Beiträge von Timo F

    Leider müssen auch wir euch die Absage der Rallye Hohenlohe für 2021 mitteilen...

    Liebe Rallye Gemeinde,

    aufgrund der aktuellen Corona-Situation und nach Rücksprache mit der Genehmigungsbehörde haben wir uns entschieden

    die 32. Unterland-Hohenlohe-Wertungsfahrt ins Jahr 2022 zu verschieben.

    Unter den derzeitigen Umständen ist eine vernünftige Vorbereitung nicht möglich.

    Die Behörde teilte uns zudem mit, dass uns durch den frühen Termin im März, auf Grund des Infektionsschutzgesetzes

    derzeit keine Genehmigung in Aussicht gestellt werden kann.

    Wir konzentrieren uns jetzt auf eine Rallye in 2022.

    Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund!

    Das Orgateam der

    Veranstaltergemeinschaft Unterland-Hohenlohe-Wertungsfahrt.

    www.rallye-hohenlohe.de

    Beinahe unbemerkt hier im RM findet am kommenden Wochenende, Sa. 07. März die 31. Auflage der Rallye Hohenlohe statt.


    Hier die wichtigsten Infos in Kürze:


    Den aktuellen Stand von über 100 Teilnehmern findet ihr in der Starterliste bereits incl. Startnummernvergabe.
    Der virtuellen Aushang für die teilnehmenden Teams findet ihr hier.


    Übrigens auch 2020 bieten wir auch den Retros wieder eine separate Wertung. Hier ist die Teilnehmerzahl zum Vorjahr angestiegen.


    Die 2020er Ausgabe besteht klassisch aus wieder drei selektiven, zum aller größten Teil komplett neuen Prüfungen durch das Hohenloher Land, die doppelt gefahren werden. Auch die kompakte Streckenführung mit nur 120 Gesamtkilometer zeichnen die diesjährige Rallye Hohenlohe aus. Das Rallyezentrum ist wieder die Festhalle Untersteinbach, wo wir auch in die After-Rallye-Party starten.
    Freiwillige Abnahme bereits Freitags, wie gewohnt in der WG Heuholz.


    Anfahrtsbeschreibungen und Parkmöglichkeiten alle unter: www.rallye-hohenlohe.de


    Wir können sowohl den Fahrern, wie auch den Zuschauern sehr interesannte WP versprechen.
    Für die Zuschauer haben wir auf den WPs Zuschauerpunkte mit viel Blick über die Strecken und natürlich auch mit Verpflegung.



    Wir freuen uns auf Samstag und halten euch auf dem Laufenden....


    Das Team der RALLYE HOHENLOHE

    Heute Nacht war Nennschluss für die Rallye70, die Retros können noch bis Freitag nennen. Aber schon jetzt ist das bei beiden Veranstaltungen wirklich ein super Starterfeld!


    65 Nennungen bei der R70 ergeben zusammen ca. 13.600 PS die wir am Samstag auf die WPs loslassen, die Retros hängen mit ca. 3.500 PS ein bisschen hinterher ;)


    Inzwischen kam es zur Startnummernvergabe und wir hoffen es wieder gut zu treffen ohne, dass es zu viel Aufregung gibt. :) Jedenfalls möchten wir versuchen die Klassen zusammen zu halten.
    Die Retros findet ihr hier


    Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende...

    Der Countdown läuft...
    Nicht mehr lange bis zum Nennschluss der 30. Rallye Hohenlohe. Es freut uns doch sehr, dass wir mit dem Team D. Rostek / F. Christian und ihrem nagelneuen VW POLO GTI R5 einen echten Knaller als Gratulanten im Vorwagenfeld begrüßen dürfen. Aber auch der original Audi 80 Quattro Gruppe 2 von Ihle Motorsport mit dem Audi 1979 die ersten WM Punkte mit dem Team Harald Demuth/Arwed Fischer erzielte, kommt zu unsrer Rallye-Fete 2019.
    Wir haben allerdings auch noch für mehr Teams Platz in unserer Nennliste und erhoffen und noch einige weitere Starter.
    Wir können euch richtig selektive WP Kilometer durch die Hohenloher Weinberge versprechen, die für jeden was zu bieten haben.
    Lasst uns gemeinsam ein schönes, rundes Jubiläum feiern, wir freuen uns auf euch!


    Das Team der RALLYE HOHENLOHE

    An dieser Stelle möchten wir noch an die Vergünstigung der Nennung bei Anreisen über 200 km hinweisen. Dann beträgt das Startgeld bis zum ersten Nennschluß nämlich keine 300 €, keine 200 € und auch keine 100 €! Bei uns gibts die 100 % Rallye Hohenlohe für schlanke 99 €!!!


    Na dann, ab geht´s: Hier könnt Ihr Online nennen


    Beste Grüße
    Das Team der RALLYE HOHENLOHE

    Hallo zusammen.


    Nicht mehr lange, dann steigt die Jubiläumsrallye in Hohenlohe.


