Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 160

Thema: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

  1. #121
    Senior Member Avatar von dasch72
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    502

    Re: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Hallo,
    hier das Statement von Darius auf Facebook heraus kopiert...

    Hallo Rallye Freunde,
    In den letzten Tagen wurde ich oft gefragt warum wir bei der diesjährigen Ausgabe der RKA In der Startliste nirgendwo zu finden sind...
    ich fass es mal kurz zusammen;
    Wir haben Anfang der Saison 2019 eine Jahresnennung mit dem Ford Escort RS 2000 in der Gr.4 Kl.7 bei der YRT (Youngtimer Rallye Trophy ) abgegeben.
    Für die Rallye Hinterland 2019 hat uns die Organisation der YRT in die Gr.2 Klasse7 eingestuft.(Das war früher eine Klassen Zusammenlegung der Gr.2 u.4 bis 2l ).
    Das aber wiederum passte nicht einem Teilnehmer oder sagen wir mal einen Mitkonkurrenten E.Wolfertz der sich beim Veranstalter der Rallye Hinterland beschwerte und für eine weitere Umstufung von unserem Fahrzeug sorgte , so mit waren wir in der Gr 2 kl 5.
    Am Abend nach der Rallye folgte dann der Protest, ein Sammelprotest von E.Wolfertz und seinem Marken Kollegen H.R.J. gegen Drzensla/Schoder . Wir wurden danach aus der Wertung genommen
    Der Protest ist für uns erledigt, der DMSB hat auf Grund der ihm vorliegenden Informationen korrekt entschieden.
    Aus unseren Sicht haben wir aber kein Regelverstoß gemacht , der Escort war auch zur keinem Zeitpunkt faul Herr Wolfertz und Mr, Jansen , die Organisation der YRT hat uns meiner Meinung nach in die falsche Gruppe und Klasse eingestuft . Wie konnte das so geschehen und warum?? Diese Fragen will und wird uns niemand beantworten.
    Wir finden es sehr schade das die Meisterschaft der YRT nicht auf der Basis der Sportlichen Leistungen entschieden wird.
    Wünsche euch Allen viel Spaß bei der Rallye Köln Ahrweiler.
    Alle sagen das geht nicht, da kam einer, der wußte das nicht, und hat es gemacht!

  2. #122
    Kuhnqvist Avatar von Kuhnqvist
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Rottenburg am Neckar
    Beiträge
    435

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    @dasch72: ich verstehe nur (noch) Bahnhof (bei dem FB-Statement) und schüttle - mal wieder -, wie bei einigen anderen Wortmeldungen zum Thema RKA den Kopf ...
    ... wie kann ein anderer Teilnehmer eine Klassen-Umstufung durchsetzen?
    ... der Wertungsausschluss wurde ja akzeptiert, Ende, aus. Hat man keinen Regelverstoß begangen, geht man in Berufung, kostet nichts wenn man sauber ist.
    ... Und "sportliche Leistungen als Basis" ist fein, diese hängen im Motorsport neben der Fahrkunst aber auch von anderen Faktoren ab, u.a. korrekten Autos in korrekten Klassen.

    Und ja, die fahrerische Leistungen eines Berlandy und seinem (toll bewegten) "Über"-Kadett (Respekt zu den verschiedenen Getrieben) in allen Ehren, aber was hier und auf FB abgeht - egal wie man zu ihm, der RKA, seinen Machern, anderen Teilnehmern, KFP & DMSB steht (hallo Freunde Niki S., Wolfgang H. I., Oliver B. etc. ) ist für mich persönlich mehr als verwunderlich, eher erschreckend. Regeln (ob technisch oder sportlich) scheinen mittlerweile völlig egal, Hauptsache jeder kann mit seinem "Apparat" irgendwo "rumballern", um sich und ein paar "Edelfans" zu begeistern. Das haben Leute wie ihr früher wohl auch irgendwie anders gesehen ...

    Viel Spaß beim "Argumentieren"
    (m)eine Meinung RK
    dasch72 gefällt das.

  3. #123
    New Member
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    23

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Zitat Zitat von Kuhnqvist Beitrag anzeigen
    @dasch72: ich verstehe nur (noch) Bahnhof (bei dem FB-Statement) und schüttle - mal wieder -, wie bei einigen anderen Wortmeldungen zum Thema RKA den Kopf ...
    ... wie kann ein anderer Teilnehmer eine Klassen-Umstufung durchsetzen?
    ... der Wertungsausschluss wurde ja akzeptiert, Ende, aus. Hat man keinen Regelverstoß begangen, geht man in Berufung, kostet nichts wenn man sauber ist.
    ... Und "sportliche Leistungen als Basis" ist fein, diese hängen im Motorsport neben der Fahrkunst aber auch von anderen Faktoren ab, u.a. korrekten Autos in korrekten Klassen.

    Und ja, die fahrerische Leistungen eines Berlandy und seinem (toll bewegten) "Über"-Kadett (Respekt zu den verschiedenen Getrieben) in allen Ehren, aber was hier und auf FB abgeht - egal wie man zu ihm, der RKA, seinen Machern, anderen Teilnehmern, KFP & DMSB steht (hallo Freunde Niki S., Wolfgang H. I., Oliver B. etc. ) ist für mich persönlich mehr als verwunderlich, eher erschreckend. Regeln (ob technisch oder sportlich) scheinen mittlerweile völlig egal, Hauptsache jeder kann mit seinem "Apparat" irgendwo "rumballern", um sich und ein paar "Edelfans" zu begeistern. Das haben Leute wie ihr früher wohl auch irgendwie anders gesehen ...

    Viel Spaß beim "Argumentieren"
    (m)eine Meinung RK

    Bin ausnahmsweise mal ihrer Meinung.Technische Reglements scheinen in keinen Klassen oder Gruppen seit Ende der Gr. H zu gelten.Vieleicht liegt es auch an mangelnder Ausbildung der TK`s.Ist eben nicht mehr alles was der Fahrzeugschein und Tüv hergibt. Liegt es auch daran das man sich nicht mit Homologationsblättern auskennt oder auskennen will ? Ich möchte hier ausdrücklich niemanden des Betruges bezichtigen . Es betrifft den gesamten rallyesport in Deutschland.

  4. #124
    Member Avatar von Escort Mk2
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    81

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Schon schade das sich der eh nicht so populäre Rallysport in Deutschland jetzt noch komplett zerfleischt. Da fährt der Eine nicht weil der Andere doof ist. Da wird protestiert wegen irgendwelchem Kokolores. Das ganze Reglement hier hab ich eh noch nie verstanden. Ich muss da immer wieder ins Ausland schauen. In vielen Ländern fahren Autos, die es so nie gab. Und?? Irgendwie geht es. Moderne Escort, Toyota mit Opel Motor und fast alle Autos mit seq. Getriebe oder so. Nur hier ist irgendwie allles anders. Und dann noch DMSVB ( Deutscher Motorsport Verhinderungsbund) als Oberorganisation. Schade. Ich würde einfach nur schöne bunte Autos bei artgerechtem Auslauf sehen. Aber das ist wohl schon zu viel verlangt??

  5. #125
    Senior Member
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    693

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Endlich geht der Sport los!

    Wobei, WP 2 wird noch aufgebaut...
    dasch72 gefällt das.

  6. #126
    Senior Member
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    481

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Funktionieren bei irgendwem die live zeiten

  7. #127
    New Member
    Registriert seit
    05.11.2019
    Beiträge
    5

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Zitat Zitat von Ford Escort mk2 Beitrag anzeigen
    Funktionieren bei irgendwem die live zeiten
    Ja! Bis dato Zeltner vor Bieg und Tischner.

  8. #128
    Senior Member
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    481

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Jetzt geht es auch bei mir danke

  9. #129
    Senior Member
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    693

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Der Rundkurs für heute Abend ist abgesagt!!!

  10. #130
    New Member
    Registriert seit
    05.11.2019
    Beiträge
    5

    AW: RKA :: Rallye Köln Ahrweiler 8/9/10.11.2019

    Zitat Zitat von Eifeluwe Beitrag anzeigen
    Der Rundkurs für heute Abend ist abgesagt!!!
    Weshalb?

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MFG Rallye Köln-Ahrweiler
    Von finnland im Forum rallye::talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 01:46
  2. Rallye Köln Ahrweiler
    Von Corollatreter im Forum rallye::talk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 16:36
  3. Rallye Köln Ahrweiler
    Von Gruppe B im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 17:45
  4. Rallye Köln Ahrweiler
    Von Gruppe B im Forum rallye::talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2004, 10:09
  5. Rallye Köln-Ahrweiler
    Von Norbert im Forum rallye::talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2002, 21:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •