Seite 151 von 177 ErsteErste ... 51101141149150151152153161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.510 von 1762

Thema: Rallye :: Diskussionen & Bartalk

  1. #1501
    Kuhnqvist Avatar von Kuhnqvist
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Rottenburg am Neckar
    Beiträge
    395

    AW: Ott Tänak gewinnt die Rallye Finnland

    Macht die Aussage "nicht mehr feierliche Unwissenheit" nicht besser. Ja, ich halte das für "irre", bei einer offensichtlichen Verwechslung von zwei nebeneinanderliegenden Zahlen, und klar erkennbarem Flüchtigkeitsfehler (ob Tipp-, oder rechen).
    Befremdlich: selbst beim Retweet kaum Einsicht, sondern Rechtfertigung. Zudem versuche ich mich in ordentlichem Umgangston bestmöglichst anzupassen, hätte auch "sch...egal" schreiben können ;-)

  2. #1502
    Senior Member Avatar von zweipunktnull
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    384

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Zum Thema Mohe:

    die Nummer vonn Carsten ist klasse. Natürlich kostet es Geld. Aber Carsten tritt seit so vielen Jahren das Pedal auf´s Blech, da darf es auch mal etwas emotional werden. Er verbindet mit der Zeit gute Erinnerungen, kennt das Auto in und auswendig, kann mit seiner Truppe eine Menge Arbeiten erledigen und wenn es möglich gewesen wäre, hätte man sicher auch einen R4 Clio an den Start gebracht. Doch in Relation zu Kosten und Standing in der Meisterschaft sowie der Tatsache, dass PSA das Aggregat liefert, gibg das halt nicht. Und mit Sicherheit kann - egal wie man es dreht - die Megane Nummer nicht als "Altblech" tituliert werden. Es kommt wohl immer auch ein wenig drauf an, wie man sich auf welcher Bühne wie selbst darstellt.
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  3. #1503
    Member
    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    187

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Histo-Sport, das ich nicht lache. Sowas als Sport zu bezeichnen.
    Manche Rallye bestehen ja heute nur noch aus Vorwagen, Retro-Histo und Legenden. Da fahren dann die selben Autos die man vorher aus dem Rallyesport(!) herausgeekelt hat unter lascheren Sicherheitsvorschriften und teilweise fernab jeglichen Regelments ohne Sinn und Zweck mur um die Sau rauszulassen. Damit schaufelt man dem Rallyesport sein Grab.
    jensolino gefällt das.

  4. #1504
    CossiWRC
    Gast

    AW: Rallye :: Diskussionen & Bartalk

    Brainiac,

    Was würden wir unbelesenen nur ohne Menschen wie dich tun.

    zu a) Trotzdem bleibt ein A 400 ein H Auto, Homologation abgelaufen und nicht F Startberechtigt. Warum wird du als belesener Mensch ja wissen.

    Wenn dieses Fahrzeug bei einem DRM Lauf fahren darf warum dann andere H Fahrzeuge nicht mal bei einer R 35. Nur darauf wollte ich mal hinweisen nichts weiter.
    Auch andere H-Fahrzeuge entsprechen Anhang K. Aber falls du es vergessen hast ein Argument des DMSB war ja das diese H-Fahrzeuge zu gefährlich sind um weiter starten zu dürfen. Wenn dies für eine R35 Rallye gilt wieso nicht für eine große ebenfalls.

    zu b) ob er eh aufhören will oder dies nur aus trotz machen will kann ich nicht sagen und würde dies auch nicht behaupten, hier schon gar nicht. Also sachlich bleiben.

    nun noch etwas zu dir:
    du hast keine Ahnung ob oder wie weit ich belesen bin oder nicht, deshalb solltest du dir diese Anspielung sparen. Ich könnte mich noch weiter zu dir äußern aber dies ist mir zu blöd. Deshalb wenn du etwas zu meinen Beiträgen anmerken möchtest kannst du dies jederzeit tun. Aber ich bin mir sicher dies geht auch rein sachlich und ohne persönliche Angriffe.
    Geändert von CossiWRC (01.08.2018 um 07:59 Uhr)

  5. #1505
    CossiWRC
    Gast

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Bei aller Liebe für alte oder moderne Autos sollte man nicht vergessen das es eigentlich möglich sein sollte mit dem Wagen zu Fahren mit dem man seinen Spaß hat und den man sich leisten kann. Egal welches Model oder Gruppe oder Marke.
    Motorsport wurde schon immer über Geld gemacht gestern wie heute. Der eine hat mehr der andere weniger. Wichtig ist doch das der Nachwuchs eine günstige Möglichkeit hat diesen Sport zu betreiben, und ich rede nicht von Adam Cup oder ähnliches. Und hier ist die Gruppe G bei R 35 auch nicht die beste Lösung.
    Moderne Autos sind viel zu teuer da man schon gezwungen ist einen Allrad zu fahren um nicht nur Klassenfüller zu spielen da die kleinen Klassen zu wenig Starter haben und dann mit den 4X4 zusammengelegt werden. Wer will dann noch einen kleinen Gr. G aufbauen.
    Die Gr. F wuchert auch schon aus wobei man eigentlich die Kosten im Rahmen halten wollte anders als bei der Gr. H.
    Doch hier gilt der Satz mit X war wohl nix. Hier liegen klare Versäumnisse beim DMSB doch den interessiert das reichlich wenig.
    Deshalb hätte man die Gr.H nicht verbieten sondern stärker reglementieren sollen genau wie die Gr. F jetzt.

    @ Kuhnqwist :

    bezgl. deine Antwort siehe unten zu meinem Beitrag:

    wohl doch. Da eben die Aussage, er hätte Geld für die Aufkleber bekommen. Hat er, ist es spannend wie der neue Verein/Verband, der ja mit Transparenz jetzt auch nicht glänzt, und seine aktiven/passiven Mitglieder dazu steht. Hat er nicht, hat er die Spokos und damit den Verband unter dessen Lizenz er gestartet ist, angelogen - auch nicht so toll. Wer sich auf dem Niveau mit verschiedenen Autos (Neid) im Wettbewerb bewegt, sollte schon wissen was er tut.


    Da gebe ich dir ja recht, doch dies ist nicht die Schuld des RSC sondern von RR. Aber z.Zt. wird alles gleich am RSC festgemacht, und das finde ich nun mal nicht richtig. Viele Versäumnisse und Fehlentscheidungen des DMSB sind doch die Basis für die jetztige Situation und die Gründung des RSC.

    Doch gehen wir mal wieder zurück zum Thema das war:
    "RSC wird eigenständiger Verband" was ergibt sich daraus ? Vorteile/Nachteile für die Veranstalter und Aktiven

    Und ich glaube da ist sich die Mehrheit einig es gibt nicht nur Nachteile aber auch nicht nur Vorteile
    Geändert von CossiWRC (01.08.2018 um 09:09 Uhr)
    escortmk1 gefällt das.

  6. #1506
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.587

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Zitat Zitat von Intimidator Beitrag anzeigen
    Histo-Sport, das ich nicht lache. Sowas als Sport zu bezeichnen.
    Manche Rallye bestehen ja heute nur noch aus Vorwagen, Retro-Histo und Legenden. Da fahren dann die selben Autos die man vorher aus dem Rallyesport(!) herausgeekelt hat unter lascheren Sicherheitsvorschriften und teilweise fernab jeglichen Regelments ohne Sinn und Zweck mur um die Sau rauszulassen. Damit schaufelt man dem Rallyesport sein Grab.
    So sieht es aus. Und der sportliche Wert (mit der unsäglichen Warterei vor dem Zielstrich) lässt sehr zu wünschen übrig.
    Der richtige historische Rallyesport auf Bestzeit, sprich mit CTC oder wer möchte mit HTP nach Anahng K, wird aus Ermangelung an "homologierten" Ersatzteilen auch keine erschwingliche Zukunft haben.

