ADAC rallyesprint.eu Storndorf 2008

  • Weiß jemand was mit dem Zuschauer war der vom RTW geholt wurde und ob es dem wieder besser geht???


    Aus gut unterichteten Kreisen war zu erfahren.
    Dem Zuschauer ging es gleich viel besser nachdem er die
    "Grösste Deutsche Rallyeparty aller Zeiten endlich verlassen durfte "


    Er soll wohl so was geäussert haben, ihm sei auf der Fahrt mit


    " Familienticket" im Kettenkarussel übel geworden .


    Er wünscht sich für das kommende Jahr ermäßigte Preise im Lunapark, nahe der Veranstaltung vor allem für Hunde ,Katzen,Senioren,Kinder oder wer sonst noch kommen wird.
    Unter Rallye im eigentlichen Sinn hatte er sich wohl was anderes vorgestellt.


    Mit der bitte hier an dieser Stelle aufzuhören , eine an sich gute Rallye 200 mit
    der Beteiligung von ein paar Oldis, weiterhin kaputtzusülzen.


    Als was anderes kann mann die zum Teil absolut lächerlichen Beiträge nicht bezeichnen.
    Denkt daran dieses Forum wird auch von Leuten gelesen die etwas von Rallye verstehen.
    Gelacht haben wir nun genug.:):):)

  • der rallyesprint is schon ne verdammt geile veranstaltung... hätte mir allerdings im starterfeld mehr drm-fahrer gewünscht...;( kahle,mohe,gassner sr.,corazza,färber etc. ... so war halt die hessische elite am start... auch net schlecht...:D trotzdem top-veranstaltung, wie jedes jahr... wo war r.ramonat...? stand doch auf der nennliste...( lausitz genannt = nicht am start / eisenberg genannt = nicht am start / rallyesprint genannt = nicht am start ):confused:


    Nicht nur da...........


    Auf soche Fahrer die anderen durch ihre nennung den Platz weg nehmen und dann nicht kommen kann man getrost verzichten........ oder gar bestrafen !


    Nein Danke Hr. Ramonat !!!


  • Manche müssen immer stänkern und ihren Müll rauslassen.Es war doch eine tolle Veranstaltung und wenn das hier im Forum ca.90 Mann sagen und 2 sagen das war Mist würde ich mir mal überlegen warum das so ist.Man kann es nicht jedem Recht machen.WRC ist doch auch langweilig wenn immer der eine vorneweg fährt.Da sagen alle das ist toll.Man muss auch mal sehen was das für Arbeit macht so etwas auf die Beine zu stellen und Genehmigt zu bekommen.Das ist in Deutschland ja nicht so einfach weil die Schmetterlinge ja in ihrem Erbgut geschädigt werden können.:D Wenn dieses Jahr die komplette Deutsche Elite da gewesen wäre wer sollte denn dann nächstes Jahr als Highlight kommen??????? Loeb oder wer ????

    Wenn ich Frontkratzer fahren will,kauf ich mir ne Gartenfräse!!!;)

  • Hallo,das mit der Drift- und Donut Wertung am Schluß währe Super.
    Da die Reifen meistens sowieso am Ende sind, kann mann sie da noch zu was nutzen.
    Jürgen hat es ja super vorgemacht:D
    Das währe noch ne super Bereicherung.
    Stellt euch mal vor : Porsche (Olaf ) und Trappi ( Mike) gemeinsam beim Donut machen!!! :D:D:D


    Muss ja gestehen, dass wir auch drüber nachgedacht haben, im letzten Durchgang den einen oder anderen Donut zu ziehen, aber das war uns dann mit Blick auf das Ergebnis und nen verdammt schnellen Thomas L. etwas zu heikel...:)
    Wie schnell hat man die Karre abgewürgt und dann sind die Sekunden futsch!;)
    Aber wenns zur Aufgabe wird lässt sich der Uwe bestimmt nicht lange bitten!!!:D:D:D

  • So, jetzt mal'n Feedback von mir. Eintritt: ok, durch den Foristi Ausweis nur 12 statt 15€. Kann auch durchaus mit den 15€ leben, Programmheft war da ja auch schon dabei. Habe allerdings auch das Argument gehört, was ist mit denen die kein Programm wollen?! Trifft allerdings nicht für mich persönlich zu.


    Starterfeld: soweit ganz ordentlich. Hab natürlich einige Leute vermisst, Kahle, Stölzel usw., deshalb die Frage - werden die direkt angeschrieben und eingeladen? Oder konnten/wollten sie einfach nicht hier fahren? Vllt. wäre es sinnvoll Leute persönlich einzuladen, hätte da schon die eine oder andere Idee das Starterfeld noch attraktivER zu gestalten....
    Sehr gut fand ich die Idee die Schweden einzuladen, auch wenn sie nicht superspektakulär unterwegs waren und im Fall Strömberg einige Schäden mitbrachten, war es doch schon die "alte Garde" nochmal fahrend zu erleben.


    Termin: Bleibt beim November!!! Es soll doch ein Saisonabschluss sein. So wie in Prag oder Monza. Sowas geht doch nicht in der laufenden Saison, wenn noch Läufe offen sind bei denen es um Punkte geht! Von der Konkurrzenz zu anderen Veranstaltungen die fast alle im Sommer sind mal ganz zu schweigen.


    Strecke: schön und zugleich sehr anspruchsvoll, allerdings muss ich zugeben das mir der Verlauf im "Stehrodrom" letztes Jahr besser gefallen hat. Die Ideen die hier bereits geäußert wurden wg. Driftschleife oder Sprungkuppe kann ich nur unterstützen.


    Verbesserungen: wie auch schon geäußert, sollte der "Wert" des eigentlichen Laufes gesenkt und der Wert der "Show" gehoben werden. Best of Show, Best of Dift, geilster Donut - sowas eben. Sportliche Topleistungen sehen wir doch das ganze Jahr über. Und Bsp. Prager Rallyesprint - da schert sich kaum jemand drum ob oder was man da gewinnt. Die Show ist alles.


    Sehr gut empfand ich z.B. die Pallets rund um die Strecke damit man nicht im Schlamm versinkt (ok, das ist jetzt nicht neu), die Brücke um die Strecke zu überqueren, die "Händlermeile" in der Halle, alles sehr gut gemacht. :)


    Was die Orga angeht, hab von einem Sidewaysfahrer gehört, dass unklar wann wann und wieviel sie fahren dürfen - da sollte der Informationsfluss bzw. die Weitergabe verbessert werden.


    Alles in allem fand ich das Event sehr geil, hat sich auf jeden Fall wider gelohnt hinzufahren. Vielen Dank an dieser Stelle an Jürgen Stehr (auch für die "Forumshalle", auch wenns mit nem Treffen nicht ganz so geklappt hat)und alle die beteiligt waren!!!! :)


    Ach eins noch: beim Catering unbedingt drauf achten dass die nächstes Mal Mayo mit haben. ;) Pommes ohne Mayo geht nicht... :D

  • hallo
    ich möchte mich bei jürgen stehr und seinem team bedanken!!
    wieder ein toller rallyesprint der alles geboten hat was ein "auto-normalverbraucher" von so einem event erwartet!
    und dann durfte ich noch mit blomquist 3 runden im audi drehen!!!!
    ich kann kaum beschreiben wie "geil" das war !!!!
    macht bitte weiter so und lasst euch nicht von ein paar neidern die laune versauen...ich war nun 3x da und komme auch immer wieder!!
    danke auch an die rennteams, egal ob derby, c-coupe oder allradler es hat wieder toll ausgesehen wie ihr geflogen seid!!!!
    (der volvo hat sehr gerockt!!!)
    na dann...sommer, sonne, zelt und rallyesprint


    eine bitte habe ich noch an sie herr stehr, der s1 hat nun lange genug gestanden :D:D:D auf die piste damit (sie hatten mir letztes jahr versprochen dass er noch bewegt wird)
    spende auch das 3fache für die taxifahrt:]:]

  • Hi Jupi, Du kneifst doch nicht etwa jetzt schon?


    Nööööööö auf keinen Fall, ich doch nicht, niemals ABER: Wacholderli hat mich aufgefordert Ihm seinen bereits gebuchten Platz nicht streitig zu machen, weil er sich doch auch schon beworben hat. So ich das verstanden habe, soll ich dann von außen für zusätzlichen Schub sorgen. Ich glaube er hat von Plasiksprengstoff oder SS20 Antrieb müßte besorgt werden gesprochen ?

  • Nööööööö auf keinen Fall, ich doch nicht, niemals ABER: Wacholderli hat mich aufgefordert Ihm seinen bereits gebuchten Platz nicht streitig zu machen, weil er sich doch auch schon beworben hat. So ich das verstanden habe, soll ich dann von außen für zusätzlichen Schub sorgen. Ich glaube er hat von Plasiksprengstoff oder SS20 Antrieb müßte besorgt werden gesprochen ?


    Das gibt bestimmt ein durchschlagender Erfolg!!:D:D

  • Weiß jemand was mit dem Zuschauer war der vom RTW geholt wurde und ob es dem wieder besser geht???


    Hallo,
    das war die Freundin vom meinen Kumpel. Ihr ist der Kreislauf zusammengebrochen:eek:. Sie ist nur zur Sicherheit in Krankenhaus gekommen (ist schwanger im 4. Monat). Ihr ging es gleich wieder gut:).


    Nach der Untersuchung im Krankenhaus wollte sie wieder hin. Aber zur Sicherheit sind wir nach Hause gefahren (200 km).


    Waren leider erst `ne halbe Stunde da;(. Aber für eine leckere Bratwurst hat es ja gereicht. Nächstes Jahr bin ich wieder da.
    Hauptsache es geht ihr wieder gut:]


    Servus Audiquattrofreak

  • Ja aber nur falls das Geschoss im falschen Winkel aufkommt. Dann haben wir ein Erdtunnel als zusätzliche Durchfahrt. Das will ich nicht verantworten, deshalb werde ich nicht kneifen und mich der durch Michael heraufbeschworenen Gefahr stellen. Oh Gott, Mic was hast Du angerichtet...

  • Nööööööö auf keinen Fall, ich doch nicht, niemals ABER: Wacholderli hat mich aufgefordert Ihm seinen bereits gebuchten Platz nicht streitig zu machen, weil er sich doch auch schon beworben hat. So ich das verstanden habe, soll ich dann von außen für zusätzlichen Schub sorgen. Ich glaube er hat von Plasiksprengstoff oder SS20 Antrieb müßte besorgt werden gesprochen ?


    JUP, EGAL was du rauchst, säufst, schnüffelst oder einwirfst, nimm weniger davon!

  • M.E.


    Andersrum find ichs noch besser....... Mike Golle mitn Seil dran und "schleudert" den Dobberkauschen Porsche im Stehrodrom solange im Kreis bis die Reifen abfallen. :D:D:D

  • So nun will ich da auch mal was sagen..:D
    Also erstmal danke das es euch allen gefallen hat.. mir nämlich auch..lach. leider geht der Trabbi net querer zu fahren :rolleyes::rolleyes: ..und mit nem dounat siehts auch schlecht aus.. :mad:.. (geht nur immer ein halber.. wenn die Vorraussetzungen so wie diesmal sind..slippy)
    Aber die idee mit olaf mal zusammen für die Fans zu fahren ist net übel.. aber es sollte doch besser kein seil dazwischen sein.. :D


    zur Veranstalltung.. war geil wie immer.
    und zum Thema Strecke umbauen.. das mit den 2 breiteren Kurven find ich auch klasse.. sollten aber bei Trockenem Wetter bewässert werden..:D


    Und als Randnotiz.. Abends im hotel haben wir noch mit den Schweden was getrunken und erzählz..
    und Stig meinte.."give me a little instruction and i drive with the Trabant next year":confused::D


    MFG Mike

  • @Mike
    Das schöne am Trabbi ist man kann perfekt durch die Scheiben schauen und man sieht mit welchem Einsatz du am Lenker arbeitest............immer wieder schööööön!!!!!!!!!
    Und wenn ein Auto nun mal soviel Haftung hat, dann gehts halt net immer nur quer, und ausserdem muss man ab und an auch auf die Zeit schauen :D:D:D:D


  • Also jetzt muss ich mal lachen, es ist doch eigentlich jedem klar der dort hinfährt, das es eher ein Spaß-Event sein soll... zu bemerken am Motto "Fun for Drivers and Fans". Wahrscheinlich sind diejenigen die sich hier über die tolle Veranstaltung muckieren dem Englischen nicht so sehr mächtig.:rolleyes:
    Es ist ganz simpel ein supergeiler, würdiger Abschluß des deutschen Rallyejahres.
    Und denjenigen Fans, die auch mal einfach nur die die spektakuläre Fahrweise bewundern wollen, zu bescheinigen sie würden aus diesem Grund vom Rallyesport nichts verstehen, finde ich einfach nur frech, dumm und lächerlich.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!