12. ADAC Rallye Race Gollert (5.11.2011)

  • Der war gut!:)
    Aber jetzt mal ernsthaft denke mal ist die gleiche Strecke wie zur Wartburg nur andere Fahrtrichtung.



    ...gibt es noch eine andere???

    Kommentare geben immer nur meine persönliche Meinung zu Themen wieder.

    Einmal editiert, zuletzt von Rangi ()

  • Dann bitte mal viele Abschlepper rund um die Sprungkuppe positionieren!!!!!Wenn es nass ist,wird es ein Stück weiter vorn auch interessant!Anreise geht per Klappfahrrad,Tretroller,zu Fuß,mit den Walkingstöcken und mit dem Auto kommt man sicher auch hin!:D;)


    Nur mit dem Kart wird es sicher schlecht werden!

  • Dann bitte mal viele Abschlepper rund um die Sprungkuppe positionieren!!!!!Wenn es nass ist,wird es ein Stück weiter vorn auch interessant!Anreise geht per Klappfahrrad,Tretroller,zu Fuß,mit den Walkingstöcken und mit dem Auto kommt man sicher auch hin!:D;)


    Nur mit dem Kart wird es sicher schlecht werden!



    :D Ich kann mir doch sonen Cross Kart besorgen:D

    ,,Es gibt keine langsamen Autos, nur langsame Fahrer"

  • Dann bitte mal viele Abschlepper rund um die Sprungkuppe positionieren!!!!!Wenn es nass ist,wird es ein Stück weiter vorn auch interessant....



    Nicht nur dort.
    Für Leute, die sich mal eben eine "Tageslizenz" für eine Einsteigerrallye holen vielleicht nicht ganz optimal, aber wir werden sehen.

  • :D Ich kann mir doch sonen Cross Kart besorgen:D



    Stimmt aliracer,


    damit sollte es klappen,musst aber den Weg von Madelungen aus nehmen!!!!!!!







    Geht alles voll und alle Zeiger müssen rechts liegen!

  • Nicht nur dort.
    Für Leute, die sich mal eben eine "Tageslizenz" für eine Einsteigerrallye holen vielleicht nicht ganz optimal, aber wir werden sehen.



    Ich denke dafür war die Gollert noch nie wirklich "optimal" oder? Die Hecke ist doch diesbezüglich mindestens ebenso "knifflig". Die Bedingungen sind eigentlich meistens schwierig.


    Ist die Sprungkuppe andersherum überhaupt eine?

  • Ich denke dafür war die Gollert noch nie wirklich "optimal" oder? Die Hecke ist doch diesbezüglich mindestens ebenso "knifflig". Die Bedingungen sind eigentlich meistens schwierig.


    Ist die Sprungkuppe andersherum überhaupt eine?



    Oh ja! Geht direkt auf die zweite kleinere Kuppe!

  • Ich denke dafür war die Gollert noch nie wirklich "optimal" oder? Die Hecke ist doch diesbezüglich mindestens ebenso "knifflig". Die Bedingungen sind eigentlich meistens schwierig.



    Die Hecke wird dieses Jahr nicht gefahren.
    Ist ja durch die WP1 Creutzburg - Madlungen ersetzt worden.


    Ruben Zeltner und Felix Herbold :)
    Das klngt doch schonmal nach nem spannendem Führungskampf


    MfG

  • Mit Paul Panzer währe ja auch nicht mal schlecht. So mit Paul am Lenkrad und Felix als Ballast auf dem Beifahrerplatz. Paul P. braucht ja keine Ansage bei Fahren.

    Thomas M.
    0160 97 46 40 35

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!