Kris Meeke gibt zu: Hatte den Spaß verloren

  • also ich kann das schon verstehen. Da hast du ein unfahrbares Arbeitsgerät. Redest an die Leute hin das was geändert wird. Nix passiert. Aber du sollst Ergebnisse liefern. Das dann mal schrott raus kommt ist ja logisch. Dann kommt ein "Rentner" und bemängelt genau das selbe wie man selbst. Sofort wird's geändert und die "Lorbeeren" bekommt der "erfahrene Rentner". Das da der Spaß flöten gehen kann, verstehe ich voll. Ich drücke ihm die Daumen und bin mir sicher das er bei Toyota die deutlich besser "Arbeitsatmosphäre" bekommen wird. Denke ein EX Fahrer als Teamchef ist hald doch was anderes als ein "Schreibtisch-Täter".
    Drücke ihm die Daume und hoffe 2019 genau so die Leute überraschen zu können wie es Tänak in 2018 geschafft hat!

  • sehe ich auch so! bin schon sehr gespannt was der zeigen wird
    Tänak war 2017 auch schon stark und letztes jahr hat er noch einen drauf gelegt.. hoffentlich dieses jahr auch nochmal :)

  • ich finde es einen Fehler von Lappi, das er zu den Zitronen ist. Bei Toyota hat er sicher ein top Auto und keine Nr.1 vor der Nase für die er bremsen muss.
    Denke für seine Karriere wäre ein verbleib sinnvoller gewesen. Denn eins sollte klar sein. Wenn die Zitronen einen Weltmeister stellen, wird sich Mimimi sicher in den Vertrag schreiben lassen, das er der ist. Also hat Lappi keinerlei Chancen auf den Titel 2019 (meiner persönlichen Meinung nach).
    Denn wie hart ein MIMIMI die Teamorder einfordert hat man ja 2018 gesehen. Ich hoffe nach wie vor auf einen Toyota Weltmeister. Am liebsten Latvala, aber da fehlt halt die Beständigkeit. Wir werden sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von driftwinkel () aus folgendem Grund: Korrektur. 2 Fahrer verwechselt!

  • [MENTION=14854]driftwinkel[/MENTION]: Du verwechselst Tänak und Lappi! Tänak sitzt auch weiter im Toyota ;)


    Gruss RENE

  • habe bei jarri immer das Gefühl er setzt sich selbst zu sehr unter druck. Würde es ihm von ganzem Herzen gönnen. Ein sieg bei der Monte vor tänak und evans wäre mein traum Podium! Loeb und Thierry dahinter und Mimimi auf 6!
    Man wird ja noch träumen dürfen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!