Beiträge von Onkel Tom

    Also mich freut es ganz besonders für M-Sport. Die Jungs schufften sooo hart als privates Team!
    Ich gönne Malcom sooo einen Fahrer. Jetzt müssen sie nur Ogier ein geiles Auto geben, dann sollte die nächste Saison echt spannend werden.
    Die Krönung wäre noch, wenn irgend einer die Kohle bei VW auf den Tisch knallen würde und dadurch die beiden Polo WRC's auch noch an den Start gehen.

    Zu den Ausstieg von Audi ...!
    Ich hab gehört, das Audi in die E-Formel1 einsteigen will, und nicht zweigleisig fahren will/kann. Also nicht wegen der Kohle da aussteigt!


    Also kann es auch bei VW nicht unbedingt an der Kohle hängen.
    Wie schaut es denn mit den Verträgen von Ogier, Latvala, Mikkelsen aus? Die sind doch über 2016 doch!
    Was kostet das VW, wenn sie alleeine den 3 den Ausfall zahlen müssen. Geschweige dem ganzen Team ...

    Quattro-Fan
    Ein bissl Sightseeing und am Donnerstag ein bissl mit Freunden mein Geburstag feiern. Und ich hole mir meine Akkreditierung am Donnerstag Mittag schon ab. Dann kann ich für die Rallye planen ...!
    Die "Ruhe vor dem Sturm" ... ;)


    Gr.B Rallyelegenden A
    Einfach nur Geil. Wenn das Wetter mit spielt und wir das gleiche haben, wie letztes Jahr, dann wird das eine "Hammer" Veranstaltung wo echt geile Fotos & Videos entstehen werden ;)
    Und noch ein herzliches Dankeschön für meine Akkreditierung :o


    Gruß

    Glück erarbeitet man (n) sich auch ein bissl.
    Ich kann ihn absolut verstehen! Aaaber auch ich sag (als Ogier-Fan), das er weniger Reden soll, sondern Gas geben und das Beste draus machen.
    Sooo lange er immer noch in der WM vorne liegt, ist doch alles "tutti" ;-)

    Ich würde mich für Thierry auch freuen. Schließlich hat er im Fiesta von 2013 den Vize - Weltmeistertitel geholt. Das war ein Top Jahr für ihn.
    Auch wenn er die letzten beiden Jahre bei Hyundai am Ende der Saison immer der beste vom Team war, würde ich ihm einen Wechsel anraten. :rolleyes:


    Gruß


    Diese Regel "muß" man diskutieren!


    Sosooo. Ein Herr Loeb ist auch bei all seinen Titeln "immer 2 Tage hintereinander" als 1. los gefahren ...! Mmmmmmmmmmmmmmk, komisch. Kann mich nicht mehr drann erinnern!


    Sicher sucht VW jetzt nach den Gründen, warum keiner von den dreien gewonnen hat. Ist doch ihr gutes Recht! Und wenn sie sehen, das es nicht an Ogier und am Auto lag, dann muß man andere Dinge in Betracht ziehen. Das macht aaaber "jedes" Team.


    Also bei Herrn Wilson sieht das aaaber mal ein bissl anders aus! Gut, das er mit ganzen Herz dabei ist, spreche ich ihm nicht ab. Aaaber es ist auch seine Firma, wo er Geld und sein Lebendsunterhalt mit verdiehnt, gelle. Auch Opels Engagement finde ich gut, VWs auch!
    Aaaber VW wie Opel "brauchen dies nicht zu tun", um zu überleben / ihre Mitarbeiter zu bezahlen. Darum hingt in meinen Augen der Vergleich ein bissl.


    Das kannst du machen. Ich bin ein Ogier Fan. Er hat Recht, was das System an geht. Ich finde aaaber auch, das er ab und zu über das Ziel hinaus schießt! Nur er spricht vielleicht dass aus, was viele von den anderen Fahrern vielleicht "nur" denken ...!
    Das Video kannst du dir logisch anschauen. Aber den aktuellen Hyundai WRC als Mittelmäßig hin zu stellen, find ich nicht gut. Weil dieses Auto "jetzt" zu eine Konkurrenz für den Polo WRC geworden ist. Sie haben sogar den Fiesta überholt, was ich natürlich richtig toll finde.
    "Konkurrenz belebt das Geschäft"


    Ich haue keinen ... :o




    Und Titel mit "echter Konkurrenz errungen, liegen in der Wertigkeit viel höher, als diese tausenden Titel vom Loeb :p Von denen sind nur max. 4 echt an zu erkennen. Bei den anderen "war keine echte" Konkurrenz in sicht (wie letztes & vorletztes Jahr für VW)!!!
    Und genau das will die FIA jetzt mit allen Mitteln verhindern, das sich das nicht wiederholt. Außerdem wollte damals auch keiner Citröën zum Teufel jagen!
    Frage an euch alle;
    Warum werden die Regeln mitlerweile sooo oft geändert? Ist ja fast schon sooo wie in der F1 ... :mad:
    Wie schön war es doch in der Zeit vor/in/kurz nach der Gruppe B Zeit ... :cool:


    Ich will, das es "sooo weit wie geht" gerecht / Fair zu geht. Ist vielleicht nicht immer ganz einfach und zu 100% um zu setzen. Aaaber man kann es probieren, was ich von den Verantwortlichen i. M. nicht sehe ...!


