Ohne Sachsen-Rallye keine DRM

  • Ob mit oder ohne Sachsen wäre eine DRM 2020 ein Witz. Vier Rallyes, davon 2 R70. Der DRM Meister 2020 hätte auf ewig den "Makel" Corona Meister zu sein. Da sollte man besser das Budget mit in 2021 nehmen und dann versuchen was vernünftiges auf die Beine zu stellen

  • "Doch dann wurde das Verbot überraschend bis Ende Oktober verlängert..."


    Überraschend war das ja nun wirklich nicht...oder hat man im Ernst geglaubt, dass nach der Absage des Oktoberfestes, wo anders größere Veranstaltungen zugelassen werden? Da hätte Söder ganz schön dumm da gestanden.

  • ich verstehe manche Schwarzmaler hier nicht. Gestern fand das erste Rennen auf der Nordschleife statt. Ohne Zuschauer, mit einer "NEUEN" Boxengasse. Wenn man will, geht viel. Wir wollen doch wieder Rallye fahren und natürlich auch die Autos sehen fahren.

    Thomas M.
    0160 97 46 40 35


  • Überraschend war das ja nun wirklich nicht...oder hat man im Ernst geglaubt, dass nach der Absage des Oktoberfestes, wo anders größere Veranstaltungen zugelassen werden? Da hätte Söder ganz schön dumm da gestanden.


    Wenn man sich grosse Mühe gibt kann man gewisse Unterschiede zwischen dem internationalem Indoor Ringelpietz Oktoberfest und einer DRM Sachsen Rallye erkennen.

  • ich verstehe manche Schwarzmaler hier nicht. Gestern fand das erste Rennen auf der Nordschleife statt. Ohne Zuschauer, mit einer "NEUEN" Boxengasse. Wenn man will, geht viel. Wir wollen doch wieder Rallye fahren und natürlich auch die Autos sehen fahren.


    Ich muss jetzt aber nicht Herrn Mühlhausen den Unterschied zwischen einer permanenten Rennstrecke und einer Veranstaltung wie einer Rallye auf für alle zugänglichen Terrain erklären??

  • Ich muss jetzt aber nicht Herrn Mühlhausen den Unterschied zwischen einer permanenten Rennstrecke und einer Veranstaltung wie einer Rallye auf für alle zugänglichen Terrain erklären??


    Gestern lief auch ein Trainingslauf vom MSC Kaltenkirchen. Voll öffentlich auf einer WP der Atlantis Rallye mit Rettungsdienst, Feuerwehr, Streckenposten,...
    Nur halt nicht öffentlich beworben.

  • Na super... dann sollten die Cimbern und die Sachsen auch so laufen... einfach nicht bewerben und der Öffentlichkeit nichts sagen.. könnte klappen..

  • Wenn man sich grosse Mühe gibt kann man gewisse Unterschiede zwischen dem internationalem Indoor Ringelpietz Oktoberfest und einer DRM Sachsen Rallye erkennen.


    Ich hoffe doch sehr,dass ich dir hier nicht erklären muss, dass es dabei eher um`s Prinzip (oder besser gesagt-um politische Entscheidungen) geht.
    Und da spielt es in der öffentlichen Wahrnehmung keine Geige ob es sich dabei um ein, von Millionen besuchter "Indoor Ringelpietz", oder um eine mit 5- oder 10 tausend Besuchern gesegneten Sachsen-Rallye handelt.

  • ich verstehe manche Schwarzmaler hier nicht...


    Bin mit Sicherheit kein Schwarzmaler...vielleicht kommt es aber so rüber, halte mich da eher für einen Realisten, aber das kann ja jeder für sich entscheiden.


    ...und natürlich auch die Autos sehen fahren


    Gestern fand das erste Rennen auf der Nordschleife statt. Ohne Zuschauer...


    finde den Fehler

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!