Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

  1. #21
    Member
    Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    105

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Glückwunsch an die Gesamtsieger Geist/Glatzel!

    Trotz ausbleibendem Regen gab es doch sehr viele Ausfälle (vielleicht sind 5 verschiedene WPs für die ganzen Rundkurs- und "3 WPs doppelt gefahren"-Liebhaber einfach zu anspruchsvoll ;-)

    Was war mit Noller, Rausch, Jetzt und Otterbach? Köhler hat sich scheinbar auf WP4 irgendwie die Frontschürze abgebaut...

    Besondere Hochachtung mal wieder an Jochen Böhringer. Schaut euch mal die Gesamtplatzierung an - und das mit einem 318is!!!
    Geändert von 325 Rallye (13.04.2014 um 10:43 Uhr)

  2. #22
    Member
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    55

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Zitat Zitat von rallye1stocker Beitrag anzeigen
    Also-wo soll ich anfangen?Vorab-ich war nicht vor Ort.Und hier muß ich leider schon mal ansetzen.Die "Ostalb" ist eine der Top-Veranstaltungen im Süden-aber was Online dieses Jahr geboten wurde war nicht toll.
    Weder Infos über Ausfälle,Zeitstrafen,ect.-das war keine Werbung für die "Ostalb" noch für ZAT Württemberg.
    Das hat schon besser funktioniert-bei Veranstaltungen mit geringerem Anspruch!!!
    Ob es Sinn macht die WP1 (da wo die meisten Zuschauer eben hinpilgern um alle Starter zu sehen) am entfertesten zu legen ?
    Seit Menschengedenken wird die "Pommes"-Prüfung als Erste gefahren-folglich standen da wohl auch viele 3 Std.zu früh.Naja-hätten ja ein Heft kaufen können...!!!
    Trotzdem-Gratulation den Siegern und Platzierten....aber bitte :Mehr Online-Infos erwarte ich schon von einer der besten Rallye`s im Süden der Republik.......
    Wo soll ich jetzt anfangen, erstmal, die Zeitnahme ist eine eigene Firma, wenn er es nicht hinbekommt, was 2013 geklappt hat, können wir die VG Ostalbrallye nichts dafür, wir stecken in der Technik nicht drin!!!!

    Wie und wo wir beginnen mit den WP's ist ja immer noch in unserem Ermessen, dafür Planen wir lange genug,das müssen uns noch keine Außenstehende sagen bzw. Wo die Zuschauer hingehen............ Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil, Programmheft( Drei Verkaufsstellen)

    Das ist meine alleinige Aussage, damit hat von der Rallyeleitung niemand was zu tun!!!!!
    HunsrückRallye und MLo gefällt das.

  3. #23
    Member
    Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    105

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Für die ZAT könnt Ihr nichts, aber kann man den Streckenposten vor einer Rallye nicht EINDEUTIGE Handlungsanweisungen geben??? (so simple Dinge, wie dass man eine gelbe Fahne hält, wenn ein Auto neben der Strecke im Graben liegt - in dem unten verlinkten Video hätte man sogar die gelbe Fahne schwenken sollen, wenn ein Auto direkt in der Auslaufzone einer offensichtlich sehr gefährlichen oder unterschätzten Kurve liegt)

    Wenn ich dieses Video hier sehe, frage ich mich wirklich, was für Personen hier als Streckenposten eingesetzt werden. Da geht es um die Gesundheit der Teilnehmer!!!


  4. #24
    Senior Member Avatar von tbpeugeot
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Weismain
    Beiträge
    566

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Zitat Zitat von 325 Rallye Beitrag anzeigen
    Für die ZAT könnt Ihr nichts, aber kann man den Streckenposten vor einer Rallye nicht EINDEUTIGE Handlungsanweisungen geben??? (so simple Dinge, wie dass man eine gelbe Fahne hält, wenn ein Auto neben der Strecke im Graben liegt - in dem unten verlinkten Video hätte man sogar die gelbe Fahne schwenken sollen, wenn ein Auto direkt in der Auslaufzone einer offensichtlich sehr gefährlichen oder unterschätzten Kurve liegt)

    Wenn ich dieses Video hier sehe, frage ich mich wirklich, was für Personen hier als Streckenposten eingesetzt werden. Da geht es um die Gesundheit der Teilnehmer!!!


    Siehst Du das Warndreieck das die verunfallten Fahrer aufgestellt haben? (ich sehe es auch nicht!)
    Es ist seit geraumer Zeit geregelt das die Teams das Warndreick in angemessenem Abstand vor dem Unfallort bzw der Ausfallstelle aufstellen und das SOS bzw OK Schild gut sichtbar anbringen und zumindest den direkt nachfolgenden Teilnehmern zeigen...
    RonnyB, porky und Harry O. gefällt das.

  5. #25
    Senior Member
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    734

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Zitat Zitat von rallye1stocker Beitrag anzeigen
    Also-wo soll ich anfangen?Vorab-ich war nicht vor Ort.Und hier muß ich leider schon mal ansetzen.Die "Ostalb" ist eine der Top-Veranstaltungen im Süden-aber was Online dieses Jahr geboten wurde war nicht toll.
    Weder Infos über Ausfälle,Zeitstrafen,ect.-das war keine Werbung für die "Ostalb" noch für ZAT Württemberg.
    Das hat schon besser funktioniert-bei Veranstaltungen mit geringerem Anspruch!!!
    Ob es Sinn macht die WP1 (da wo die meisten Zuschauer eben hinpilgern um alle Starter zu sehen) am entfertesten zu legen ?
    Seit Menschengedenken wird die "Pommes"-Prüfung als Erste gefahren-folglich standen da wohl auch viele 3 Std.zu früh.Naja-hätten ja ein Heft kaufen können...!!!
    Trotzdem-Gratulation den Siegern und Platzierten....aber bitte :Mehr Online-Infos erwarte ich schon von einer der besten Rallye`s im Süden der Republik.......
    Schließe mich da A3Driver an.

    UND

    Wenn man online den eine ganze Zeit abrufbaren Zeitplan anschaut und sieht, dass WP1 erst 30 min nach Ausfahrt am Rallyezentrum startet, kann man auch 1 und 1 zusammenzählen und dann wissen, dass WP1 auf keinen Fall Pommes sein kann

  6. #26
    Member
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Sulz a.Neckar
    Beiträge
    147

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Iss ja gut Leute...ob das ne autarke Firma ist spielt doch keine Rolle.Daß das Zeitnahmeteam das besser hinkriegt weiß ich selber.
    Ganz fremd ist mir der Rallyesport,die "Ostalb" und auch die Verantwortlichen nicht -da mehrfach dort gestartet.
    Aber es ist ärgerlich wenn Du zuhause hocken mußt und aus Zeitmangel nicht anreisen kannst.Da freut sich der Fan eben auf die
    Livezeiten-die ja auch kamen,aber eben ohne Info wer Ausgefallen ist und der Grund.Von ner Starterliste streichen kann ich ja selber
    wenn das Fzg.nicht im Ziel der WP ankommt-das krieg ich ohne ZAT grad so hin....
    Die "Ostalb" ist und bleibt ne Top-Rallye......aber dieses Jahr erhielt ich einfach ein paar Anrufe von "Unwissenden" vor Ort die auf der "Pommes" standen und in Gedenken der jahrzehntelangen Gewohnheit als 1.WP auf den Start warteten.
    Ok-was solls.Aber es ist nun ein Tag später und nicht mal jetzt gibts Infos von Euch über die obigen Fragen der Ausfallgründe.
    Lasst doch die Leute nicht dumm sterben...daher meine Bitte an diejenigen die vor Ort waren-doch ne kurze Info hier zu posten
    warum so viele Ausfälle/Gründe.Denn an den zu "blöden"Fahrern die nur Rundkurse "können" glaub ich nämlich nicht!!!

  7. #27
    Senior Member
    Registriert seit
    18.08.2001
    Beiträge
    433

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Selten ein Favoritensterben von derartig arrivierten Fahrern gesehen

  8. #28
    Senior Member Avatar von Vectra0815
    Registriert seit
    04.10.2012
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    684

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Mich würde ja mal interessieren ob die Fahrer an der Stelle im Video einen falschen Aufschrieb hatten, ob sie es alle falsch eingeschätzt hatten oder ob sich die Bedingungen geändert hatten...weil das doch absolut untypisch ist oder sehe ich das falsch...

  9. #29
    Member
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    30

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Zitat Zitat von 325 Rallye Beitrag anzeigen
    Für die ZAT könnt Ihr nichts, aber kann man den Streckenposten vor einer Rallye nicht EINDEUTIGE Handlungsanweisungen geben??? (so simple Dinge, wie dass man eine gelbe Fahne hält, wenn ein Auto neben der Strecke im Graben liegt - in dem unten verlinkten Video hätte man sogar die gelbe Fahne schwenken sollen, wenn ein Auto direkt in der Auslaufzone einer offensichtlich sehr gefährlichen oder unterschätzten Kurve liegt)

    Wenn ich dieses Video hier sehe, frage ich mich wirklich, was für Personen hier als Streckenposten eingesetzt werden. Da geht es um die Gesundheit der Teilnehmer!!!

    Bei deinem eingestellten Video läuft's einem echt eiskalt den Rücken runter, vor allem wenn man das aus Teilnehmersicht betrachtet. Glück gehabt das da nicht mehr passiert ist. Der arme Streckenposten hat auf dem Video etwas unsicher gewirkt. Trotz sehr vieler Abflüge erstmal keine Warnung, dann die Flagge mal ganz beiseite gelegt und dauerhaft gelbe Flagge wohl erst nach telefonischer Bestätigung.
    Für einen Teilnehmer wäre es sehr ärgerlich wenn sein Fahrzeug in einem gefährlichem Bereich "gestrandet" steht, vielleicht noch mit geringem Schaden, und ein nachfolgender rutscht hinein. Ich muss da an einen nahezu unbeschadeten Evo denken, der in Österreich letztes Jahr unnötig etliche Meter einen Hang hinunter geschubst wurde. Das kostet den Betroffenen viel Geld, ärgerlich wenn vermeidbar.

    Ich finde es sehr positiv das solche Videos auftauchen, nicht damit man jemanden zum kritisieren gefunden hat, sondern damit so etwas optimiert werden kann. So hat der Veranstalter oder vielleicht sogar ein Betroffener eher
    die Möglichkeit das mal in Ruhe zu analisieren, um es beim nächsten mal evtl. besser zu lösen.
    Das macht kein Streckenposten aus böser Absicht, sondern eher wegen Überforderung oder Unwissenheit.
    Wenn er z.B. wissen würde wie sich ein Auto wenn's blöd läuft bewegen kann, hätte er sich bestimmt nicht an's Ende eine Highspeed Bremszone 3m neben die Strecke entspannt in einen Klappstuhl gesetzt sondern wäre zumindest gestanden . Kurzer Quersteher beim Anbremsen ohne ABS ist schnell passiert, mal ganz zu schweigen von einem techn. defekt.

    @325 Rallye: Ich kann dich voll verstehen

    Ich selber möchte aber nicht in Frage stellen wer hier eingesetzt wird oder welche Anweisungen gegeben werden. Mit positiver Kritik können die Verantwortlichen sicher umgehen, und werden das zum Wohle aller
    bestimmt auch thematisieren.

  10. #30
    New Member
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    21

    AW: 27. ADAC Ostalbrallye 12.04.2014

    Ist sicher auch schwer, für 5 unterschiedliche WP's genügend qualifizierte Streckenposten aufzustellen. Ich war an WP1 und WP5 (Pommes). Ich hätte es besser gefunden die Pommes wäre als erste und letzte WP zweimal gefahren worden. Die Zuschauer gehen nun einfach mal dorthin. Und auch die Bewirtung ist dort erstklassig (bei WP1 gab es gar nichts). Wenn dann aber in der letzten WP nur noch ein durch viele Ausfälle ausgedünntes Starterfeld vorbeikommt, ist dies doch eher enttäuschend. Außerdem war man gezwungen als Zuschauer umzusetzen, wollte man wenigstens 2 WP's sehen. Ansonsten hätte ich es mir bei dem tollen Wetter sicher an einem Platz bequem gemacht.
    Mir ist klar, dass für die Teilnehmer es eine größere Herausforderung ist 5 verschiedene WP's zu fahren und dass bei 140 Startern es auch fast nicht anders geht. Aber dann nächstes Jahr vielleicht die WP's wenigstens in genau anderer Reihenfolge starten. Wäre um einiges zuschauerfreundlicher.

    Grüße Jörg

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fotos / Videos von der 26. ADAC Ostalbrallye (06.04.2013)
    Von Motorsport-Fotografie im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 21:02
  2. 26.ADAC Ostalbrallye am 06.04.2013
    Von A3Driver im Forum rallye::talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 21:21
  3. 25. ADAC Ostalbrallye am 31.03.
    Von 205rallye im Forum rallye::talk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 22:00
  4. 24.ADAC Ostalbrallye am 09.04.2011
    Von A3Driver im Forum rallye::talk
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 13:03
  5. 23.ADAC Ostalbrallye 10.04.10
    Von A3Driver im Forum rallye::talk
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 22:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •