44. ADAC Saarland-Rallye (19. November 2016)

  • Da ich bisher keinen entsprechenden Thread finden konnte, eröffne ich ihn einfach mal :)


    Nach zweijähriger Pause feiert die traditionsreiche Saarland-Rallye ihr Comeback. Dabei wartet die nunmehr 44. Ausgabe mit einigen Neuerungen auf. So zieht das Rallyezentrum von Dillingen nach Merzig um, wo der Rallyetross auf dem Gelände der dortigen Stadthalle gastiert. Neu ist auch das Format der Rallye: Statt wie zuletzt als Nat.A-Rallye im Rahmen der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) wird die Veranstaltung als kompakte Rallye 70 ausgetragen, die sowohl zum DMSB Rallye-Cup als auch zur Saarländischen Rallye-Meisterschaft (SRM) zählt – als Finallauf beider Championate.


    Auf die Teilnehmer warten 62 asphaltierte Kilometer auf Bestzeit, verteilt auf insgesamt sieben Wertungsprüfungen im Großraum Merzig. Um 12:30 Uhr erfolgt der Start an der Stadthalle Merzig, das erste Fahrzeug wird gegen 18 Uhr über die Zielrampe rollen.


    Weitere Informationen zur Rallye sowie Ausschreibung und Nennformular stehen unter http://www.saarland-rallye.de bereit, genannt werden kann auch online über http://www.znts.de.


    ~ Nennliste ~

    5 aus 12 ist nur dann 5 aus 88 überlegen, wenn es etwas zu gewinnen gibt

  • Da lohnt sich das Zuschauen richtig


    Ok, Na ja....aber nicht wenn du letztes We auf der Condroz warst..da fälls de doch irgendwie in ein Loch..du darfst keinen Vergleich anstellen.


    Trodzdem viel Spass

  • Wenn dem so ist wie du schreibst( kostenlos ), CoPa, könnte man ja fast den Organisator fragen ob man das Teil scannen darf und hier veröffentlichen??
    Ich glaube das würde hier gut gefallen ( mich eingeschlossen ). Ich fahre immer in der Gegend herum, nur für das Programmheft.
    Verschiedene Veranstalter bieten den download, gegen Bezahlung, an. was ich gut finde, kostet ja alles geld und das ist ja immer knapp.

  • Warum stellt man das Programmheft nicht zum Download auf der HP bereit, wenn man es sowieso kostenlos bekommt?
    Dan müsste man nicht zuerst das Service Zentrum ansteuern und könnte direkt zur WP fahren.

  • Zeitplan Saarland-Rallye (Quelle: Saarbrücker Zeitung)


    WP1 - Kewelsberg - 13:00
    WP2 - Mongau - 13:35
    WP3 - Steine an der Grenze - 14:09
    WP4 - RK Grenzland - 14:35


    WP5 - Mongau - 16:38
    WP6 - Steine an der Grenze - 17:13
    WP7 - RK Grenzland - 17:39

    5 aus 12 ist nur dann 5 aus 88 überlegen, wenn es etwas zu gewinnen gibt

  • WP 7 Läuft wieder, war wohl Unterbrechung wegen Bergung Startnummer 14

  • Daumen hoch für den Veranstalter!
    Der Zeitplan wurde weitesgehend eingehalten und die Prüfungen waren aus Zuschauersicht
    sehr anspruchsvoll, aber auch einem Finallauf des DMSB-Cups würdig.


    Aus meiner Sicht bleibt nur zu hoffen, dass die Rallye im gleichen Format im kommenden Jahr erneut
    stattfindet.

  • Hallo zusammen!
    Schöne Veranstaltung mit tollem Starterfeld. Und das Wetter brachte die nötige Würze.
    Aber was ich mich leider immer mehr Frage, auch bei anderen Veranstaltungen:
    Will man keine Zuschauer, oder warum macht man es ihnen so schwer?
    Am Rallyezentrum quasi keine Hinweise dass hier überhaupt eine Rallye stattfindet, wo Parken, wo bekommt man das Programmheft?
    Am Beispiel des Rk Grenzland auch die Erreichbarkeit der Zuschauerzonen. Ein dickes Z in der Karte müsste nur um einen kleinen Hinweis, z.B. " in Büschdorf biegen sie in die Straße XXX und fahren bis zum Zuschauerpunkt" ergänzt werden und alles wäre top. Ich weiß nicht wie viele Zuschauerautos die beiden, übrigens sehr zuvorkommenden, Helfer an der Zufahrt zum Start abgewiesen haben und jedem erklärt haben wie er zum Zuschauerpunkt kommt.
    Eine gewisse Pfadfinderei gehört zwar als Zuschauer dazu, aber warum nicht mit einfachsten Mitteln es neuen Zuschauern einfacher machen?
    Grüße und auf eine tolle Saison 2017!
    zores

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!