NAVC Fürst Carl Rallye 2019

  • Das Niveau auf den beiden Videos ist erstaunlich unterirdisch. Wenn ihr in alle Gräben Stroh legen wollt bin ich auf die künftigen Nenngelder gespannt.

    Forza Italia!

  • Das Niveau auf den beiden Videos ist erstaunlich unterirdisch. Wenn ihr in alle Gräben Stroh legen wollt bin ich auf die künftigen Nenngelder gespannt.


    So langsam wird es Zeit dass einige Mitglieder hier eine kleine Auszeit bekommen...

  • Na ja ... ich empfand das Niveau nicht als als unterirdisch, sondern hatte eher das gefühl von SEHR, vielleicht auch zuuu sehr motiviert!

  • [MENTION=3896]Brainiac[/MENTION] ist bestimmt schon alle FWD, RWD, AWD Fahrzeuge auf allen Rallyepisten der Welt gefahren, war vor Ort um die Stelle, deren Gegebenheiten man auf Videos ja nie zu 100% erkennen kann, richtig beurteilen zu können und hat auch sein ganzes Leben lang und auch schon als blutiger Anfänger nur Bestzeiten gesetzt und nicht einen Fehler gemacht und nicht eine einzige Stelle mal unterschätzt.


    Ist das nicht der Fall würde ich mir jedenfalls nicht erlauben andere Leute die den Sport den wir alle lieben bereichern, so anzugehen.

  • Ich würde da nicht fahren wollen, wo es normal und im Rahmen der Wertung ist den Rundenteiler falsch zu fahren dann zu wenden und den anderen Teilnehmern entgegen zu fahren. Wie gesagt, ich sprech nur von den umseitigen Videos.

    Forza Italia!

  • Ohne Worte......bei Ihnen geht es mir wie bei Kuhnquist.
    Ihr bringt jeden Beitrag zum kippen.
    Wahrscheinlich nicht mal da gewesen?!
    Manche werden hier sogar gesperrt(RSC
    Befürworter) und andere dürfen permanent rumpöbeln.
    Ich werde hier nichts mehr schreiben.
    Bitte antwortet mir gar nicht, denn es wird relativ arm an Geist sein.
    Uns als Teilnehmer hat es Spaß gemacht und die Rallye ist mit dieser Kulisse einmalig.
    Danke nochmal!
    Viele Grüße!

    Stefan Siebert

  • Dem ist nichts hinzuzufügen. Es macht hier echt keinen Spaß mehr sich an einer Diskussion zu beteiligen, ruck zuck wird man immer von den gleichen Leuten angemacht. Schießt man mal dagegen wird der Beitrag gelöscht (ist mir selbst erst kürzlich so ergangen). Ich werde es warscheinlich auch so machen wie Stefan Siebert bereits geschrieben hat...und das Abo der Printausgabe!? ... da überleg ich auch mal ob ich das überhaupt noch benötige.

  • Dem ist nichts hinzuzufügen. Es macht hier echt keinen Spaß mehr sich an einer Diskussion zu beteiligen,


    Du diskutierst doch garnicht?


    Ich weiss jetzt nicht warum ihr euch angesprochen fühlt und was das mit der Sache zu tun hat, also ist entgegen der WP fahren ok für euch?


    Wenns euch besser geht ich wurde auch schon gesperrt, verschoben und gelöscht. Damit komm ich ohne heulen grob klar.

    Forza Italia!

    Einmal editiert, zuletzt von Brainiac ()

  • Das gegen die WP fahren finde ich auch mehr als grenzwertig muss ich sagen. Wobei ich sowas auch schon beim DMSB gesehen hab. Und fahren werde ich da aber trotzdem wieder.

  • Ich weiss jetzt nicht warum ihr euch angesprochen fühlt und was das mit der Sache zu tun hat, also ist entgegen der WP fahren ok für euch?


    Ich denke da ging es eher um Beitrag #21 , wo es sich so anhört, als sollten Ihrer Meinung nach alle oder ein Großteil der Teilnehmer der Deutschen AMATEUR-Rallyemeisterschaft mangels Fahrkünsten ihren Helm an den Nagel hängen. Und da frage ich mich auch unwillkürlich, ob das mit Brainiac am Steuer auch nur ansatzweise professioneller aussehen würde ( keine Ahnung, ob dem so wäre ;))...


    Fahren entgegen der Fahrtrichtung geht natürlich gar nicht und gehört in so einem Fall eigentlich mit Disqualifikation bestraft. Ob beim NAVC am Rundenteiler ein Sachrichter steht, der auch so etwas zu melden hätte, weiß ich nicht. Ich gehe sicher nicht mit meinen Videos zur RL und verpfeife Fahrer. Immerhin haben die Streckenposten direkt die gelbe Flagge gezückt und hätten nachfolgende Teilnehmer gewarnt, da gab es ja an der Stelle auch anderweitig öfter Anlass dazu.
    Ich konnte mir übrigens ein Lachen nicht verkneifen, als keine zwei Minuten nach dem gelben BWM das Team des silberfarbenen den gleichen doppelten Fehler (erst falsch abbiegen und dann umdrehen) macht, obwohl es genau das vorher beim gelben beobachtet haben muss:rolleyes:

    Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien: Youtube

  • Ich würde da nicht fahren wollen, wo es normal und im Rahmen der Wertung ist den Rundenteiler falsch zu fahren dann zu wenden und den anderen Teilnehmern entgegen zu fahren.


    Das machte seinerzeit der amtierende deutsche Meister in einem DRM-Lauf. Auf der Wildsteig-Prüfung war es in dem Abschnitt wesentlich schneller und komplett unübersichtlich. Kann passieren, wird auch immer wieder passieren - selbst bei den von Dir so geliebten DMSB-Veranstaltungen....



    https://www.youtube.com/watch?v=T3Vfe4MzO-g

    Einmal editiert, zuletzt von MLo ()

  • es gibt sogar einen Herren, der extrem beliebt war bei den Fans und bestimmt einen halben Kilometer mit Vollgas gegen die WP gefahren ist, weil man sich bei der Ausfahrt vertan hat. Gab dann halt einen Lizenzentzug. Und in so extremen Fällen wird es das beim NAVC gleichermaßen geben.

  • Hallo zusammen.
    Ich bin schon sehr sehr viele Rallyes gefahren,
    aber die WP "Sandsee " war schon was einmaliges.
    Vielen Dank für so ein Ereignis.
    Gruss : Peter Verhorst
    :):):):)

  • Ich schreibe mit Bezug auf die Videos, ja ich wunder mich zum Teil Fahrzeugbeherrschung bei Schrittgeschwindigkeit+ gleich Null. Na und? Kann man doch mal sagen in einem Forum bzw mal der Meinung sein?


    Und ja, wenn am Rundenteiler der Marshal mit der Liste in der Hand steht und die im Video gezeigten Umlenker im Ergebnis erscheinen, dann darf man doch mal fragen warum? Ohne das man themenfremd angemacht wird, das wieder die DMSB Leier kommt, blöde PN geschrieben werden usw.


    Wichtig ist doch das alle was lernen. Max Zeit nehmen und rausfahren. Feierabend, besser als 4 Monate keine Lizenz und 1.000 Euro Geldstrafe.


    Und an die eingeschnappten Leberwürste, neulich im ICE wollte eine Frau ihre Bahncard kündigen, weil ein zugereister Süchtiger auf der Zug-Toilette geraucht hat. Da habe ich genauso schön gelacht.

    Forza Italia!

  • Natürlich darf man fragen. Deine Bemerkung haben sogar (ausnahmsweise) einen relevanten Faktor. Es gelingt dir aber mühelos, dich durch deinen Tonfall selbst zu diskreditieren, und deinen Beitrag so zu entwerten. Und das liegt an dir, nicht an den Anderen...

  • Es war meine erste Fürst Carl(Wrede) Rallye die ich besucht habe,
    aber ganz bestimmt nicht meine letzte!
    Die einzige NAVC Rallye bei der ich vorher zugeschaut habe war 2 mal die Mossandl Rallye.
    Mann muss sich erst einmal daran gewöhnen das einem nicht einmal der Rallyeleiter die Startzeiten für den
    2.Durchgang der Wps sagen kann,es heisst wenn alle durch sind dann starten wir wieder.
    Der grosse Vorteil daran ist egal wie lange mann bei unterbrechungen warten muss,mann kann sich sicher sein
    der rest des Starterfeldes kommt noch.
    Zu Brainiac,
    Mann muss zur Sicherheit nicht in jede kurve im Graben Stroh auslegen,der Veranstalter hat wahrscheinlich vorher die Stelle
    als sehr kritisch eingestuft,es war soviel ich beim abfahren gesehen hab die einzige stelle.
    und von Schrittgeschwindigkeit war mann an der Stelle nach einer fast geraden von ca 500 metern weit entfernt.
    und ausserdem schöne Drifts und kleine Verbremser gehören dazu wenn mann am Limit ist,
    die vielen Blechschäden natürlich nicht unbedingt!

  • Keine Ahnung... Bei Leistungsprüfungen steht was diesbezügliches, unter Rallye hab ich auch nix gefunden.


    Gruss Jo

  • Eigentlich ist aber doch genau das das schöne beim NAVC. Nicht jeder Scheiß, der im Prinzip jedem klar sein sollte, ist irgendwo im Regelwerk verankert. Deshalb ist auch alles recht schlank. Jedem der nur etwas klar denken kann, muss eigentlich klar sein, das es verboten sein muss gegen die WP zu knüppeln. Alles andere ist doch irrsinnig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!