TV-Zeiten für Jänner-Rallye

    • Offizieller Beitrag

    Eurosport hat die Sendetermine für die Jänner-Rallye 2013 bekanntgegeben. Im Vergleich zu vergangenen IRC-Jahren fallen die TV-Zeiten des Saisonauftakts der neuen Europameisterschaft eher spärlich aus und auf die erhoffte Live-Übertragung müssen die Fans ebenfalls verzichten.

    zum vollständigen Artikel: TV-Zeiten für Jänner-Rallye

  • Der Rallyesport bleibt eben nur eine Randsportart im TV.Da wird sich in absehbarer Zeit auch nichts ändern.

  • Ja, dann verrate mir doch mal wo du dieses Jahr im europaweiten Free-TV eine Zusammenfassung der Jänner-Rallye sehen konntest...


    Ich möchte nichts behaupten, aber vermutlich auf ORF1
    die bringen auch jeden Sonntag nach einer WRC eine Zusammenfassung von mindestens 45 Minuten ohne Werbung.
    Bei Motorsport Übertragungen sind uns die Österreicher eindeutig überlegen :)



    http://www.Rally-Mania.com

  • @ Rallye Mania:


    Also gaaanz so toll wie Du es beschreibst ist es in unserem Fernsehen auch wieder nicht. Es gibt keine dreiviertel Stunde nach jedem WM-Lauf - es gibt das Motorsportmagazin "DRIVE", wo meist 2 Wochen nach dem WM-Lauf eine eingekaufte Zusammenfassung von cirka 25 - 30 Minuten zu sehen ist. Allerdings mit österreichischem Kommentar.


    Ich denke nicht, daß es auf ORF 1 sehr viel von der Jänner-Rallye zu sehen geben wird. Aber mit großer Wahrscheinlichkeit auf ORF SportPlus. Da denke ich, daß man bereits in der Woche nach der Rallye einen cirka einstündigen Beitrag zu sehen bekommen wird. Zumindest war´s in der jüngeren Vergangenheit von den ÖRM-Läufen so...


    ...aber ehrlich gesagt hatte ich mir von der Zusammenarbeit mit Eurosport auch mehr erwartet. Zieht man nämlich noch die mindestens 2 Werbeblöcke von den 30-minütigen Beiträgen ab, so bleibt nur mehr ein "Armutschkerl" von Gesamtsendezeit über...


    ...leider.

  • Also alles wie immer! Verlassen kann man sich nur auf die fleißigen Fans mit dem Camcorder in der Hand, sprich youtube...


  • Wenn ich das ORF mit unserem SRF oder sogar mit den DE Sendern (Sport1) vergleiche, dann schneidet das ORF bedeutend besser ab.


    Das Drive wird Normalerweise immer eine Woche später gesendet und meist sind es um die 45 Minuten, ich nehme alle auf.
    Die Bilder müssen nicht gekauft werden, da die EBU (European Broadcasting Union) die Bilder allen angeschlossenen TV Sendern gratis zur Verfügung steht.
    Die einzigen die daraus was gescheites machen sind die Ösis


    In diesem Jahr hat Sebastien Loeb bei einem Schweizermeisterschaftslauf (Rally Chablais) teilgenommen,
    unsere ober doofes TV ist der Meinung, dass dies nicht interessant genug ist um Bilder zu liefern :(
    Von der Schweizer Rally Szene gibt und wird es nie Bilder geben ausser von Eurosport beim EM Lauf im Wallis vom 7.-9.11.2013


    Die Rally Szene ist nur eine Randsportart weil sie so schlecht vermarktet ist,
    im Gegensatz zur F1 ist Rally absolut spektakulär und höchst interessant.


  • vergiss es RALLY-MANIA, du hast zwar vollkommen recht was du schreibst, aber es gibt in österreich eine grüppchen von leuten die bei jeder sich bietenden gelegenheit versuchen den österreichischen rallyesport lächerlich zu machen und schlechter darzustellen als er wirklich ist!!!


    natürlich ist auch österreich keine insel der seeligen und natürlich läuft auch bei uns noch lange nicht alles perfekt, aber ich denke im internationalen vergleich stehen wir vor allem was berichte im free tv angeht gar nicht so schlecht da!


    lg


    wrc1

    Einmal editiert, zuletzt von WRC1 ()

  • Eurosport 2, immerhin ein Pay-TV-Sender scheint sich auch einen feuchten Kericht um
    Übertragungszeiten zu kümmern, genauso wie in der Vergangenheit der Free-TV-Kanal.
    Nur läuft hier zur ERC-Sendezeit statt Snooker "Tischfußball" - Österreich gegen
    Luxemburg :mad: ! Kommentiert von 2 'rumkieksenden Kommentaren. Ja verdammt noch
    mal, wen interessiert denn sowas???? Demnächst dürfen die Fan's einer - immerhin -
    Rallye-Europameisterschaft noch warten, bis ein Hallenhalma-Turnier Grönland ./.
    die Galapagos-Inseln beendet ist.


    Die FIA hätte einen Vertrag mit YouTube eingehen sollen, da sind wenigstens bewegliche
    Bilder zu sehen.


    N.S.:


    Bin stinksauer und habe Eurosport gerade folgende E-Mail geschrieben:


    Sehr geehrte Damen u. Herren,


    Sie haben sich bei der FIA die Übertragungsrechte für die ERC (Rallye-Europameisterschaft) gesichert und eine umfangreiche Berichterstattung zugesagt.


    Heute stelle ist fest, dass Sie, wie schon in der Vergangenheit bei WRC-Läufen (oder bei der von Ihnen selbst in's Leben gerufenen IRC), erneut nicht in der Lage sind, die Sendezeiten einzuhalten. Heute um 22:45 Uhr sollte eine Zusammenfassung des 1. Tag's der "30. Jänner-Rallye", auf Ihrem Pay-TV-Kanal Eurosport 2 gesendet werden. Statt dessen sehe ich dort seit einer dreiviertel Stunde die Übertragung eines Tischfußball-Turniers Österreich gg. Luxemburg (?!?).


    Für ein derartiges Verhalten, insbesondere bei einem "Bezahlsender", habe ich absolut kein Verständnis. Sie verschwenden nicht nur das Geld sondern auch die Zeit der Abbonenten dieses Kanals.


    Ich hoffe, dass bei der FIA ausreichend Beschwerden von Rallyesport interessierten Zuschauern eingehen werden, damit Sie von dort aus auf die Einhaltung von Sendezeiten aufgefordert werden.


    Beste Grüße


    Dietmar Kentsch


    N.S.: als aboluten Hohn habe ich gerade eben die Bemerkung der Tischfußball-Kommentatoren empfunden, die meinten, sie seien "voll im Zeitfenster"!

    2 Mal editiert, zuletzt von platana ()

  • Der Snooker Spezi auf Eurosport hat sich eben zumindest für die Verzögerung entschuldigt, die beiden Nasen auf Eurosport 2 gingen ja gar nicht! Zur Berichterstattung: Bilder großartig, Kommentator unterirdisch. Alles wie gewohnt...

  • Wir haben viertel nach 12 und endlich verschwindet das äußerst interessante und spektakuläre Snooker Spiel von der Bildfläche. Nach bald 10 minütiger Werbung ( u.a. mit kurzem Tennis Highlight Film...:confused: ) geht es dann endlich gegen halb 1 mit dem Bericht los :mad:


    Meiner Meinung nach sollte Eurosport die Berichterstattung lieber ganz lassen .....

  • Die Wichtigkeit unseres Sports merkt man leider nicht nur im TV, die Zeitschriften und Zeitungen sind genauso, die einzig Guten sind Rallye-Mag und Pitwalk, Speedweek war auch OK (bis sie grundlos von Red Bull aufgegeben wurde), es gab zwar keine Hintergrundberichte, wie im etwa 20-seitigen Formel 1-Teil, aber jedenfalls hatten DRS.- und Masters-Läufe mal eine halbe Seite....Motorsport Aktuell ist schlimmer, dort bekommen DRS.- und Masters-Läufe einen kleinen Randbericht, in dem steht, was Fans sowieso schon seit Tagen wissen. Wenn man den Bericht eines Formel 1-Rennens, mit dem eines WRC-Laufes vergleicht ist das schon OK. Der Höhepunkt vom Ganzen war aber die Sport Bild, die am Mittwoch erschien, im Extra-Heftchen standen die "Wichtigsten Termine des Sportjahres 2013", kurz durchgeblättert, was es sonst für wichtige Termine außer im Rallyesport :D gibt, auf Anhieb sieht man Poker (ist ja auch eine Sportart :confused::confused:) und wo ist die Jänner Rallye? Das ist dann wieder, der von platana angesprochene Hallenhalma-Effekt. Unsere örtliche Zeitung ist auch lustig :). Dort standen die wichtigsten Termine im Kreisgebiet. Und hier war die Wikinger Rallye nicht zu finden! Ein internationales Sportereignis, dass viele Menschen in den Kreis Schleswig-Flensburg lockt ist für die weniger von Bedeutung, als eine Kaninchenschau :mad:.


  • Ich habe mich in der Vergangenheit mehrmals schriftlich bei Eurosport Deutschland beschwert, aber sie hatten nicht mal den Anstand, darauf zu antworten. Stattdessen haben sie mir die Mailbox voll gemüllt mit Werbung für den Eurosport-Player. Unverschämt. Daraufhin habe ich mich bei Eurosport Großbritannien beschwert. Von dort bekam ich zwar eine höfliche Antwort, aber keine Erklärung, keine Lösung.


    Letztes Jahr bekam ich die Rallye-EM für nur 4,99 €/Monat in MotorsTV im Original-Englisch. Absolut hervorragend.

    I'M NOT DRIVING FAST, I'M ONLY FLYING LOW!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!