42. ADAC Rallye Oberehe, 2./3. August 2013

  • Wenn du dir diverse Videos von der Stelle anschaust wirst du sehen das er bei weitem nicht der einzige war der dort so gefahren ist, man kann auf der Onbord auch gut die Spuren von vorherigen Teilnehmern sehen. :rolleyes:


    Was das andere betrifft, denke ich das Reiter schon in diversen Fahrzeugen bewiesen hat das er auch gegen gleichwertige Konkurenz gewinnen kann. :p


    Der "böse" Koch hat ja auch mit seinem H15 "Überkadett" gegen die armen kleinen Renault 5 Turbo in der H15 gewonnen.........so was aber auch das der mit dem besseren Material einfach gewinnt, wo kommen wir denn da hin.......tstststs :cool:

  • @ Haupe ist so nicht ganz richtig was du schreibst.
    In der ersten Abkürzung wurde die Kurve erst garnicht angefahren (schon weit vorher eingelenkt).
    Bei der zweiten wurde auch nicht versucht die 2. Kurve zu fahren.


    Ich habe auch die anderen Videos gesehen. Die Fahrer haben versucht die
    Kurven zu fahren.


    Ich will nicht über die Fähigkeiten streiten, die sind auf jedenfall vorhanden und reichlich bewiesen. Und, jeder würde Vorteile nutzen die sich bieten. Der Fehler liegt beim Veranstalter. Bei solchen "Einladungen" muss ein Sachrichter sein.
    Ich bin auf jeden Fall unvoreingenommen da ich keinerlei Verbindungen habe.

  • Ich stehe auch in keinerlei Verbindung zum Reiter, von daher bin ich auch unvoreingenommen.....:p
    Aber davon abgesehen hat er bestimmt nicht durch diese beiden Abkürzungen gewonnen.......:rolleyes:

  • Ich stehe auch in keinerlei Verbindung zum Reiter, von daher bin ich auch unvoreingenommen.....:p
    Aber davon abgesehen hat er bestimmt nicht durch diese beiden Abkürzungen gewonnen.......:rolleyes:


    Klar ist Frank Reiter ist ein wirklich toller Fahrer und auch bewiesen schnell. Klar ist auch, so wie er dort Gefahren ist, ist es nicht in Ordnung und gehört bestraft bzw. Minimum ermahnt. Ich bin mit sicher er hätte auch so gewonnen und eine gute Platzierung im gesamt erreicht, weshalb ich das nicht nachvollziehen kann...

  • Wenn du dir diverse Videos von der Stelle anschaust wirst du sehen das er bei weitem nicht der einzige war der dort so gefahren ist, man kann auf der Onbord auch gut die Spuren von vorherigen Teilnehmern sehen. :rolleyes:


    Was das andere betrifft, denke ich das Reiter schon in diversen Fahrzeugen bewiesen hat das er auch gegen gleichwertige Konkurenz gewinnen kann. :p


    Der "böse" Koch hat ja auch mit seinem H15 "Überkadett" gegen die armen kleinen Renault 5 Turbo in der H15 gewonnen.........so was aber auch das der mit dem besseren Material einfach gewinnt, wo kommen wir denn da hin.......tstststs :cool:


    Koch fährt H 14 !

  • Klar ist Frank Reiter ist ein wirklich toller Fahrer und auch bewiesen schnell. Klar ist auch, so wie er dort Gefahren ist, ist es nicht in Ordnung und gehört bestraft bzw. Minimum ermahnt. Ich bin mit sicher er hätte auch so gewonnen und eine gute Platzierung im gesamt erreicht, weshalb ich das nicht nachvollziehen kann...


    Genau so sieht es aus,deshalb um so unsportlicher :mad:
    Vor vielen Jahren wurde Pfeifer in Oberehe wegen so einer Nummer disqualiziert.

  • Genau so sieht es aus,deshalb um so unsportlicher :mad:
    Vor vielen Jahren wurde Pfeifer in Oberehe wegen so einer Nummer disqualiziert.

    Der Abkürzer ist doch nun wirklich lächerlich, ist halt einfach sehr grobes cutten. Das machen die in Ypern auch nicht anders ;).

  • Der Abkürzer ist doch nun wirklich lächerlich, ist halt einfach sehr grobes cutten. Das machen die in Ypern auch nicht anders ;).


    Wenn du meinst,ich bleib dabei der erste Cut ist Kacke und das zweite mal ist es i.o das passiert
    Mit so einem giftigen Frontkratzer schon mal.Und was Belgier machen hat mich noch nie interessiert. :p

  • Wenn du meinst,ich bleib dabei der erste Cut ist Kacke und das zweite mal ist es i.o das passiert
    Mit so einem giftigen Frontkratzer schon mal.Und was Belgier machen hat mich noch nie interessiert. :p


    Genau so ist es! Der erste "Cut" ist schlicht und ergreifend unsportlich. Der zweite wäre io, wenn ungewollt, wie mehrfach gesehen. So steht er dem ersten in nicht viel nach. Hat er eigentlich nicht nötig... Ich weiß gar nicht, wie man auf solche Ideen kommt... Ist einfach unsportlich!

  • ES ist wie immer: Protest schreiben, melden, den Regularien gemäß agieren , statt hier buääääh zu machen.


    Btw: Frank ist rückwärts um die Dinger noch schneller als die Meisten;-)

    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  • Koch fährt H 14 !


    Stimmt, ist ja ein 2l 16V. Mein Fehler. Dann Hat halt der Rausch die H15 gewonnen....:p

    Einmal editiert, zuletzt von haupe ()

  • Stimmt, ist ja ein 16V. Mein Fehler. Dann Hat halt der Rausch die H15 gewonnen....:p


    Rausch seiner ist doch auch ein 16V oder? Jedenfalls eine wahre Drehorgel.

    Gruß Rainer


  • ES ist wie immer: Protest schreiben, melden, den Regularien gemäß agieren , statt hier buääääh zu machen.


    Btw: Frank ist rückwärts um die Dinger noch schneller als die Meisten;-)


    Klar! Jeder der mitgefahren ist stand an diesen stellen und hat sich das angeschaut... Außerdem geht es für mich auch nicht darum jetzt Frank Reiter schlecht zu machen oder sonst wen. Und zu BTW: genau aus dem Grund hat er es auch nicht nötig mit Unsportlichkeiten aufzufallen!
    Und jetzt ist das ganze auch durch für mich. Ich hoffe einfach und gehe davon aus, das so etwas nicht sein normaler Fahrstil ist!

  • Genau so sieht es aus,deshalb um so unsportlicher :mad:
    Vor vielen Jahren wurde Pfeifer in Oberehe wegen so einer Nummer disqualiziert.


    Allerdings war der Vorteil bei ihm damals um einiges größer und er hat ja nichtmal versucht zu bremsen! Auslassen einer Schikane ist doch nochmal was anderes...
    Reiter musste ja wenigstens mal bremsen und konnte nicht flat out durch ne Absperrung fahren...



    Allerdings war der Vorteil bei ihm damals um einiges größer und er hat ja nichtmal versucht zu bremsen! Auslassen einer Schikane ist doch nochmal was anderes...
    Reiter musste ja wenigstens mal bremsen und konnte nicht flat out durch ne Absperrung fahren...


    Nee nee das war auf der Wp Mantaloch,damals wurde übelst gecuttet bis es irgendwann mal eine gerade mit ca. 50 Meter Abkürzung war :) Aber egal ich hoffe das der Veranstalter lernt und solche Sachen in Zukunft geahndet werden.Und jetzt ist es für mich auch gut,ich fahre die vorgegebene Strecke und alles ist gut.

  • Klar! Jeder der mitgefahren ist stand an diesen stellen und hat sich das angeschaut... Außerdem geht es für mich auch nicht darum jetzt Frank Reiter schlecht zu machen oder sonst wen. Und zu BTW: genau aus dem Grund hat er es auch nicht nötig mit Unsportlichkeiten aufzufallen!
    Und jetzt ist das ganze auch durch für mich. Ich hoffe einfach und gehe davon aus, das so etwas nicht sein normaler Fahrstil ist!


    DU hast doch nun den Videobeweis. Ich hasse es! Ich hasse diese Maulhelden, die die nur schreien und untätig bleiben.
    Wo kein Kläger, da kein Richter!

    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  • DU hast doch nun den Videobeweis. Ich hasse es! Ich hasse diese Maulhelden, die die nur schreien und untätig bleiben.
    Wo kein Kläger, da kein Richter!


    Und DU hast mit diesem Post gezeigt wessen Geistes Kind du bist.
    Du hast aufmerksam gelesen und mitbekommen das es mir nicht um die Person geht und hast auch den nötigen Hintergrund und Horizont um zu erkennen, dass das bestimmt der weg ist den ich einschlagen würde! Abgesehen davon, dass ich bezweifle, dass man im Nachhinein (nach Ablauf der protestfrist) etwas ändern kann. Aber da du ja, ohne persönliche Befindlichkeiten, schließen konntest das ich mir als einziges Ziel gesetzt habe gegen F. Reiter einen Protest einzulegen, anstatt ihn darauf aufmerksam zu machen das es so nicht in Ordnung ist und er demnächst so etwas überdenken sollte, prüfe ich diese Möglichkeiten... Nicht...
    Dem gibt es also nichts mehr hinzu zufügen!

  • cutten - OK, bis zum ersten hinderniß in der kurve.


    innen dran vorbei ist grob unsportlich und gehört geahndet, ohne ansehen der person !


    Fehler des Veranstalters and so prädestinierten Stellen keinen fähigen Sachrichter zu haben !



    Mich persönlich wundert es nicht das ein Veranstalter der sich über alle Regeln der Startnummernvergabe hinwegsetzt auch ein solches vorgehen duldet !




    warum sollte nach dem technischen nicht auch das sportliche regelement in vergessenheit geraten...


    :(

    MRC DESIGN - Helmlackierungen von Carsten Meurer


    Karting bis F1 seit über 20 Jahren

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!