Sonstiges :: Diskussionen & Bartalk

  • Ist mir doch alles klar, solltest Du manele2 lieber mal erklären ;)


    Nur -zum wiederholten Male- ;), tun Einige so, als ob das viele Veranstalter von langer Hand geplant hatten, gemeinsam DRS und DRM auszurichten. Und das widerspricht sich eben mit einer unsprünglich geplanten Einstellung der DRS. (Unabhängig von der Tatsache, das es blödsinnig ist, wenn Sie nun schon stattfindet, keine gemeinsame Austragung zu genehmigen.)



    Ja, natürlich war es geplant, dass die DRS Veranstalter, die jetzt DRM machen sollten/durften, auch das DRS Prädikat behalten konnten, so wie es bei der Sachsen ja auch ging.
    Die angebliche, "alte" Präsidiumsentscheidung, dass neben DRM kein weiteres Prädikat zugelassen werden darf, wurde ja erstmals (wenn eine solche Entscheidung tatsächlich existiert!!!) mit der Wikinger ad absurdum geführt, als dort auch die Dänische Meisterschaft als Prädikat mitfahren durfte. Seit Jahren schon fährt die ADMV Rallyemeisterschaft sowohl bei der Sachsen als auch bei der Lausitz mit - ohne dass einer was gesagt hat. Und Suzuki oder HJS sind ja anscheinend keine Meisterschaften?
    Für mich sind das an den Haaren herbeigezogene Argumente, weil man (n) erkannt hat, dass Veranstaltungen die DRM und DRS haben würden, der Masters Starter wegnehmen würden, weil die Kombination so ideal gewesen wäre.
    Und so nahm alles seinen Lauf, als der DMSB Sachbearbeiter die Anweisung erhielt, die email mit dem neuen Antragsformular zu verschicken, mit dem Hinweis, dass weitere Prädikate neben der DRM nur mit Ausnahmegenehmigung zulässig sind, aber die DRS diese Ausnahmegenehmigung nicht erhält.

  • Ja, natürlich war es geplant, dass die DRS Veranstalter, die jetzt DRM machen sollten/durften, auch das DRS Prädikat behalten konnten, so wie es bei der Sachsen ja auch ging.
    Die angebliche, "alte" Präsidiumsentscheidung, dass neben DRM kein weiteres Prädikat zugelassen werden darf, wurde ja erstmals (wenn eine solche Entscheidung tatsächlich existiert!!!) mit der Wikinger ad absurdum geführt, als dort auch die Dänische Meisterschaft als Prädikat mitfahren durfte. Seit Jahren schon fährt die ADMV Rallyemeisterschaft sowohl bei der Sachsen als auch bei der Lausitz mit - ohne dass einer was gesagt hat. Und Suzuki oder HJS sind ja anscheinend keine Meisterschaften?
    Für mich sind das an den Haaren herbeigezogene Argumente, weil man (n) erkannt hat, dass Veranstaltungen die DRM und DRS haben würden, der Masters Starter wegnehmen würden, weil die Kombination so ideal gewesen wäre.
    Und so nahm alles seinen Lauf, als der DMSB Sachbearbeiter die Anweisung erhielt, die email mit dem neuen Antragsformular zu verschicken, mit dem Hinweis, dass weitere Prädikate neben der DRM nur mit Ausnahmegenehmigung zulässig sind, aber die DRS diese Ausnahmegenehmigung nicht erhält.


    hy pro 2000,
    dann erkläre mir mal das:


    @ rallyesport. zu lesen unter drm


    Der DMSB machte den Vorschlag - einer Anregung des Fachausschusses Rallye folgend - eine Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) 2011 mit fuenf oder sechs Laeufen auszuschreiben. Einige Veranstaltungen wie z.B. die Niederbayern Rallye, die Rallye Wartburg oder auch die Sachsen Rallye haben sich allerdings geweigert, die Meisterschaftsbestimmungen des DMSB insofern zu akzeptieren, dass die Veranstalter der DRM seit drei Jahren nur mit Sondergenehmigung des DMSB ein ADAC Rallye Masters oder Deutsche Rallye Serie (DRS) Praedikat parallel zum DRM Praedikat ausschreiben duerfen. Deshalb ist es zu der sicher sehr unbefriedigten Situation fuer den DMSB gekommen, jetzt neue Meisterschaftslaeufe suchen zu muessen. Der ADAC hat sich zur Unterstuetzung des DMSB .....
    lese ich das richtig heraus,das ihr nur eine sondergenehmigung hattet:confused::confused::confused:


    gruß


    hansi



  • Der o.a. Text kommt aus einem Antwortschreiben des ADAC auf eine Kündigung der Mitgliedschaft und stellt diesbezüglich nicht die tatsächlichen Fakten dar! (Zumindest nicht in dem Textausschnitt von Dir. Das eigentliche Highlight steht aber doch an anderer Stelle in dem Text...)


    Lies das bitte richtig und im Zusammenhang und vor allem die Antwort von Platana!!


    Wenn wir mit der sachsen 2009 und 2010 neben dem DRM Prädikat auch das DRS Prädikat beantragt haben (dann jedoch ohne WRC) wurde das genehmigt.

    :D

    7 Mal editiert, zuletzt von pro2000 ()

  • Der o.a. Text kommt aus einem Antwortschreiben des ADAC auf eine Kündigung der Mitgliedschaft und stellt diesbezüglich nicht die tatsächlichen Fakten dar! (Zumindest nicht in dem Textausschnitt von Dir. Das eigentliche Highlight steht aber doch an anderer Stelle in dem Text...)


    Lies das bitte richtig und im Zusammenhang und vor allem die Antwort von Platana!!


    Wenn wir mit der sachsen 2009 und 2010 neben dem DRM Prädikat auch das DRS Prädikat beantragt haben (dann jedoch ohne WRC) wurde das genehmigt.


    hy,
    pro 2000,
    finde es einfach schade das du deine geschriebenen threads veränderts:(:(:(
    das war nämlich gut,was du vorher geschrieben hast.


    rallyesport



    Gesundes neues Jahr allerseits...


    Möchte die Diskussion im neuen Jahr eröffnen und hier einen Auszug aus der Antwort des ADAC auf mein Kündigungsschreiben, welches ich mit dem inakzeptablen Verhalten der Funktionäre bezüglich des deutschen Rallyesports begründet habe, veröffentlichen. Die offizielle Stellungnahme ist wirklich 1:1 aus der eMail kopiert, die Schreibfehler sind also nicht von mir:


    Zitat Anfang:
    "Von unserem zustaendigen Bereich fuer Motorsport erhielten wir folgende Stellungnahme zum Sachverhalt, die wir gerne an Sie uebermitteln.


    Die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) ist einzig und allen Angelegenheit des DMSB. Herr Sportpraesident Tomczyk bekleidet im DMSB kein Amt mehr. Insofern geht der Vorwurf am Thema vorbei.


    Der DMSB machte den Vorschlag - einer Anregung des Fachausschusses Rallye folgend - eine Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) 2011 mit fuenf oder sechs Laeufen auszuschreiben. Einige Veranstaltungen wie z.B. die Niederbayern Rallye, die Rallye Wartburg oder auch die Sachsen Rallye haben sich allerdings geweigert, die Meisterschaftsbestimmungen des DMSB insofern zu akzeptieren, dass die Veranstalter der DRM seit drei Jahren nur mit Sondergenehmigung des DMSB ein ADAC Rallye Masters oder Deutsche Rallye Serie (DRS) Praedikat parallel zum DRM Praedikat ausschreiben duerfen. Deshalb ist es zu der sicher sehr unbefriedigten Situation fuer den DMSB gekommen, jetzt neue Meisterschaftslaeufe suchen zu muessen. Der ADAC hat sich zur Unterstuetzung des DMSB bereit erklaert, falls gewuenscht, zwei ADAC Rallye Masters Laeufe an die DRB 'abzugeben' bzw. auch die ADAC Rallye Deutschland als zusaetzlichen DRM Lauf angeboten. Die Entscheidung dafuer liegt allerdings ausschliesslich beim DMSB und somit im Verantwortungsbereich des ADAC Motorsports.


    Wir wuerden uns freuen, wenn Sie Verstaendnis aufbringen koennten und Ihre Ueberlegung doch dahin ginge, dem ADAC auch weiterhin zu vertrauen.


    Fuer Ihre langjaehrige Clubverbundenheit moechten wir uns auf diesem Wege sehr herzlich bedanken. "
    Zitat Ende


    das am schluss ,sagt auch alles,da stimme ich dir doch zu.


    interessant wäre das mit der sondergenehmigung,wenn die exestiert hat
    und dabei hat die wrc keine rolle gespielt,können die herrn machen was sie wollen.



    gruß


    hansi

  • Alles was mit Skoda zu tun hat steht hier,


    der Rest: >> Sammlung :: klar am Thema vorbei (Letzte Seite)


    Hallo, ich bin zwar gerade in Ungarn, aber die Pressezensur dachte ich gilt im Moment doch nur hier, oder?


    Also wenn hier Beitraege verschoben wurden in den "zustándigen" thread, kann ich damit leben, wenn hier jedoch beitráge einfach geloescht wurden, weil sie sich denn im "falschen" thread weiterentwickelt haben, dann kommt das einer Zensur gleich.


    Entweder werden sie verschoben oder sie bleiben stehen. Wenn sie geloescht wurden, kommt das einer Zensur gleich!!!!
    Unglaublich Herr modh


    ___________________
    Herr modh: Pressezensur? Nein! Verschoben. Nicht gelöscht. Und damit Du es besser findest...




  • zu dem thema liga
    mal für dich speziel
    Liga = Fussballspielen
    würde nach dem unsinn den du hier schreibst
    jetzt bedeuten


    Rallyespielen ??


    das ist wirklich mal ein selten............ vergleich von zwei vollkommen verschiedenen Sportarten. :mad:


  • sag mal Mr. Beo : hast du hier schon mal einen qualifizierten Beitrag von dir gegeben? wenn ja, sorry, wenn nicht: please be quiet

    no one can reach me the water ;)
    my english makes me nobody so easy after

    Einmal editiert, zuletzt von mhf2 () aus folgendem Grund: zeichensetzung

  • Wo soll ausserdem der Sinn liegen, dass mehrere Veranstaltungen der 2. Liga (und nix anderes ist die DRS, auch wenns mancher nicht verstehen will) gemeinsam mit der 1. Liga ihre Meisterschaft austragen???
    Die Fussball Bundesliga spielt den deutschen Meister ja auch nicht unter Beteiligung der 2. Liga aus :)


    Der Vergleich hinkt zwar arg, aber: Es gibt im Fußball in D nur eine 2. Liga (und sogar nur eine 3.) - wie erklärst Du die zwei zweiten Ligen im Rallyesport?

  • Ich bitte alle um eine sachliche Diskussion und weitere fundierte Kommentare, damit dieses interessante Thema im Forum weiterlebt. Ich kann für mich sagen, daß ich ganz einfach Erinnerungen an damals hervorkramen und austauschen möchte und freue mich über jeden guten Beitrag. Und wenn jemand total daneben liegt, dann kann man dem auch normal widersprechen und richtigstellen. Mein Gott, wie in der großen Krabbel-Gruppe... :)

  • RS-Oldie


    Habe Dich lediglich gefragt ob Du wirklich alles kommentieren musst und Dir nichts vorgeschrieben.
    Habe ich mich irgendwann zum Fachmann ernannt?
    Habe ich Sherrif gespielt?




    Aber bitteschön, wenn Du Dich gleich auf den Schlips getreten fühlst verabschiede ich mich hier.
    Viel Spass weiterhin! Ich lösche meine Beiträge bis auf diesen!
    Da Du ja aus Deinen sporadischen Einsätzen als Co mehr zu berichten hast als die ehemaligen Fahrer wird es für die anderen Forumsmitglieder sicher nicht langweilig!


    Das ist mir dann wirklich zu doof hier, wie der Kollege Tacheles schon schreibt: Krabbelgruppe, gebe ich ihm völlig recht.


    Einen Nachtrag muss ich noch schreiben Herr RS-Oldie:


    Denk einfach mal nach.
    Habe mal was von Plasteecken an der Stossstange geschrieben, musstest Du sofort kommentieren, dass Du damit nie gefahren bist und immer die alten dran hattest. War damals zwar nicht zugelassen, aber egal.


    Ich schreibe von einem Gesprächt mit Horst Ihling in ESA, sofortiger Kommentar von Dir, dass Du das auch so mitbekommen hast. Warst zwar nicht dabei, hast Du voneinem mysteriösen Bekannten der nicht genannt werden will.


    Ich stelle Bilder von meinem Auto ein und Du brauchst sofort die Aufkleber. Weisst zwar nicht wöfür, aber erstmal haben.


    Ich schreibe von Rallye Leinefelde, Du musst sofort fragen obs nicht vielleicht doch Erfurt war. Sasst Du in dem Auto oder ich?


    So, das waren nur einige Beispiele. Und ich zweifle langsam daran, dass der Kollege RS-Oldie jemals ein Rallye-Auto von innen gesehen hat!
    Liebe Forumsgemeinde jetzt versteht Ihr vielleicht was mir auf den Sack ging und warum es doch manchmal besser ist einfach mal die Klappe zu halten wenn man nichts zusagen oder keine Ahnung hat!


    Also machts gut!

    6 Mal editiert, zuletzt von RS800 () aus folgendem Grund: Klarstellung

  • Nun was soll man dazu sagen...
    Der Kamerad von der Feuerwehr hat sich allerdings auch nicht die Hand am Auto verletzt sondern beim zusammen packen als sie die Winde am LKW wieder abmarschbereit machen wollten. Ich hab allerdings auch gehört das die Jungs wohl sehr lange gebraucht haben bis sie da waren...



    Was nicht wundert, wenn diese Aussage stimmen sollte (OTZ/TLZ/TA online 7.11.2011):


    Offensichtlich verhinderten die Veranstalter den Kontakt zum Einsatzleiter der Polizei. Ein Polizeisprecher der PI Bad Salzungen erlangte erst gestern Kenntnis davon und distanzierte sich von diesem Verhalten.


    ABSOLUTES NO GO!!!

  • wüsste jetzt nicht warum man sie gleich löschen soll. teile aber die meinung das wir nicht in diesem fred darüber diskutieren müssen. also von mir aus könnt ihr das auch in nen neuen fred schieben...

    Das Gas ist rechts. :rolleyes:
    "Wenn du anfängst zu Denken, bist du schon zu langsam"


  • Am besten Du bleibst auf dem Kindel und zählst Flugzeuge!!!

  • stimmt schon. bin auch der meinung das es eigentlich der falsche fred für so ne diskusion ist. wenn also jemand irgend wann nen fred dafür aufmachen will kann er dann auch gerne meine antworten die nicht zum thema passen verschieben...

    Das Gas ist rechts. :rolleyes:
    "Wenn du anfängst zu Denken, bist du schon zu langsam"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!