Kreim kehrt im Polo R5 in die Rallye-EM zurück

  • Das trifft es "versucht sich Fabian Kreim erneut", ein Versuch. Da hat Papa wohl auch wieder Geld reingepumpt in das Projekt, um einen internationalen Erfolg zu "erzwingen". Medial ist er auch eher peinlich, ein Social Coaching könnte da nicht schaden.

  • Mal eine positive Wortmeldung:
    Toll, dass jemand der so erfolgreich Talente im Motorsport fördert und gefördert hat, nun einen R5 hat und deutsche Piloten reinsetzt.
    Wer auch immer was finanziert - es hilft mit Sicherheit auch Herrn Kreim positiver und reichweitenstärker in den (sozialen) Medien in Erscheinung zu treten. Soll heißen, Rostek wird sicherlich nicht nur ein Auto sondern auch Coaching zur Verfügung stellen.
    Sicher können viele Deutsche Talente das Cockpit "mehr" verdient haben, ebenso wie auch andere so ein Coaching brauchen.
    Nun ist es halt Kreim.
    Und jemand der so viele Kontakte im Motorsport hat wie D. Rostek, wird sicherlich auch gute Mechaniker etc. ins Team bringen.

  • Das trifft es "versucht sich Fabian Kreim erneut", ein Versuch. Da hat Papa wohl auch wieder Geld reingepumpt in das Projekt, um einen internationalen Erfolg zu "erzwingen". Medial ist er auch eher peinlich, ein Social Coaching könnte da nicht schaden.


    Du liebe Güte, selten so einen Müll gelesen. Aber Lachen soll ja gesund sein, deshalb Danke für den Beitrag!

  • Das trifft es "versucht sich Fabian Kreim erneut", ein Versuch. Da hat Papa wohl auch wieder Geld reingepumpt in das Projekt, um einen internationalen Erfolg zu "erzwingen". Medial ist er auch eher peinlich, ein Social Coaching könnte da nicht schaden.


    Man muss Fabian Kreim ja nicht mögen, aber diese Wortmeldung strotzt doch nur so vor Neid, eben typisch deutsch mal wieder.
    Kannst du deine Aussagen denn wenigstens weiter ausführen bzw. konkretisieren? Wer "versucht" sich denn nicht, wenn er international fährt? Und wieso "erzwingt" man einen Erfolg, wenn man sich versucht? :confused:
    Und wo genau ist er medial denn peinlich? Gibt es dafür Beispiele?
    Sind alles ernst gemeinte Fragen, würde das gerne verstehen.


    Ist doch schön wenn mehr Deutsche - egal aus welchen Gründen - international fahren, oder nicht?

    Buy the ticket, take the ride..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!