Rallye Legend Boucles de Spa 2010

  • achja nochwas, was dan an wunderbaren Autos mitheizte wie die Escorts war einfach nur traumhaft, zumal die Show die Snijers, Sollway, Neuville und Co ablieferten und wie van Parijs den 500er Benz bewegte....ein Traum


    und der Fiat von Duval....der Fiat beging wohl lieber von sich aus den Freitod (=Motor) bevor Duval das selbst mit dem schönen Auto übernommen hätte :D

    Vive le Sport

  • fand das in Chevron ne Sauerei, mit den Strohballen..., ihr könnt euch ja mal die Schäden ansehen !! Und die Streckenposten hatten keine Einsicht und wollte diese Strohballen nicht wegbewegen... :(






    Zu den weiteren Opfern zählten aber auch noch etliche BMW und Porsche die ich nicht geknippst habe...

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Danke für Infos von RT1, an einen Strohballen als Täter hatte ich auch schon gedacht, als ich die Verformungen sah. Ist aber alles wieder zu richten, müsste aber nicht sein.
    Was man trotzdem fürs Auge und Ohren geboten bekam, war einfach super.
    Die Köln-Ahrweiler ist Kindergeburtstag dagegen!
    10 Punkte für unsere Belgischen Nachbarn!
    Ich komme nächstes Jahr sicher wieder.


    Grüsse


    Wolfgang

    Jetzt wieder CQP-Besitzer!

  • Einfach wirklich so Top wie in früheren Tagen !! - La Redoute im Dunkeln war einfach eine Schau und hier besonders Van Parijs auf dem SLC und Daaf auf dem `Dschunken Citroen SM Maserati´ !! Nur Escorts und Porsche kann ich das nächste halbe Jahr einfach nicht mehr sehen :)))))))


    Der Frank

  • Ich hab noch nen parkplatz in Ster gefunden und bin einmal rund gelaufen ;-)
    War zu kalt um auf einer Stelle stehen zu bleiben (bis zu 30cm Schnee !)


    Spungkuppe hab ich zum Schluß gesehen , aber die Auto´s sind eigentlich zu Schade dafür!!!!


    Im Schnee fand ich´s viel schöner :


    http://www.youtube.com/watch?v=loVg-UkLvSs


    http://www.youtube.com/watch?v=5T5XmB9CNzM

    Dateien

    • DSC04472.jpg

      (80,81 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC04464.jpg

      (84,4 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC04427.jpg

      (91,22 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von Stratos ()

  • Genialer Tag!!!


    Der Strohballen in Chevron war schon gemein. Haben sieben RT geschafft, mit den unterschiedlichsten Bedingungen, von spiegelglatt über tiefverschlammt bis hin zu knochentrockenem Asphalt war alles dabei.


    Einziger Reinfall war der Rundkurs "Paradies", die Polizei hatte weiträumig abgesperrt und nach langem Spaziergang fanden wir uns dann an der Rundkursgabelung wieder, welche nicht unbedingt interessant war.


    Tröstet euch, wenn Ster in der Richtung wie gestern gefahren wird, ist der Sprung lange nicht so interressant. Dafür gab es dort ja schöne Schneepassagen.


    Über die Klassiker Redoute und Clementine braucht man ja nichts mehr zu sagen, auf der Prüfung Theux hab ich schöne Ecken westl. von Hedboumont entdeckt.


    Wie es sich gehört haben wir bis zum Ende geguckt, und bin dann unm drei Uhr früh totmüde ins Bett gefallen, solche langen Rallyetage ist man gar nicht mehr gewohnt.

    do hat er gestande, grad do.....

    Einmal editiert, zuletzt von Grizedale ()

  • Bin auch wieder zurück und kann nur sagen absolut genial.
    Als Krönung Clemetine um 22.30 UHR mit Feuerwerk ,super Stimmung, tollen Fans und supergeilen Rallyeautos.Mein Sohn sagte "das ist wie in den Gruppe B Filmen."
    Wir kommen wieder so oder so.


  • Standen an anderer Stelle (auf Karte unterste Ecke rechts) Man sieht Fahrzeuge durch Wald, kurze Rechts in langgezogene Links, aus Wald raus in lange Highspeedpassage, abbremse in 90 Grad, dann fast volle Sicht bis Gabelung


    Hier meine ersten Bilder (die ersten Drei im oberen Vorschaubalken))


    http://home.fotocommunity.de/sam

    2 Mal editiert, zuletzt von rallypix ()

  • Ich fands auch super. Nur letztes Jahr hat mir das Starterfeld besser gefallen, war viel abwechslungsreicher. Dieses Jahr hingegen größtenteils Porsche und Ford Escort. Letztes Jahr war noch ein M3 & mehrere 400er, hab ich dieses Jahr keine gesehen. Waren zuerts auf der Stoumont, war ne ganz gute Stelle (mitten im ort die Rechtskurve). Leider mussten die Autos aber noch kurz vorher anhalten, sonst wäre es viel interresanter gewesen. Waren dann noch kurz auf der Ster, an dem Bergabstück. Haben paar Autos geguckt und sind dann zum ersten Durchgang der Clementine. Da wars echt super. Sind dann relativ früh heim, weil ja eine Prüfung noch abgesagt wurde, und wir keine Lust mehr hatten 1 1/2 Stunden in Spa auf die Autos zu warten. Aber wieder eine schöne Rallye, bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder da.
    Lg ;)

    Hier könnte ihre Werbung stehen!

  • Ich fands auch super, konnte aber leider nicht so lange bleiben.. :/


    h........


    cam ist paar meter weit geflogen.. und hats überlebt nur der blitzschuh hats nicht gepackt :D


    Boah, bist Du schräg.... wenn Du magst, dann entsorge ich Dir dein
    Objektiv.... :)


    Bin Nachts um 1 Uhr zuhause gewesen....
    Ich fühlte mich zurückversetzt nach '97 war es glaub' ich.... Da hab' ich
    zum allerersten Mal Service gemacht, es war die Spa..... war genauso kalt
    damals..... Mann war das gut.......

  • War wieder klasse :)
    Vor allem die Stimmung bei Dämmerung. Nur die Streckenposten waren etwas seltsam :confused:


    Viel Spaß
    Ralf


    Die Streckenposten waren komisch? Wie kommst du dadrauf?
    Der Beste von allen war der Marshal RT 1 Stoumont kurz nach dem Start oben nach den Spitzkären. Manchmal denkt man sich echt wie die die Leute aussuchen! Der sah aus wie der verhungerte 5. Bruder der Ludolf :D


    Gruß Björn

    Dateien

    • _DSC0030 2.jpg

      (90,85 kB, 69 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Meine Rallye Bilder RallyePicz Next Rallye: Rallye Condroz (B) 2016

  • Die Streckenposten waren komisch? Wie kommst du dadrauf?
    Der Beste von allen war der Marshal RT 1 Stoumont kurz nach dem Start oben nach den Spitzkären. Manchmal denkt man sich echt wie die die Leute aussuchen! Der sah aus wie der verhungerte 5. Bruder der Ludolf :D


    Gruß Björn


    Da es ja an Freiwilligen mangelt, wird jeder genommen, der sich für ein Butterbrot den ganzen Tag an der Strecke stellt.
    Ich habe selbst auch schon die komischsten Figuren beobachtet, trotzdem sollten wir sie alle respektieren, da es ohne Streckenposten überhaupt keine Rally mehr gibt.


    Gruss Frederic

  • Da es ja an Freiwilligen mangelt, wird jeder genommen, der sich für ein Butterbrot den ganzen Tag an der Strecke stellt.
    Ich habe selbst auch schon die komischsten Figuren beobachtet, trotzdem sollten wir sie alle respektieren, da es ohne Streckenposten überhaupt keine Rally mehr gibt.


    Gruss Frederic



    Das war jetzt auch nicht Böse gemeint.
    Der Junge sah halt nur Ulkig aus! :-)


    Gruß Björn

    Meine Rallye Bilder RallyePicz Next Rallye: Rallye Condroz (B) 2016

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!