugAz4[/youtube]