Seite 5 von 46 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 455

Thema: Sepp Wiegand Rallye Thread

  1. #41
    Member
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    unterwellenborn
    Beiträge
    76

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    im kart fahren kann man freilich,aber wie wir alle wissen kommt sepp aus dem zweirad bzw enduro sport...

  2. #42
    Member
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Stadt Zwickau, Sachsen, Germany, Germany
    Beiträge
    132

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    Zur Förderung Wiegand. Frag doch mal den Herr Capito warum er dem Sepp Knüppel in den Weg wirft.
    Geändert von radiostar (03.02.2014 um 16:20 Uhr)

  3. #43
    Senior Member Avatar von Stefan Blank
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    2.789

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    "Während in Finnland die 6-jährigen dem Pappi über `zig Kilometer Feld-, Wald- und Wiesenwege mit ´nem ollen Käfer die Suppe auf´s Feld bringen, werden unseren "Talenten" noch die Windeln gewechselt."

    ...habe ich geschrieben. Und soll heißen:

    Die Förderung talentierter Motorsportler ist in Finland eine Angelegenheit von nationalem Interesse. Unsere Talente haben einfach nicht die Möglichkeit im Vorschulalter mit "erwachsenen" Autos auf zugefrorenen Seen oder kuppigen Schotterwegen auf Privatgelände zu er"fahren", wie sich das Bewegen im Grenzbereich anfühlt.
    Darum können wir als Fans stolz sein auf den Sepp, dass er in der Lage ist mit der europäischen Rallyeelite Schritt zu halten, obwohl er viel später damit begonnen hat, mit 4 rädrigen Vehikeln die Wälder unsicher zu machen.

    Alles in allem hat er "seinen" Skoda unbeschadet auf einem 5. Gesamtrang ins Ziel gebracht. Damit hat er vieles besser gekonnt, als ein Großteil seiner Mitstreiter.
    Und ob er in einem Polo z.Zt. besser aufgehoben ist, sei mal dahin gestellt...
    Geändert von Stefan Blank (03.02.2014 um 00:11 Uhr)
    rallyeaxel gefällt das.

  4. #44
    Senior Member
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.414

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    Zitat Zitat von Stefan Blank Beitrag anzeigen
    "Während in Finnland die 6-jährigen dem Pappi über `zig Kilometer Feld-, Wald- und Wiesenwege mit ´nem ollen Käfer die Suppe auf´s Feld bringen, werden unseren "Talenten" noch die Windeln gewechselt."
    Ich sehe das genauso, in anderen Ländern, vorwiegend in den nördlichen, hat der Rallyesport eine ganz andere Bedeutung als hier bei uns. Siehe z.B. die Einschaltquoten Rallye vs. Fußball in Norwegen. Auf Schotter oder Schnee in Deutschland als Rallye-Fahrer Erfahrung zu sammeln, ist ja wohl so gut wie unmöglich. Wenn es mal schneit (Wikinger u. Erze 2013) sind die Veranstalter überfordert und Schotter-Rallyes gibt es so gut wie garkeine. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich mal die hohen Kosten für sogenannte Flurschäden vor Augen führt. Da reibt sich doch jeder Landwirt über dessen Feldwirtschaftswege eine Rallye führt die Hände, weil sein Schotterpfad nach einer Rallye 3mal besser aussieht, als vor der Veranstaltung. Von daher gesehen ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die z. Zt. beiden einzigen deutschen Talente Wiegand u. Griebel aus dem Motorradenduro- oder Crosssport kommen.

    Fazit: mal ganz ruhig bleiben, es kommen auch noch andere Rallyes diese Saison, wo unsere Talente ihr Potenzial mit Sicherheit zeigen werden!
    rallyeaxel und Onkel Tom gefällt das.

  5. #45
    Senior Member
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    1.463

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    Zitat Zitat von radiostar Beitrag anzeigen
    Zur Förderung Wiegand. Frag doch mal den Herrn Capito warum er dem Sepp Knüppel in den Weg wirft.

    Markus Leistritz
    Das musst du jetzt aber mal genauer erläutern .

  6. #46
    Senior Member
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    610

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    Eigentlich ein guter 2. Tag von Sepp, aber reicht das bei den Ansprüchen, wenn er mit Lappis
    Startnummer nur 1-2 statt über 3 Minuten hinter diesem liegt?
    Der Vergleich was bei uns möglich wäre ist nicht richtig. Entweder man will sich messen, oder es
    geht leider nicht, dann kann man auch keine Zeiten mit wenn und aber ausrechnen. Die Länder
    ohne Fußballförderung können auch nicht sagen, ja wenn wir mal spielen würden…
    Unsere schnelle Jugend (in der 30er Zone) steckt ihr Geld lieber in Soundsysteme, statt in den
    seriennahen Rallyesport. Auch weil es unsere Funktionäre nicht schaffen ein vernünftiges,
    bezahlbares Fundament richtig öffentlich zu machen.
    Die Vorstände der Chefs wie Capito schauen leider ahnungslos hin was mit ihrem Geld passiert.

    Was uns fehlt, ist die Privatwirtschaft, die Fahrern wie z.B. Wiegand, Riedemann, Griebel usw.
    mal einen langen Atem ermöglicht. Ein paar Rohkarossen eingeschlossen.
    Demnach hätte z.B. Ari Vatanen nach seinen ersten Beulen wahrscheinlich irgendwann mal
    40 jähriges Jubiläum als Vorarbeiter in einem Sägewerk gefeiert, aber Weltmeister wäre der
    heutzutage bei uns nie geworden.

    Wenn Sie, Herr Capito, das nicht irgendwann mit deutschen Talenten versuchen, wird es hier
    keiner schaffen. Und wegen einem möglichen Weltmeister Lappi kaufe ich mir auch keinen Straßenpolo!!!

  7. #47
    Member
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Stadt Zwickau, Sachsen, Germany, Germany
    Beiträge
    132

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    Zitat Zitat von Super 2000-Freak Beitrag anzeigen
    Das musst du jetzt aber mal genauer erläutern .
    Das der Wolf Dieter Ihle den Sepp fördert ist ja bekannt. Um noch mehr Fahrpraxis sammeln zu können wollte der genannte Herr Ihle einen der 4 Skoda Fabia S2000 von Volkswagen Motorsport kaufen. Aber statt den Nachwuchs zu fördern verkaufte der Capito alles inkl. Ersatzteile für einen günstigen Preis an Reimund Baumschlager.
    Geändert von radiostar (03.02.2014 um 16:20 Uhr)

  8. #48
    Senior Member
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    1.463

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    Zitat Zitat von radiostar Beitrag anzeigen
    Das der Wolf Dieter Ihle den Sepp fördert ist ja bekannt. Um noch mehr Fahrpraxis sammeln zu können wollte der genannte Herr Ihle einen der 4 Skoda Fabia S2000 von Volkswagen Motorsport kaufen. Aber statt den Nachwuchs zu fördern verkaufte der Capito alles inkl. Ersatzteile für einen günstigen Preis an Raimund Baumschlager.

    Markus Leistritz
    Danke für die Information. Ich bezweifel nur, dass Herr Capito Schuld am gescheiterten Verkauf hatte. Dafür sind doch andere Mitarbeiter verantwortlich, aber ich weiß ja, dass es immer einen Sündenbock geben muss. Diese Rolle übernimmt nun Herr Capito, der ja ganz allein daran Schuld ist, dass Wiegand nicht seit einem Jahr im World Rally Car sitzt.
    Geändert von Super 2000-Freak (03.02.2014 um 12:49 Uhr)

  9. #49
    Senior Member
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Nähe Wien
    Beiträge
    701

    AW: EM :: Rallye Liepāja (Lettland) 31.1.-2.2.2014

    Dass Lappi 2013 in der APRC fahren durfte/musste, war aber die Entscheidung von Skoda Motorsport, also seinem Brötchengeber, und nicht die von Lappi. Er wäre ja viel lieber in der WRC2 gefahren.

    Bei Sepp Wiegand bin ich mir nicht so sicher, ob er von Skoda auch einen Lohn empfängt und nicht nur das Auto inkl. Service für die 6(8?) ERC-Rallies zur Verfügung gestellt bekommt - und alles über das Skoda-Programm hinausgehende selbst bezahlen müsste ... Bei Lappi erscheint es jedoch wahrscheinlich, dass er Gehaltsempfänger von Skoda ist, sich daher den Anweisungen von Skoda fügen muss und auch ein relativ dichtes Programm vorgesetzt bekommt/bekam.

  10. #50
    Senior Member Avatar von Brainiac
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Birkenfeld
    Beiträge
    1.071

    AW: Sepp Wiegand Rallye Thread

    Im Print Mag stand, das sich Ihle und Co. von SW getrennt haben. Der könnte doch jetzt gut noch zusätzlich bei BRR starten, die hätten ihn bestimmt nicht als 7. los gelassen

Seite 5 von 46 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuschnee bremst Sepp Wiegand aus
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 20:11
  2. Sepp Wiegand gewinnt Qualifying
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 10:32
  3. Sepp Wiegand bleibt die Nummer-1
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 19:15
  4. Sepp Wiegand peilt das Podium an
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 12:17
  5. Sepp Wiegand im Race Touareg
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 10:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •