Beiträge von rallyealex18

    Achje, ich wundere mich wieder, wie hier alles eskaliert. Ein potentieller Neueinsteiger stellt eine Frage und wird sofort als Spinner benannt. Dann verliert er evtl. den Spaß an der Sache und sucht sich wirklich ein anderes Betätigungsfeld. Das wäre doch im Grunde schade drum. Ist ja nicht so, dass der Sport in der Blüte seiner Existenz steht und vor allem auf Neueinsteiger getrost verzichten kann?!? Und wo kann man Fragen besser stellen, als in einem Forum mit (Fach-)Leuten, die sich mit der Thematik auskennen...

    Naja, im Artikel steht nichts von zu früh gestempelt, sondern er ist wohl (laut Artikel, mehr Informationen habe ich nicht) zu früh in die Kontrollzone gefahren und das wird, wie bereits von Doc beschrieben, bestraft. Das Hauptproblem das ich sehe ist, dass die fahrerischen Aushängeschilder in Deutschland auch mal Fehler machen, aber nicht sanktioniert werden. Das war ja am Wochenende nicht nur bei Noller so. Es gibt mit dem Reglement Regeln, an die sich alle zu halten haben und fertig.

    Der Sport war gut, die Stimmung denke ich auch und das Wetter kann man ja eh nicht beeinflussen. Der einzige Punkt den ich zu meckern habe waren die Streckenposten. Entweder waren gar keine in Sichtweite (Waldhaus) oder die haben gemütlich rumgesessen und hielten es nicht für nötig mal ne gelbe Flagge zu schwenken, wenn sich ein Auto dreht und ein nachfolgendes Team an die selbe Stelle kommt (WP1 - erster Durchgang). Tut mir ja leid aber die Streckenposten waren wieder mal ein Witz. Ist ja aber bei anderen Veranstaltungen auch nicht besser. Und ja mir ist klar das die Jungs und Mädels das ehrenamtlich machen und ihre Zeit opfern. Trotzdem könnte man die Aufgabe dann auch ein bissl ernster verfolgen. Aber wie gesagt, dass hat ja mit der Veranstaltung per se nichts zu tun.

    Ihr dürft allerdings auch nicht vergessen, dass die das Spiel nicht entwickeln weil denen so viel am Sport liegt, sondern weil die Geld verdienen wollen. Und wer wirbt denn für sein eigenes Produkt indem er sagt, dass es zwar nett anzuschauen ist, die Physik aber für'n Arsch.


    Also ihr könnt euch weiter drüber aufregen und RBR spielen, oder aber eben ignorieren da es eh ein (scheinbar) schlechtes Spiel ist und auch weiter RBR spielen.


    Naja, ich drück die Daumen, dass es in absehbarer Zeit mal einen würdigen RBR-Nachfolger gibt. Allerdings glaub ich das nicht so richtig. Aber die Aufregung lohnt sich nun wirklich nicht!



    Oh man, ja ja RBR ist das Beste überhaupt :rolleyes:


    Ich mein es steht außer Frage das Alle Recht haben, die das sagen. Aber Zielgruppe sind nun mal nicht die paar Motorsportenthusiasten, sondern die breite Masse und die hat in der Regel keinen Plan, keinen Anspruch an Fahrphysik usw. Ein nettes Aussehen und ein einfaches Handling, so dass es einfach ist "Weltmeister" zu werden und gut ist es.

    Ich hatte das auch mal, als bei meinem IPhone JavaScript ausgeschaltet war...warum auch immer das passiert ist. Als ich das dann aktiviert hab, ging es auch mit dem anmelden wieder. Ich weiss allerdings nicht, ob das in der Tat der Fehler war. Vielleicht hilft dir das?


    Gruß Alex

    Servus zusammen,


    wie ich sehe, habt ihr hier alle schon Infos über die Reifen. Mal ne kleine Frage, meine erste Rallye ist auf rauem Asphalt. Ich hab jetzt mal harte Reifen für glatten Asphalt drauf geschraubt. Oder meint ihr, die Standard Slicks sind besser? Bin mir bei der ganzen Sache noch nicht so sicher.
    Freu mich schon auf Antwort!


    Gruß Alex