    Am 02. März findet die Traditionsveranstaltung in den hohenloher Weinbergen statt. Die Ausschreibung und Nennung zur Rallye Hohenlohe 2019 sind online und die ersten Teams haben bereits genannt...


    Hier geht es zur zum virtuellen Aushang und der Ausschreibung
    und hier zur Online-Nennung.


    2019 bieten wir auch den Retros eine separate Wertung. Hier die entspr. Ausschreibung .


    Die 2019er Ausgabe besteht aus zwei äußerst selektiven, teils neuen Prüfungen durch die Weinberge, die doppelt gefahren werden. Auch die Länge der WPs von knapp 9 km und die kompakte Streckenführung mit nur 79,8 Gesamtkilometer zeichnen die diesjährige Rallye Hohenlohe aus. Das Rallyezentrum ist wieder die Festhalle Untersteinbach, wo wir auch in die After-Rallye-Party starten. Kommt doch alle als Rallyefahrer verkleidet, es ist ja Fasching... ;)
    Freiwillige Abnahme bereits Freitags, wie gewohnt in der WG Heuholz.


    Wir können sowohl den Fahrern, wie auch den Zuschauern sehr interesannte WP versprechen.
    Für die Zuschauer haben wir auf den WPs super Zuschauerpunkte mit echt viel Blick über die Strecken und natürlich auch mit Verpflegung.


    Hier die aktuelle Nennliste


    Weitere Infos natürlich unter www.rallye-hohenlohe.de


    Wir halten euch auf dem Laufenden und freuen uns auf euch....


    Das Team der RALLYE HOHENLOHE

    Vielen Dank für dein/euer Lob. Das tut gut und motiviert uns für´s nächste Jahr.
    Seid gespannt was da kommt, wir sind bereits in der Vorplanung und es wird.... besonders! :)


    Auf unserer Seite findet ihr auch die kompletten Ergebnislisten zum download: http://www.rallye-hohenlohe.de


    An dieser Stelle nochmals ein großes und herzliches DANKESCHÖN an:
    - alle Helfer an den WPs. Sei es die WP-Leiter, den Funk, MIC, RTW und Arzt, die unzähligen Streckenposten und natürlich Gustav unseren S-Posten.
    - das Team in der Halle. Auf- und Abbaucrew, die Küchenmannschaft welche einen nicht so großen Andrang erwarten konnte. Das spricht aber für eure Qualität.
    - die Anwohner, die nicht nur den ganzen Samstag mit "unserem Krach" gelebt haben, sondern auch uns unterstützen.
    - die Sponsoren an den WPs, in der Zuschauerinfo und am Rallyezentrum.
    - die Sportkommisare, die Teams der Sicherungsfahrzeuge, das gesamte Orgateam, die Behörden.
    - Petrus für einen sonnigen Nachmittag und
    - alle die wir nicht genannt haben.


    Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche und unfallfreie Saison.


    Bis nächstes Jahr


    euer Team der Rallye Hohenlohe

    - ACHTUNG - - - Nicht vergessen - - - Tageslizenz nicht vor Ort lösbar


    An dieser Stelle möchten wir nochmal kurz an die Änderung bei den Tageslizenzen erinnern.
    Wer noch keine Lizenz beim DMSB beantragt hat, kann sich über die DMSB App eine "digitale DMSB-Startzulassung" beziehen. Diese ersetzt die bisherige Vor-Ort-Lizenz, ist allerdings auch nur für eine Veranstaltung gültig.


    Wer sich genauer informieren möchte, findet in diesem Flyer weitere Infos.

    Gestern volles Haus bei der Sportwarteschulung.
    Vielen Dank für die rege Teilnahme und das Interesse. So macht Rallye vorbereiten Spaß. Die Sportwarte sind schonmal fit und bereit.


    Die Startnummern wurden mitlerweile auch vergeben.


    Jetzt machen wir uns an die Vorbereitungen an den WPs und im Rallyezentrum. Den Wetterbericht halten wir auch im Blick, lässt aber noch reichlich Spekulationen offen. Erleben wir eine Rallye-Hohenlohe mit Schnee und Eisspionen? :-)

    Dran` denken, heute ist um 22:00 Uhr Nennschluss. Also aufgeht´s. Wir freuen uns auch über Kurzentschlossene.


    Und an alle Helfer und Gönner der Rallye Hohenlohe. Heute Abend ab 19:00 Uhr findet die Schulung der Sportwarte statt. Wir haben wieder eine interessante Präsentation mit aktuellen Themen, Beispielen und natürlich auch einem Praxisteil vorbereitet. Wir freun uns über rege Teilnahme. Wer sich noch anmelden möchte, bitte eine kurze mail an: [email protected]


    http://www.rallye-hohenlohe.de

    Nochmals die Erinnerung:


    Am kommenden Dienstag, den 27. Februar bieten wir eine Schulung der Sportwarte in der WG Heuholz an. Beginn 19 Uhr.


    Neben aktuellen Themen werden auch Beispiele und ein Praxisteil am Rallyeauto gezeigt.


    Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du über 18 Jahre alt bist, setz dich bitte mit uns in Verbindung unter: [email protected] oder 0151-50506001