    "Ich habe ferig"


    Gruß

    @MartinGSI
    Tchaaa, das mit den Seriensiegen hatten wir ja schon 9 Jahre lang. Nur damals hast sich anscheinend keiner drum geschert, als Loeb im 3. Jahr nach einander dominierte! Außerdem hatten die Verantwortlichen damals noch nicht den "Irren Ivan" im Kop und haben jedes Jahr die Regeln verändert, damit es (künstlich) spannend bleibt ...!
    Dann kannst du mir nicht sagen, das auf Asphalt oder + Regen du sooo einen großen Nachteil hast von der Späten Startnummer! Da verlierst du viel weniger als auf Schotte! Und jetzt komm mir nicht mit dem cutten in den Kurven. Auch damit verlierst du nicht sooo viel Zeit, wie auf Schotter.


    @Andi Lugauer
    Das mit der Mischrallye hatten wir doch schon einmal. Ich fand es einfach nur geil. Aaaber da haben wir dann wieder sooo ein paar Verrückte, die das Sagen haben und die haben es "wieder einmal" veändert. Es kommt mir langsam sooo vor wie bei der Formel1. "Es muß immer was verändert werden!"
    Warum kann man nicht einmal die Rallyesaison für ein paar Jahre sooo lassen, wie sie ist / war? Immer das ständige verändern geht mir langsam auf den Sack.
    Das einzige, was sie gut hin bekommen haben, das sich die Autos wieder zum Richtingen verändern dürfen :o


    Ich bin ein ganz großer Fan von der Gruppe B Zeit und davor! Das waren noch Autos. Nur leider mit zu viel Ps und zu wenig Sicherheit ...!
    Sicher will ich auch, das sooo viele Fahrer/Werkteams wie Möglich am Ende der Saison noch den Titel holen können. Aaaber es muß "relativ" fair zugehen. Und das tut es im Moment mit dieser Regeln nicht.
    Warum haben sie die Regel denn mal wieder verändert von nur 1 Tag als erste starten, auf 2 ganze Tage ...?


    Gruß

    "Jeder" weiß, das mit dieser Regelung nur künstlich dafür gesorgt wird, das er spannend bleiben soll ...!
    Fakt ist, das Ogier i. M. der beste fahrer ist, der im besten Auto sitzt, Punkt, Aus!
    Man will wohl aus den Fehlern der Vergangenheit lernen :p
    Und das es gerade auf Schotter ein echt großer Nachteil ist, lässt sich nicht von der Hand weisen. Einen Tag kann man noch kompensieren. Aaaber gleich 2 volle Tage, das schafft "keiner", auch nicht die besten Fahrer im besten Auto!


    Sooo, und jetzt fallt "alle" über mich her :cool:


    Gruß

    Also ich denke, das es da überhaupt garkeine Probleme geben sollte mit dem Tunnel! Da werden schon genug Feuerwehrfahrzeuge vor Ort sein, um die Sicherheit zu gewährleisten ;-)
    Wenn was passiert, dann liebr "nur ein Auto" im Tunnel, wie tausende zur Urlaubszeit ...!


    Ich freu mich auf jeden Fall schon tierisch auf die Rallye. Das werden bestimmt geile Fotos mit sooo einem Ranorama ;)


    Gruß

    71. Update
    Jaaa, ich hab es geschafft. Der Service ist komplett repariert :rolleyes:



    Hier bin ich gerade zugange, die abgebrochenen Hochdruckschläuche wieder an zu kleben.



    Oben angeklebt und ein Stück Schaum als Abstandshalter zwischen geklemmt ;)



    Die letzte Stange mit Schläuchen hab ich da beim kleben noch liegen, damit die Anschlüsse auch schön auf ihrer Position bleiben ...!



    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah "fertig", wo ist das Papier :rolleyes:



    Sooo, jetzt könnt ihr euch mal ein Bild machen, was passiert ist. Genau, von da oben ist es runter gefallen ...!


    Weiter geht es mit den Gurten, da die Sitze ja fertig sind. Die kompletten Sitze müssen vorher (lose) rein müssen, weil der Überrollkäfig keinen Platz lässt, um sie nachträglich ein zu bauen.


    Gruß