Beiträge von Teddy

    Schade, dass diese schöne und gut organisierte Veranstaltung in diesem Forum so wenig Beachtung findet.


    sei einfach glücklich darüber, qualität geht nämlich vor quantität.


    unsere freunde aus den neuen ländern halten das nämlich ganz anders, da ist jeder beitrag über dort laufende veranstaltungen zwar um mindestens das fünfache stärker, besteht aber zu 90 prozent nur aus bullshit, neid und persönlichen anfeindungen. da gönnt keiner keinem etwas und somit wird jeder fred zu einer hochgradig widerlichen angelegenheit die das lesen nicht lohnt.
    kommt mir jetzt bloss nicht mit der "es gibt schon seit gefühlten 500 jahren kein ost und west mehr", dass es nicht so ist wird hier grad von den östlichen bewohnern mit ihrer neid mentalität immer wieder aufs neue bewiesen.
    ist leider so und lässt sich auch durch wildes kommendes aufheulen nicht aus der welt schaffen da hier in wort und schrift hundertfach belegbar.
    beispiel: http://www.rallye-magazin.de/f…hread.php?t=14762&page=18
    aktuellste veranstaltung im osten, reaktonen wie gehabt. haltlose anfeindungen, hetze und neid.

    Ohne vorhandenes Zertifikat hättest du den Käfig nicht einbauen sollen,vielleicht kannst du ihn ablaugen, um den Originalzustand wieder herzustellen? Ansonsten würde ich nach den Anweisungen von "Roc" verfahren.


    "ablaugen" sollte man jemand anderen.


    hör nicht auf solche parolen und versuche nichts am jetzigen zustand zu ändern, damit fährst du die karre richtig in die grütze.
    wie schon geschrieben, anwalt und retten was zu retten ist.

    Aber sagt absolut nix aus. Wenn ein deutscher in der WRC mitfahren würde, sähe das bestimmt auch etwas anderst aus.


    kannst du das bitte mal begründen.


    ich wüsste nicht was dies an der liste und ihrem wert ändern würde.

    e30is: Cutten setzt aber Kurven voraus. Wenn man aber auf einer Geraden kurz vor dem Anbremspunkt in den Dreck fährt, hat das mit dem kürzesten Weg nichts zu tun. Auserdem merke ich beim Fahren, ob mein Auto läuft oder nicht. Die Laune war auch gut bis man die Zeiten studiert hatte. Erst danach gab es die vermeintlichen Probleme. Da fällt das Verlieren wohl schwer!


    Gruß KF


    beides wohl dinge die jemand der nicht im betroffenen auto hockt eher weniger zu kommentieren hat.
    ich glaube nicht das man dann befugt ist den aktiven zu sagen wie sie zu fahren haben und wie sie ihre technik zu beurteilen haben.

    Internationale Sponsoren interessieren sich nicht für 4. oder 6. Plätze in der Gr.N.


    C2R2max


    Internationale Sponsoren interessieren sich auch nicht für 1. Plätze in der Gr.N.
    Dies hat die Vergangenheit bewiesen.


    Aber es gibt ja die "unglaublich wichtige" (fragt sich nur für wen, den Junior oder die Selbstdarsteller ?) Hermanngoeswrc Aktion, die bringt ihn auch ohne Sponsoren ganz nach vorne.
    Diese ganz doll wichtigen Herrschaften entscheiden dann auch über die Fahrweise vom Junior ! Wer zahlt schafft an .................


    warum sollte ich über sie her fallen.
    mit der DMSB story und ihrer völligen unwissenheit was hier bisher geschrieben wurde wäre das sinnlos. sie sind mir zu wehrlos.


    und er macht es wieder !


    beurteile nicht was du nicht kennst und rede nicht von regeln die du nicht begreifst !


    trotzdem nett das du mich unwissenden an deinem halbwissen teilhaben lässt, hätte ich mir die über 1000 wp kilometer auf baumholder die im laufe der jahre so zusammen kamen ja eigentlich sparen können wenn ich dich gleich gefragt hätte.


    das ist anmachen? nee, ich würde sagen ich respektiere sie nicht.
    was ist denn das was die anderen hier abziehen?


    du sprichst Mr.R an, ein parade beispiel.
    er weiß nicht was ochsenknecht jr. je gemacht hat, er kennt lediglich den namen und den wohl auch nur aus diesem fred. hat er eindeutig bewiesen mit seiner einordnung zum sänger.
    wenn er dann aber etwas bewertet was er absolut nicht kennt, nur weil es alle tun, dann ist das völlig daneben.
    da könnte ich mich auch hinstellen und sagen, der wabu oder trabbi (den ich nur aus 5 metern entfernung von außen kenne, mich noch nie mit ihm beschäftigt habe und somit absolut nichts von dem auto, immerhin weiß ich das es ein auto ist und kein krad, wissen kann) ist eine sicherheitstechnische brandgefährliche pappkiste, die stinkt und verboten gehört. da sind dann evtl zufällig ein paar zutreffende wortfetzen drin, machen meine aussage aber nicht richtig.
    mach ich aber nicht aus respekt vor dem auto und denen die da ihr herzblut rein tröpfeln lassen lassen.


    du redest von "denn in der Konstellation behaupte ich glatt das Gegeteil"
    das ist mir allerdings zu wenig und respektlos, denn erstens kann KEINER die fähigkeiten (zugegeben ich erwarte da auch nix) von ochsenknecht beurteilen und zweitens ist es überheblich der fahrerin zu unterstellen sie sei nicht klug genug sich der situation auf sicht zu fahren zu anzupassen.


    hier geht es einfach nur darum eine entscheidung der beiden die halt durch das regelwerk möglich ist zu akzeptieren.
    da reicht ein "Die wissen schon was sie machen" völlig, denn das ganze muß dir reichen, im prinzip geht dich/mich diese aktion gar nichts an.




    noch so einer der absolut nicht weiss wen er da beurteilt.


    du weisst nichts über ochsenknecht, eigentlich auch nicht verwerfllich, aber trotzdem hindert dich dies nicht daran ihn hier mit vielen großen und d..... worten zu bewerten.
    was soll man davon halten ?
    gehts dir nur darum hier was rein zu schmieren ?
    peinlicher gehts wirklich nicht.


    der mann hat mit singen nichts am hut, er ist eigentlich eher ein mann der leichten schauspielerei, quasi ein kollege von dir.


    Antwort: man muss sich halt qualifizieren
    Es gab mal Zeiten, da brauchte man für einen WM-Lauf außer der IC-Lizenz noch ne Startgenehmigung seines ASN(ob die schon mal jemanden verwehrt wurde, weiß ich jetzt nicht).


    das sollte auch heute noch so ein.



    ein bisken qualfizieren muss man sich ja auch im motorsport, ob die jetzigen forderungen dafür ausreichen steht auf einem anderen blatt.
    das es möglich ist darf man dem herren O. nicht vorwerfen, da werden möglichkeiten genutzt die einfach da sind und das dies geht hat er nicht zu verantworten.


    wie schon angemerkt, der letzten welle ausgedreht ist es völlig egal ob es ein wrc lauf oder eine rallye 200 ist.


    zum thema neid, den unterstelle ich dir nicht, du würdest so oder so im wabu hocken:D., aber vielen anderen neidern, die es nie zu einem start zu einer 200er bringen werden, die enorme erfahrung von einer mitfahrt beim shakedown aufweisen oder das geschehen mit 2 promille auf einer rallye im frankenland erahnen, springt er förmlich aus der tastatur. leider ist es dann neben dem neid noch die frechheit der lady den verstand abzusprechen die mitspringt. die junge dame wird ganz genau wissen was sie von rechts zu erwarten hat und wir genau danach handeln.

