Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Member
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    wesel
    Beiträge
    49

    hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    hallo zusammen


    bin neu hier, und würde mich als anfänger hier im forum sehen...auch bin ich nicht ganz sicher ob mein anliegen hier in dieser rubrik steht sollte oder wo anders...falls es falsch ist sorry. bin 40 jahre alt, komme aus wesel suche hier leute mit gleichen interessen

    also ich würde gerne als hobby eventuell auch rally fahren, aber ich denke das ist noch ein etwas weiterer weg, wollte erstmal einen alten wagen wieder fertigmachen. bin in den 80ern mal privat rally gefahren.momentan ist auch alles noch in der theorie- aber irgendwie muss man ja anfangen. nun soll es erstmal so sein einen wagen wieder flott zubekommen. leider bin ich momentan arbeitsuchend, deswegen wirds auch voerst beim theoretischen interesse bleiben

    mich interessieren folgende fahrzeuge besonders mit vergasermaschinen

    fiat 131 die erste serie mit doppelscheinwerfern
    fiat 124 special

    opel kadett b

    opel kadett c

    renault5 erste serie
    alfasud sprint ( 76-80)


    laut meinem suchen im internet gab es beim opelkadett b eine maschine 1.9 95 ps mit vergaser und beim kadett c eine 1.9 nur mit einspritzung ist das korrekt?

    muss bei einem defekt oder ähnliches bei einem kadett c 1976 die einspritzanlage speziell eingestellt werden oder war es in den 70ern so, dass man es mit selber einstellen kann? Oder muss generell dort nichts eingestellt werden?

    kenne mich leider mit den einspritzanlagen gar nicht aus hatte selber einen kadettc 1.2 N 55 PS


    wäre toll wenn sich jemand meldet egal ob anfänger oder profi

  2. #2
    Member Avatar von 131zippo
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    160

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    hy schotterspezi,

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    also ich würde gerne als hobby eventuell auch rally fahren, aber ich denke das ist noch ein etwas weiterer weg, wollte erstmal einen alten wagen wieder fertigmachen.
    solltest du bei "altem wagen" an ein auto der 60er oder 70er denken
    musst du dir bewusst sein das diese autos weder billig noch einfach in der vorbereitung sind.
    alleine karosserieteile oder technik sind teilweise nurnoch mit glück zu bekommen.
    wettbewerbsteile werden teilweise in gold aufgewogen.

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    mich interessieren folgende fahrzeuge besonders mit vergasermaschinen

    fiat 131 die erste serie mit doppelscheinwerfern
    fiat 124 special
    vergiss es,
    131er der ersten serie sind sehr selten am markt und wenn sind es meistens die "kleinen" 1.3 oder 1.6 modelle.
    die wirklich guten exemplare sind in fester hand und werden wenn überhaupt unter der hand weitergegeben zu preisen über die man besser schweigt.

    mit viel glück bekommt man abundzu noch 131er sport der 2ten serie angeboten die aber alle das gleiche problem haben,
    entweder sind es top exemplare mit preisen von 5000€ aufwärts
    oder es sind die typischen und nichtmehr erhältlichen karosserieteile wie türen,innenschweller und seitenteile lackiertes lochblech.
    zb.eine gute gebrauchte tür wird unter freunden mit ca. 400€ gehandelt!!

    darf es auch ein 4türer sein gibts noch eine begrenzte auswahl an 1400TC supermiafioris die zwar das türproblem nicht,aber ansonsten ebensolche karosserieteileprobleme haben.

    auf der technikseite sieht es dafür etwas besser aus.
    abgesehen von fahrwerk,hinterachsen,sportnockenwellen,krümmer&auspuff,
    ansaugbrücken für doppelvergaser,ist alles dank dem fiatbaukasten noch stressfrei zu bekommen.
    wettbewerbsteile werden aber auch hier hoch und selten gehandelt!

    ein 124er spezial hat wenigstens den vorteil das,dem 124spider sei dank,
    viele leistungs & fahrwerksteile noch gut und zu vernünftigen preisen zu bekommen sind.
    karosserieteile sind schmerzfrei noch von lada zu bekommen,haben aber nicht immer die optimale passgenauigkeit,also wäre er hier die bessere wahl.

    beide fiat geben sich aber im arbeitsaufwand und der anschliessenden leistung nichts.

    gruss zippo

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    wesel
    Beiträge
    49

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    hallo

    danke für die antwort


    hmmm höhrt sich ja doch so an als ob man ein problem bekommen könnte

    den fiat 124 special habe ich deswegen genannt da er auch dies doppelscheinwerfer hat


    na gut jedenfalls reissst die liebe zu den fahrzeug nicht ab(131) augeben werde ich es nicht

    wie sieht es denn mit diesem r5 oder opel aus?




    gruss

    joerg

  4. #4
    Member Avatar von 131zippo
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    160

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    den fiat 124 special habe ich deswegen genannt da er auch dies doppelscheinwerfer hat
    die doppelscheinwerfer sind das billigste an diesen autos und stressfrei nachzurüsten solange es sich nicht um einen 131sport handelt,
    da gehören grill und scheinwerfer zu den teuren und seltenen teilen.


    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    na gut jedenfalls reissst die liebe zu den fahrzeug nicht ab(131) augeben werde ich es nicht
    ich wünsche dir da viel glück,
    die 131er szene kann nachwuchs gebrauchen.

    http://cgi.ebay.it/FIAT-131s-MIRAFIO...QQcmdZViewItem

    hier mal ein bsp. dummerweise ist die leistung etwas optimistisch angegeben,
    und das auto steht auf 128er 5" felgen.

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    wie sieht es denn mit diesem r5 oder opel aus?
    bei opel halte ich mich besser raus da gibts grössere kenner.
    nur soviel,
    bei der restauration eines kadett B rallye 1.1 mussten wir nach vielen teilen,
    zb. orginale doppelvergasser,lange suchen.

    beim R5 gebe ich gerne wieder einen kommentar ab.
    die technik ist stressfrei und günstig,
    hier macht wieder die karosserie die schwierigkeit.
    kofferraumboden und heckabschluss sind meistens nur noch fragmente,
    dummerweise ist ersatz nichtmehr erhältlich.

    gruss zippo
    Geändert von 131zippo (27.03.2008 um 10:54 Uhr)

  5. #5
    Senior Member Avatar von carsten.meurer
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    536

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    hi !
    habe den gleichen nagel im kopf...

    leider ist es wahr das die brot und butter autos der 70er heute eher was für die wohlhabenderen wären.

    habe einen gr.1 audi50 aufgebaut, und bin kurz vor fertigstellung eines rs2000
    mk2 escort, auch gr.1 .
    wenn ich dabei alles zusammenrechne ( gut, ford war auch bekloppt was gr.1
    homologationen angeht - daher braucht mman viele spezielle teile ) wäre ich bei einem 6er evo gr.n nicht teurer gekommen.

    glaube am preiswertesten sollte es noch sein etwas wie ein c-coupe auf gr.2 oder H zu machen.
    blech ist da noch etwas preiswerter als bei den fiats, fords oder audis,
    es gibt einige gute karossen als aufgegebene projekte, und man kann aktuelle
    teile zur leistungssteicgerung verwenden.

    wirkliche orginalität gibts bei den alten autos nur noch gegen richtig bares - und ewig zeit zum suchen !

    trotzdem ist es das ganze wert wenn man mal fertig ist ! wenn...

    MRC DESIGN - Helmlackierungen von Carsten Meurer

    Karting bis F1 seit über 20 Jahren

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    wesel
    Beiträge
    49

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    @ 131 zippo


    habe mir gerade mal den fiat bei ebay angesehen
    optisch sieht er ja gut aus, aber 1.3 liter und 65 kw?


    ich glaube der hat sich verschrieben, meines wissens gab es den 1.3 liter motor mit 55 ps oder? mit 65 kw wäre ich schon einverstanden!!!!

    schade dass man so schlecht an teile kommt wie du sagtest zu m glück gibt es ja dann noch teile für die maschine, aber 400 euro für eine türe?

    möchte wissen wie es manche schaffen einen lancia stratos von 1975 aufzubauen


    irgendwo habe ich mal gelesen dass man beim 131er auch andere maschinen einsetzen kann, aber ich weiss nicht welche das waren, finde die seite nicht mehr...im grunde muss man ja auch den motorblock haben

    nicht dass jetzt jemand denkt ich baue von meinem fiat tipo den motor ....usw

    aber vielleicht gibts da alternativen. die karosserie muss schon so sein wie sie damals war

    also optisch sollte mein traum 131er so in etwa aussehen wie der abarth, der damals vom band lief...in etwa



    @carsten meurer


    da hast du ja was richtig geiles am start, wenn es der escort ist den ich kenne, also der mit diesem schwarzem doppelscheinwerfergrill?

    du schreibst was von gr. 1, gr. 2 sowie H ich denke du meinst da diese gruppeeinteilungen von damals oder?

    uhhhh da muss ich mich noch reinlesen, ich werfe das immer irgendwie durcheinander, es gab mal irgendwo ein pdf auszug dafür glaube auf der rally trophy seite,

    der audi 50 ist auch toll wieviel ps hat deiner?

    also mich interessiert alles bis zu dieser wahnsinnsgruppe b das mochte ich dann nicht mehr so

    lieber die autos die man als serienwagen kaufen konnte wie z.b einen 131er abarth oder auch der urquattro.

    aber das heute mit der wrc und sowas ist nicht mehr so mein ding





    gruss joerg

  7. #7
    Member Avatar von 131zippo
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    160

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    habe mir gerade mal den fiat bei ebay angesehen
    optisch sieht er ja gut aus, aber 1.3 liter und 65 kw?
    ich glaube der hat sich verschrieben, meines wissens gab es den 1.3 liter motor mit 55 ps oder? mit 65 kw wäre ich schon einverstanden!!!!
    den 1.3 gab es auch mit 65PS die kw dürften ein tipfehler sein.

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    schade dass man so schlecht an teile kommt wie du sagtest zu m glück gibt es ja dann noch teile für die maschine, aber 400 euro für eine türe?
    die 400€ bezogen sich auf den 2türer,
    die 4 türer haben weniger rost an den türen und sind ersatzteilmässig etwas entspannter da in ägypten(ambasador),spanien(seat) und der türkei (tofas) in lizenz länger produziert wurde.

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    möchte wissen wie es manche schaffen einen lancia stratos von 1975 aufzubauen
    entweder mit viel geld,
    oder sie haben vor vielen jahren als die autos und teile günstig waren bereits angefangen alles aufzukaufen und zu sammeln.
    so habe jedenfalls ich es gemacht zu zeiten als ein 131sport noch gegen abholung oder einen kasten bier zu haben war weil niemand den schrott wollte!!
    mit den 2tonnen an teilen lässt sich heute ein nettes auto bauen.


    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    irgendwo habe ich mal gelesen dass man beim 131er auch andere maschinen einsetzen kann, aber ich weiss nicht welche das waren, finde die seite nicht mehr...im grunde muss man ja auch den motorblock haben
    der fiatbaukasten gibt da mehr her als der DMSB zulässt.
    direkt passen nur motoren aus dem 124,132,Argenta.
    bereits ritmo und beta motoren müssen umgebaut werden.


    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    nicht dass jetzt jemand denkt ich baue von meinem fiat tipo den motor ....usw
    tipo passt nur mit sehr umfangreichen änderungen und ist nicht DMSB konform.
    sollte dich der Tipo näher interessieren schicke mir ne PN,
    ich habe dir da nen informativen Link.


    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    aber vielleicht gibts da alternativen. die karosserie muss schon so sein wie sie damals war

    also optisch sollte mein traum 131er so in etwa aussehen wie der abarth, der damals vom band lief...in etwa
    welcher?
    da gab es 4 verschiedene.

    gruss zippo

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    wesel
    Beiträge
    49

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    hallo



    hier mal ein link


    http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?...=130198408010&


    oder hier



    http://www.bilhistorie.no/e70/lav285.htm





    wenn er auch nur ansatzweise so aussehen würde wäre das schon gut


    es gibt glaube ich noch mehrere, aber das sind die wohl bekanntesten oder?

    ich suche nochmehr bilder konnte aber bisher nur die bei ebay entdecken

    das mit dem tipomotor war ein witz, aber ich habe mal was von alternativen gehöhrt..ausserdem klingt ein tipomotor nicht ansatzweise wie ein 131er ist ja auch ne andere technik, aber meiner läuft,... leider ist die lichtmaschine defekt, aber das dürfte kein problem sein habe einen 1.8 i 90 ps vorher hatte ich einen 1.4 70 ps der 90er läuft irgendwie etwas zugeknöpft, als wäre da was gedrosselt........


    hast du denn schon einen 131 aufgebaut? und wenn fährst du ihn auch?







    bis dann

    joerg

  9. #9
    Member Avatar von 131zippo
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    160

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    Zitat Zitat von schotterspezi Beitrag anzeigen
    hast du denn schon einen 131 aufgebaut? und wenn fährst du ihn auch?
    mehr als einen 131er,ein paar andere fiat + einige andere fabrikate.
    mit dem 131 gr.2 bin ich viele jahre gefahren,
    dann kam die typisch schwäbische karriere:
    kinder,hausbau,baumpflanzen
    (den porsche habe ich schon vorher erledigt ).
    schlauerweise,habe ich mich aber nie von den autos getrennt,
    so stehen sie im moment hinten in der halle und warten auf
    "artgerechte haltung"
    ob ich es in naher zukunft schaffe damit an den start zu gehen weis ich nicht,
    besonders da dem DMSB ständig neuer blödsinn bezüglich der vorschriften einfällt.
    im moment bin ich mehr mit dem golf2cup und der kartfahrerei meines sohnes beschäftigt.

    solltest du aber fragen zum 131er haben immer her damit.

    gruss zippo

  10. #10
    Senior Member Avatar von Hertelbert
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.785

    AW: hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen

    Bei Mobile.de sind fünf 131er drinne. Für jeden Geldbeutel etwas :-)

    Der Link ist zu lang, deshalb hab'sch den nicht reingestellt. Mir persönlich würde der letzte gefallen (Bei diesem Anbieter auch mal auf die eigene Seite gucken - http://home.mobile.de/AUTOIERI - LOHNT SICH)



    Edit:

    Renault 5 bis Baujahr 1985, ab 90 PS eingeben - ist auch nett :-)
    Und doch recht teuer
    Geändert von Hertelbert (27.03.2008 um 18:56 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hobbies - 1:43 Rallye-Autos
    Von ferat im Forum rallye::modellbau
    Antworten: 658
    Letzter Beitrag: 29.01.2017, 15:09
  2. Hobbies...
    Von Viper99 im Forum off-topic
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 13:28
  3. hobbies:autos der 70er jahre fertigmachen
    Von schotterspezi im Forum rallye::technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 09:41
  4. ...Bergrennen 70er & 80er Jahre...
    Von rosso-corse im Forum rallye::history
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 15:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •