Beiträge von Gordini

    Mist, unser Messe-Auto ist geplatzt!


    Wer hat Lust, sein Auto oder Motorrad auf unserem classic-analytics Stand auf der Bremen Classic Motorshow in Halle 6 auszustellen (6. bis 8. Februar)?


    Interessant ist alles, was man nicht alle Tage sieht, egal wie alt, welche Marke, welcher Zustand etc. Sehr gerne einen Youngtimer bzw. einen Oldtimer im Motorsporttrim. Nur bei der Größe müssen wir wegen der begrenzten Platzverhältnisse bei etwa 4,50 Meter Schluss machen.


    Im Gegenzug gibt’s von uns:


    Liebevolle Bewachung durch das gesamte Team
    Freikarten für 2 Personen
    classic-analytics Fahrzeugbewertung
    Kostenlosen Hin- und Rücktransport (wahlweise Ersatz eurer Transportkosten)


    Natürlich wird für das Fahrzeug eine Standversicherung abgeschlossen.


    Meldet euch, am besten mit Foto und Standort, unter [email protected]. Je schneller, desto besser!


    Schöne Grüße aus Bochum


    Christoph

    Hallo, es ist bald wieder so weit und die R-K-A 2010 steht vor der Tür. Mein Auto (Renault Alpine A110) ist startklar. Ich würde nun gerne erst einmal bei den Vorausfahrzeugen mitfahren bevor ich dann "richtig" einsteige.
    Wie kann ich mich anmelden und gibt es überhaupt noch freie Plätze?


    Schöne Grüße aus Bochum
    Christoph


    PS Nach dem 3. Anlauf den Organisationleiter per Email zu erreichen gebe ich auf und veruche vielleicht hier mein Glück.:confused:

    Bis bald

    Vorweg: Ich bin nunmal der reine Jungtimerfreack.


    Es geht nicht um das gefahrene, da war der Mini wirklich gut. Aber so ein Auto gehört nicht zu dieser Veranstaltung, ebsowenig der Käfer. Freies Basteln hat doch nichts mit Jungtimern zu tun.
    Auf "07" will ich nicht weiter eingehen. Feind hört vllt. mit. Wer nicht weiss wie die "07" funktioniert und es wissen möchte, einfach mal bei der Zulassungsbehörde fragen. Ist nicht besserwisserisch gemeint.


    Hallo, eine WP ist eine "geschlossene" Veranstaltung und selbstverständlich dürfen die 07-er teilnehmen. Natürlich nur dann wenn der Veranstalter es erlaubt. Die Zulassungsbehörde interessiert es nicht.


    Grüße
    Christoph

    Ich kann auch nicht nachvollziehen, das ein Veranstalter einer Rallye für Historische/Jungtimerfahrzeuge die Gruppe H starten lässt, und noch als Spitze Vorwagen wie diesen Käfer oder Mini(und auch noch mit "07" Kennzeichen). Ob das die Zulassungsbehörde wohl weiss? Ich habe nichts gegen die Gruppe H, aber dann bitte vor oder nach den Jungtimern. Aber in dem Starterfeld finde ich es nicht gut. Viele Zuschauer kennen das Regelwerk nicht und vergleichen so Äpfel mit Birnen.



    Hallo, ich kann mir nicht vorstellen, dass der Käfer oder der Mini-Van jemanden wirklich gestört haben, ganz im Gegenteil, die Zuschauer haben herzlichst applaudiert.
    Warum stören Dich eigentlich die 07-er Kennzeichen und was soll die Zulassungsbehörde wissen?


    Schöne grüße
    Christoph


    PS "Voraussetzungen für die Erteilung und Nutzung von "07" Kennzeichen"


    Ist dir der Zeitpunkt der Erteilung des 07-er Kennzeichens für den Käfer bekannt? Es gibt da gravierende Unterscheide zwischen früher und jetzt also bitte nicht pauschalisieren.
    Ausserdem sollte das niemanden interessieren, warum jemand etwas so macht und nicht anders.


    Hallo, richtig fliegen lassen hat auch dieser Herr:


    [youtube]MhCwJkbaTA8[/youtube]


    Es war eine sehr gelungene Rallye, nur in dem DIXI-Klo an der WP 10 hat es bei mir persönlich nicht funktioniert. Ich fand darin leider nicht die nötige Ruhe.:D


    Schöne Grüße
    Christoph

    Die Organisation für die Vorausfahrzeuge bei der Köln-Ahrweiler erledigen Vater und Sohn Berghaus. Die Beiden sind bei der RKA vermutlich mit dem Clarion-Metro unterwegs.
    Solltest Du sie da nicht treffen, könnte ich Dir auch eine E-Mail Adresse geben.
    Gruß!
    Frank


    Hallo, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Bereits gestern wurde "mich" schon geholfen.;)


    Schöne Grüße und vielen, vielen Dank für Eure Hilfe
    Christoph

    Das würde mich auch interessieren


    Mich würde das auch mal interessieren. Außerdem hätte ich noch gerne gewusst an wen ich mich am besten wenden sollte bezüglich Teilnahme bei den Vorausfahrzeugen im Jahr 2010. Wäre schön wenn sich jemand von Euch dazu überwinden würde mir diese scheinbar schwere Frage zu beantworten. Selbst von der Organisationsleitung der R-K-A habe ich bis jetzt noch keine Antwort bekommen.;):confused:


    Schöne Grüße
    Christoph

    Hallo Motorsportler, ich habe es dieses Jahr leider nicht geschafft obwohl ich es mir seit 3 Jahren vorgenommen habe. Das Auto ist fast fertig, ein ziemlich "nervöser" Renault R8 Bj. 1966 :). Werde mich mal nächstes Jahr bei den Vorausfahrzeugen langsam wieder herantasten. Wen sollte ich da am besten diesbezüglich kontaktieren?


    Schöne Grüße
    Christoph


    PS Suche das Buch "Das Jahr der blauen Reiter" - Rallyesport 73, von H.Völker

    Durch das Erleichtern der Masse am und im Motor erreiche ich ein schnellers Ansprechen des Motors, er wird bissiger und dreht leichter hoch weil die zu bewegende Masse reduziert wurde. Wenn sonst keine Modifikationen am Motor vorgenommen wurden wird die erleichterte Schwungscheibe nichts bringen außer nur Nachteile. Die Summe der Modifikationen bringt erst den spürbaren Leistungszuwachs.


    Schöne Grüße


    Christoph

    Was ist eigentlich aus dem Käfer passiert der vor 3 oder 4 jahren bei der Rallye Köln-Ahrweiler mitgefahren ist als Vorauswagen ??? Weiß das einer ?


    Glaube das war so nen Brauner. Der ging mal richtig geil, schön tief, richtig geiler lauter Sound und sah noch sehr gut aus.


    Hallo Leute, erst eimal ein nattes Hallo in die ganze Motorsport-Runde!
    Ich lese schon ziemlich lange hier mit und habe bis jetzt noch nichts geschrieben. Das wird sich nun ändern (wenn Ihr wollt):)


    Also, der Käfer war letztes Jahr bei der Köln-Ahrweiler dabei und ging wie die Feuerwehr.


    Schöne Grüße aus Bochum
    Christoph


    PS Nette Seite