    Aber wir schweifen ab
    Frank E. gefällt das.

  7. #1507
    Senior Member
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Bad Spencer
    Beiträge
    593

    AW: Ott Tänak gewinnt die Rallye Finnland

    Ich möchte ja jetzt nicht Derailing betreiben, aber phasenweise ist es schon schlimm, was bspweise Alfred Gorny nach einem Nichtbesuch über eine Rallye schreibt. Daher würde ich jetzt mal behaupten, dass es einige, wenn nicht gar viele gibt, die dann bei einem faux pas, der woanders passiert, austicken.

    Ganz einfach, weil sie sowieso schon angetriggert sind. Geht dir im Übrigen genau so, wenn die drei Buchstaben aus Franken fallen, you know?!
    Geändert von Lordibenny666,5 (03.08.2018 um 09:30 Uhr) Grund: Schnützlprümpf
    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  8. #1508
    Senior Member
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    646

    AW: Ott Tänak gewinnt die Rallye Finnland

    @Lordibenny666,5: Richtig, kann man so sehen, aber die Tonart macht es!
    Deine ist ja ok!
    Aber das warten auf den nächsten Versprecher/Verschreiber nicht!
    Wer weiß schon, unter welchen Umständen die Texte entstehen, am Schreibtisch,
    im Auto, mit heißer Nadel, um schnell zu informieren?
    An eine gedruckte Zeitung/Magazin mit Zeit zum Korrektur lesen, habe ich auch
    andere Erwartungen. Hier im Mag zählt die schnelle Info, da sehe ich eventuelle
    Fehler nicht. Und schon garnicht, wenn ich trotzdem weiß, was gemeint ist.
    Das gilt für mich auch für User Beiträge!
    Und Ahnung haben die Macher sicherlich, wer ist schon so tief in der Materie
    drin, so vernetzt mit Aktiven und anderen Beteiligten???
    So, das war jetzt auch mal allgemein zum Forum Umgang...

  9. #1509
    Kuhnqvist Avatar von Kuhnqvist
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Rottenburg am Neckar
    Beiträge
    395

    AW: Ott Tänak gewinnt die Rallye Finnland

    @Lordibenny666,5: hä? Was haben Gorny-Texte mit diesen harschen Wortmeldungen ("nicht mehr feierlichen Unwissenheit") zutun? Unverschämt wurde es ja erst durch mangelnde Einsicht, sprich Rechtfertigung. Hier wurde ein offensichtlicher Flüchtigkeitsfehler zum Anlass genommen, seinen Frust und Unmut über eine Plattform und deren Macher rauszuhauen - warum auch immer.
    Und wer mit Alfred Gorny's Berichten aus der nationalen Szene nicht leben kann/will und etwas besser weiß, kann dies doch im Forum kundtun. Da halte ich es mit Eifeluwe. Statt auf den nächsten Fehler zu warten, einfach einbringen. Aber wer würde Alfred Gorny (immense) Arbeit machen? Wir beide wohl nicht.

    Und ja, in der anderen Thematik habe ich eine Meinung und vertrete diese an passender Stelle in klarem und ordentlichem Ton. Falsch?
    RK

  10. #1510
    CossiWRC
    Gast

    AW: Rallye :: Diskussionen & Bartalk

    Hallo zusammen,

    ich hatte am WE ein Gespräch mit einem Aktiven und der erzählte mir er hätte bei einer Nachfrage beim DMSB bezügl. Wegfall der Gruppe CTC bei R35
    als Antwort erhalten das dies beschlossene Sache wäre doch keine Antwort bekommen hat darüber in welcher Gr. die Autos dann untergebracht werden.
    Dies würde demnächst bekanntgegeben.
    Wer weiß etwas darüber oder hat ebenfalls etwas gehört ????

    Gruß an alle

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •