Beiträge von JMLatvala2202

    Diese Diskussion zum Thema deutscher Rallysport wird von P3 durch Sportsfreund Mikkelsen am Circus Maximus unterstrichen... zeigt wie weit wir weg sind von der Musik. VW ist mit Mikkelsen als Rookie aktuell deutlich besser aufgestellt, als mit einem deutschen Fahrer.



    Edit: Besonderen Glückwunsch an ATKO zum 5. Platz bei der ersten Asphaltrally seit gefühlter Ewigkeit :)

    Hmm sieht man mal was so ein topktueller S2000 von Werkteams ausmacht, wenn man mal die 2 DRM S2000 vergleicht mit dem WM-Zeitfeld. Doch schon einige Sekunden...



    Falls du auf VW Motorsport anspielst, muss aber auch gesagt werden das Mikkelsen und besonders Ogier um Lichtjahre bessere Fahrer sind als dir DRM Jungs... sieht man ja was sich ein Sepp Wiegand, der ja aktuell relativ zweifelsfrei der beste Deutsche ist, da einfängt. finde seine Leistung bis jetzt trotzdem ordentlich..es ist ja seine erste Deutschland in so einem starken Auto. er tastet sich heran und wird sich steigern :)

    da ist sich wohl jemand nicht über die aktuelle Situation im Motorsport bewusst :D zzahlungskräftige Gentlemanfahrer wie den Nobre braucht man... sie finanzieren die Einsätze der sehr wenigen verbliebenen WRC Team entscheidend mit. Nicht umsonst geht momentan der gesamte Motorsport von WTCC, über WRC und GT1 WM den Bach runter, während Pro/Am Serien wie GT Masters oder Blancpain Endurance booooomen.
    und in der WRC können die Kollegen auch keinen wirklichen Schaden anrichten...Wenn man sie konsequent so starten lässt, dass sie niemanden behindern sind Gentleman driver schon eine gute Sache

    Wer meint Red Bull, oder Servus TV würde eine unseriöse Berichterstattung zugunsten der eigenen Sportler machen ist nicht so gut informiert... die übertragen auch Red Bull X-Fighters, und da werden die Rockstar oder Monster gesponsorten Fahrer genau so behandelt und gewürdigt wie die Bullen. Gleiches galt auch für RallyCross bei den XGames...oder auch NASCAR wo Red Bull Racing da noch involviert war.
    ich vertraue Red Bull da, und finde die Lösung deutlich besser als Snooker TV, sorry, Eurosport, oder den unseriösen südafrikanischen Laden da

    man kann ja auch den Sportsfreund "erni" reinsetzen...der kann es bestimmt besser als JML!


    Ich erinnere mal an Colin McRae, der auch andauernd Kleinholz produziert hat(Noch in viel höherem Alter), nur einen WM-Titel geholt hat, und trotzdem von allen Rallyfans mit viel Pathos regelmäßig abgefeiert wird... Fahrer die Risiken gehen und mit Herz fahren, brennen sich bei den Fans halt mehr ein, als Leute wie Hirvonen oder Sordo.
    Klar regen mich die Fehler auch auf, aber man muss mal die Kirche im Dorf lassen, das Latvala einfach der schnellste Mann im Feld ist. und wenn VW so einen günstig haben kann, warum nicht? Sordo ist nicht gut genug um irgendwann mal Weltmeister zu werden, Hirvonen? Bitte...Solberg ist alt, und nur noch ein Schatten seiner besten Jahre.
    Neuville ist nicht zu haben, Tänak ein noch größeres Crashkid als JML, und Mikkelsen holt man sich als dritten Mann rein...


    Was bleiben für Alternativen für VW? Ken Block? ;)

    Ich wünsche der Familie und den Freunden von Mr.Roberts viel Kraft und alles erdenklich gute! Das ist schon extrem tragisch. so ein junges hoffnungsvolles Talent.


    Viel Kraft wünsche ich auch Craig Breen, der sehr schwer an diesem Unfall zu knabbern haben wird. Klar war es ein Unfall der nun mal passieren kann, aber er wird sich vorwerfen Schuld am Tode von Roberts zu sein.
    Hoffe Craig wird irgendwann wieder ins Steuer greifen!

    Rallye Serienweltmeister Sebastien Loeb wird beim RallyX Wettbewerb bei den Sommer X-Games in Los Angeles antreten. Dort trifft er neben namhaften Größen des US Motorsports, wie Travis Pastrana und Tanner Foust, auch auf seinen alten Spezi Marcus Grönholm. Loeb ist der dritte Rallyweltmeister nach "Bosse" und Colin McRae der sich in jüngerer Vergangenheit dieser Herausforderung stellte. McRae unterlag 2006 Travis Pastrana, während Grönholm im letzten Jahr Brian Deegan unterlag.


    http://www.citroen-wrc.com/en/…bastien-loeb-looks-xl-la/

    bei Twitter hab ich folgendes gefunden "Sulingen Rally, Kp3 geneutraliseerd na zware chrash van Kuipers, beide ongedeerd wel last van de rug."


    ongedeerd heißt unverletzt,oder? :D Dann ists vllt. doch nur halb so wild



    ich lese gerade das er beim Bremsen quer gekommen ist, korrigieren wollte, ihn dann ganz verloren hat, auf ein Feld, abgehoben, gegen 2 bäume geprallt, und dann am Graben liegen geblieben ist... Auto hat wohl leicht gebrannt, Kuipers ist ausgestiegen hat sich dann hingelegt... der Co hat heftig um Hilfe geschrien und gesagt dass was mit seinem Rücken nicht i.O. sei... Sein linkes Bein könne er auch nicht bewegen