Rallye Köln-Ahrweiler am 12.-14. Nov. 2010

  • Die Startreihenfolge morgen ist nicht der Zieleinlauf von heute! Auf der K-AW-Homepage war ja auch zu lesen, daß sich die Top Ten von heute die Startplätze für morgen ausssuchen. Sprich der Schnellste von heute sagt, er möchte als Dritter, Fünfter, Achter ... wie auch immer. Uns so weiter. Wer heute bei der "Vergabe" nicht im Rallyebüro war, nimmt den Platz ein, der noch frei ist...


    Ein Foto vom Berlandy-Crash ist übrigens auf der K-AW-Homepage.

    Einmal editiert, zuletzt von Uncle Tom ()

  • uh, so gleich mal schnell ins bett..muss morgen auch scho nso um 5.30uhr raus...


    an der heiden somit schon weg...hermann womöglich auch...weiss jemand, ob man die herren manheller, drzensla und schneider noch mal sehen kann morgen?


    schade, wenn man oft nur so 30-40 autos pro wp sehen kann und dann weiter muss...da würden auf jeden fall die obrigen fehlen + aaltink, berlandy, granlund...mal wieder direkt recht gut gelichtet das starterfeld im vorderen bereich...


    viel spass allen beteiligten morgen :)


    zu wolves: dacht mir schon, als ich gelesen habe: "startet als 3." , dass der evtl bei der rallyeleitung sich gemeldet hat und gemeint hat, dass ers dieses mal ernst meint, und nicht nur quer fahren wird...von daher gar nicht mal so verwunderlich...freut mich (auch wenns leider ein gr h ist)

  • Gromöller führt die Gesamtwertung bei laufender WP5 an.


    Rohde ist für diese Wetterverhältisse aber auch ganz schön flott mit seinem Porsche unterwegs...


    Gromöller auf WP6 fast 30sec schneller wie der Rest? heftig!
    Geht es da nur geradeaus auf Asphalt? :D

  • ... aber auf WP8 deutlich langsamer (3:15 langsamer als Berlandy). Irgendwas scheint passiert zu sein. Und Berlandy kommt mit großen Schritten von hinten ...


    Aktueller Gesamtführender: Jerlitschka auf dem Escort

  • Ich meinte auch nicht die Mittagspause,sondern die Maxzeiten der letzten Teilnehmer.

    Youngtimer sollen bewegt werden....am schönsten ist es Quer !

  • hm, da scheint beim walter wohl irgendwas kaputt zu sein. schonwieder ordentlich zeit verloren.


    schade. :(


    dabei sah es ja so gut für ihn aus.


    habe gehört verteilerfinger defekt !!!!

  • wp 11 is auch da.


    glückwunsch an jerlitschka/moch zum gesamtsieg.


    Aber der fahrer der rallye ist wohl walter gromöller mit seinem co klaus bröckelmann.


    schade das es wieder nicht gereicht hat.


    was war denn mit georg berlandy gewesen und dem oliver rohde?


  • Berlandy hat bereits in WP 2 durch einen "Ausrutscher" in den Graben wertvolle Zeit (Rückstand auf die Spitze 2:29,1 / Rang 45 nach WP 2) verloren. Rohde ist (gem. rallye-daten.de) in WP 12 aufgrund TD ausgeschieden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!