Beiträge von Ayrton13


    Vielen Dank für die reichhaltige Ausführung ☺️
    Fahre derzeit selbst die Toyo R888 bin damit aber nicht zu 100% zufrieden, hatte eigentlich zusätzlich einen Satz für feucht bis nass noch ordern wollen.


    Dies allerdings ohne "sinnlos" tief in den Geldbeutel greifen zu müssen und schlussendlich wieder nicht ansatzweise zufrieden zu sein.

    Also grundlegend wäre schon mal interessant, WELCHEN 318is du fährst.


    Denn zwischen E30 und E36 liegen ja doch einige unetrschiede. Sowohl was reifengröße als auch gewicht angeht! Das wäre schon wichtig um ne brauchbare aussage treffen zu können.
    Und natürlich das Geplante Reifenformat!


    Hallo,


    Also ich versuche mal ein paar Fragen zu beantworten.
    Fahren tue ich einen E36, derzeit mit 205/55 R16 das aus der Problematik der Kosten und des Angebots in der Größe.
    Die nahezu blanken R032 sind aber in 15 Zoll (wäre aber aus den schon genannten Gründen keine Option), dann wohl eher noch die Frage nach einen Satz 17 Zoll (215/45 R17).
    Wobei ich dazu erst noch ein paar Felgen bräuchte und ich nicht weiß ob ich dazu Lenkeinschlagbegrenzer verbauen muss oder sollte.

    Hallo liebe Gemeinde,


    da ich erst meine 2. Sasion selber auf einen 318is fahre, bin ich in Sachen Reifen noch sehr unschlüssig.
    Wollte eigentlich, die Werra Meisner 2015 für unseren 1. Test dieses Jahr nutzen.
    Nun meine Frage welche Reifen würdet ihr bei den derzeitgen Temperaturen (Laut Wetter.com keine wirklichen Änderungen verherrsehbar) und der Möglichkeit das es noch feucht bis nass wird auf den Strecken ist nehmen.


    Gestartet wird in der Gruppe G !! Derzeit fahre ich Toyo R888 oder Yokohama R032 (sind am nahzu am Ende).
    Gedandklich war ich bei einem Conti Premium 5 zwecks der guten Nasseigenschaften ...


    Grüße und eine knitterfreie Sasion


    hallo,


    es wäre erst mal die Frage welche Gruppe du fahren willst bzw. dein fahrzeug aufgebaut wurde.


    ... und aus welcher (hoffentlich sicheren) Quelle hast du das ??

    Gibts zu dem ganzen Wirrwar auch noch nen direkten Text? Dürfen Sitze/Gurte bei Rallye 200 trotzdem 10 Jahre benutzt werden?


    Hallo,


    also ich habe diesbezüglich am montag beim DMSB telefonisch angefragt. Da ich ebenfalls mit einem Gruppe G Fahrzeug unterwegs bin und nachdem nicht sicher sit, wie es nach 2017 mit der Gruppe weiter geht, auch keine "sinnlosen Kosten" noch investieren möchte.
    Meine Sitze wie auch die Gurte sind BJ 2007 (somit mit der 10 Jahresreglung bis 31.12.2017 verwendbar.


    Allerdings steht bei mir auf den Laschen der Gurte "valid to 2012" also gültig bis 2012 ..., weiss nun also nicht wirklich, ob ich ächstes Jahr mit diesen Gurten Fahren darf.

    Die wird es sicher so schnell nicht geben, da es momentan immer noch 42 Std. (http://www.mc-meiningen.de) bis zum Start sind.


    Lächerlich


    Als Teilnehmer kann ich nur sagen, schöne WP's aber die Orga .....
    Nach nicht Start der 6. WP und einbringen des letzten Fahrzeuges gegen 18.30 Uhr, haben Sie es nach 3 Anläufen bis 21.45 Uhr (als über 3 Stunden !!) nicht mal geschafft eine RICHTIGE Ergebnisliste auszuhängen !!!


    Weiss nicht ob ich nächstes mal wieder dabei bin, wenn das das gleiche Chaos bedeuten sollte ... :mad:

    Danke für die Auskunft. Mich wunderte es nur weil es nur noch 8 Wochen bis zum 24.5 sind und irgendwie gab es noch keine Infos oder Termine für die Ausschreibung.


    Servus liebe Leute, wollte mal die Frage in die Runde werfen, ob es denn schon Neueres zu demThema gibt.
    Wir wollen dieses Jahr nun das erste mal als Aktive an Veranstaltung teilnehmen und warten deshalb sehnsüchtig auf die Ausschreibung.


    Vielen Dank und noch nen schönen Rest Ostermontag