    Ich empfehle dir mal eine Mitfahrt bei Slowly Sideways. Dann wirst Du dich beim nächsten Brötchenholen an dein Zitat noch lange erinnern.:)


    ach hubbi,


    auch du änderst die tatsachen nicht und der getretene hund jault halt. ich brauch nur einige zu sehen das vergesse ich dann auch nicht. das gute ist aber das die meisten dieser leute das auch für sich wissen und in ihren grenzen bleiben. nur was ist wenn das einer, der eine richtige granate unterm hintern hat mal ignoriert, dass das talent nicht reicht ?


    ps. beim brötchen holen erinner ich mich an einiges was ich in diesem sport aktiv erlebt hat, ich glaube nicht das da eine mitfahrt im slowly im ranking eine bleibende erinnerung wäre.



    schönen abend noch

    Und genau da seh ich auch das Problem. In welcher Lotterie er seine Lizenz gewonnen hat mal aussen vor, aber letztendlich wird Sicherheit immer groß geschrieben. Man kann davon ausgehen, daß das Bockwurstgesicht noch keine praktischen Erfahrungen im Vorbeten des Aufschriebs erlangt hat. Trotzdem darf er in in der zweitstärksten Fahrzeugkategorie an der Seite, einer mit überschaubaren Talent gesegneten Pilotin einen WM-Lauf in Angriff nehmen. Da bekommt man schon so seine Zweifel. Da kann man wirklich nur hoffen, das der Abflug dann weitab von Zuschauern stattfinden wird.


    .


    ach ja, ist ja ein ding.


    und was ist mit den bockwurstgesichtern die sich auf einer 200er ohne die geringste erfahrung in das übelste gruppe h monster hocken können und mit dem leben anderer spielen dürfen ? dabei ist es dann völlig egal ob das auf einer längeren wrc prüfung oder auf einer kurzen 200er prüfung ins auge geht. es gibt genug national gefahrene wp's die höchst anspruchsvoll sind.


    einem gewissen herren der sich mit viel kohle mal kurz einen evo9 kaufte und unter dem deckmantel des lernens auf jeder veranstaltung überfordert ist und nur mit viel glück noch niemanden ernsthaft weh getan hat wird hier von einigen der hintern gepudert und er wird voll geschleimt das es schon weht tut.
    das ist ok ?


    sorry das ist schlicht und einfach doppelmoral.

    Es ist ein Schlag ins Gesicht eines jeden deutschen Rallyefahrers, der mit Leidenschaft und begrenzten Mitteln versucht seinen Sport zu leben.
    All diese Fahrer haben kaum eine Chance eine Lizenz zum fahren eines WM-Laufes zu bekommen. Da kommt so´n drittklassiger Schauspielfuzzy um die Ecke, von nix eine Ahnung, aber hat eine Lizenz.


    ...................zum kotzen ist das. Sorry für den Ausdruck, aber mir wird schlecht je länger ich darüber nachdenke.



    was erzählst du für einen müll ?
    die int c lizenz, die zum start berechtigt, hast du legal, ohne selbst zu wissen was ein lenkrad ist, in relativ kurzer zeit und ohne riesige kosten. es kann sich jeder für die geforderte anzahl an erfolgen neben einen top fahrer hocken und gift und galle kotzen vor angst und überforderung. leider ist die int c lizenz wie andere auch nicht in erster oder zweiter fahrer (beifahrer) unterteilt. hast du deine erfolge kannst du die c lizenz für relativ kleines geld beantragen und theoretisch jeden wm lauf fahren OHNE nur einmal das lenkrad berührt zu haben.


    DU scheinst keine ahnung zu haben und sowas find ich zum k...... und mir platzt der glutaeus maximus wenn so ein ahnungsloser anderen die welt verzählen will. da ist mir jeder c oder d promi lieber auch wenn er nicht deine angeblichen qualitäten hat.
    vielleicht ist aber doch ganz anders, kann ich aber nicht sagen da ich deine seher fähigkeiten nicht habe. gerade im beifahrer bereich kann es aber ganz anders sein und es sitzt was gutes da und es fehlt nur der praktische schliff, da gibt es in deutschland etliche beispiele sogar ab und an was prominentes wie z.b. eine gewisse frau tücking.


    die gesicht ist einzig und allein die sache der türkischen lady, die wird wissen was dabei für sie postiv ist und da scheint es einiges von zu geben sonst würde sie es nicht machen. das neidische volk hat dazu eigentlich nichts zu sagen und sollte einfach mal die finger still halten.

    Wenn das so ist, wie würdest Du denn M-Sport bezeichnen?
    In der WRC = ? Und in der IRC =?


    http://www.m-sport.co.uk/home.html


    war mir klar das diese lächerliche frage kommt.


    beides beantworte ich dir klar mit WERK bzw ford geldern.
    ist aber eine ganz andere geschichte, denn m sport will in der IRC keine titel gewinnen.


    sollte aber auch dir klar sein das sie die IRC nur nutzen um fit für die nächste WRC saison zu sein und dann das passende motörchen in ein ausgetestetes auto zu hängen.
    danach werden sie die tests vom s2000 gegen null fahren und die bestehende basis an kunden und importeure verhökern.
    sollten diese dann von skoda permanent gebügelt werden werden sie schlicht und einfach den ganzen spass einstellen. eigentlich logisch da dann eh keiner mehr diese autos einsetzen wird. das ganze wird sich bei den anderen auch in diese richtung entwickeln und ruck zuck spielt skoda allein.


    aber wie gesagt, der fan merkt natürlich nicht das skoda so die IRC kaputt macht und ketzt natürlich mangels masse gegen den herren aus frankreich der die wahrheit ausspricht.

    Die Heulsuse ... wenn man stängig ausfällt bzw. die Kiste ins Unteholz schmeißt kann man halt keine Meisterschaft gewinnen. Es ist doch nur ein Vorwand um davon abzulenken, dass der Fabia das jüngere und auch bessere Auto ist. Ein fairer Sportsmann ist Quesnel eh nicht. Das hat er letztes Jahr gezeigt als er mehrmals die Legalität des Audi R15 anzweifelte obwohl diese mehrmals von allen Seiten bestätigt wurde. Und die Ausstiegsdrohungen kennen wir doch schon von Citroen in der WRC.



    Herr Quesnel, man muss auch einfach mal verlieren können !!!


    bravo, du bist der der ultimative horst.


    was hier angeprangert wird ist völlig legal, unfair sind nur die die sich nicht an abkommen halten. den ungleichen zauber hätte er schon viel eher beenden müssen und andere marken die auch veräppelt werden hätten das ähnlich gehändelt.


    extra noch mal für dich,


    WRC gleich WERK
    IRC gleich IMPORTEURE oder PRIVAT


    der eher seicht gestrickte fan merkt natürlich nicht das skoda so die IRC kaputt macht.

    also der originale auriol (panache) cossie steht in italien zum verkauf
    die GF (Gifhorn) autos müssten autos von gustel Brusch gewesen sein, wobei der eigentlich nur 4x4 und ti sierra in der drm gefahren hat..
    In frankreich gibt es noch einen, der erwähnt werden muss und zwar Christian rigollet, der macht dort oft vorwagen und es ist einfach nur eine freude dem zuzuschauen.. von dem gibts auch viele schöne youtube videos
    http://www.youtube.com/watch?v=qkBMAq3iKcI
    http://www.youtube.com/watch?v=qkBMAq3iKcI


    gruß Jens



    siehst du richtig, brusch hat nie einen rs auf veranstaltungen gefahren oder besessen. vielleicht hat er als ford händler ein paar verkauft :eek: :eek:
    der rs von küthe kam auch aus gifhorn und wurde wohl bei zum teil bei brusch aufgebaut, aber der cossi von küthe war es nicht.


    klaus osterhaus und karsten küthe fuhren nach dem corolla markencup auch den sierra grp n, ferner fällt mir noch rolf symann ein. als es die 200er rallye teufelsmoor rallye ritterhude noch gab tauchte auch 2 mal ein n sierra mit kennzeichen GF auf.