WM Monte Carlo 2008

  • Da hat unsere n-tv Dankaktion ja richtig Wirkung gezeigt.


    Denn hoffen wir mal auf mehr.


    Da drücke ich doch mal fest die Daumen! Ob die Kommentare nun weltklasse waren, oder nicht, hauptsache live! Die ganze Familie hat mit gekuckt, daß ist bei Europsort nur mit Nachtmitschnitten möglich. Wenn die geballte Fanenergie nicht in sinnlosen Diskussionen verballert wird, sondern die Herren Senderdirektoren direkt ins Mark trifft, dann gibts bald alle Rallyes live in farbe und wahrhaftig. Weiter So!!!

  • Jeder, der an Röhrl in irgend einer Form zweifelt, sollte sich mal die diversen Videos anschauen, in dem seine Arbeit hinter dem Lenkrad gezeigt wird.
    Alleine die Fussraum-Aufnahme seiner Kuppel- und Bremsarbeit !
    Nix mit einfach nur am Lenkrad-Hebelchen ziehen und tippen....... :rolleyes:


    Nochmal für Dich, da du ja gar so gerne diskutierst: Auch ich bin ein Riesen-Fan vom Walter, Er ist das Erste, was meine Frau sieht wenn Sie früh aufwacht, da Sie dann auf ein Riesen-Poster von Ihm in unserem Schlafzimmer blickt :D , dazu kommen noch Modelle, DVD's etc. Seine Leistungen stehen doch gar nicht zu Diskussion. Trotzdem ist seine Aussage Loeb betreffend meiner Ansicht nach ziemlich ärmlich. Wenn ich sage, der Franz Beckenbauer ist ein Dummschwätzer, bleibt er doch trotzdem einer der besten Fußballer aller Zeiten. Dir geht's doch hauptsächlich darum, deine Citroen-Abneigung möglichst oft kundzutun und Dich martini gegenüber zu rechtfertigen....

  • Da hat unsere n-tv Dankaktion ja richtig Wirkung gezeigt.


    Denn hoffen wir mal auf mehr.


    Jo, finde ich auch klasse, scheint ja langsam doch mal etwas vorwärts zu gehen in Sachen TV-Präsenz. Und Konkurrenz belebt das Geschäft, vielleicht überdenkt man dann bei Eurosport auch mal die Sendezeiten...

  • Nochmal für Dich, da du ja gar so gerne diskutierst:


    Stimmt, wie komm ich nur auf so eine Idee, diskutieren in einem Diskussionsforum....
    Unverschämt sowas :rolleyes:


    Zitat

    Dir geht's doch hauptsächlich darum, deine Citroen-Abneigung möglichst oft kundzutun und Dich martini gegenüber zu rechtfertigen....


    Kannst du mir die Stelle in meinem letzten Beitrag bitte zeigen, in der ich das getan habe ?
    Citroen-Abneigung habe ich mit Sicherheit keine, nur eine Abneigung gegen allzu verbohrte Fanatiker mit Tunnelblick und Realitätsverlust.
    Und warum sollte ich mich gegenüber martini rechtfrtigen ?

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Überschrift im MSA heute zur Monte: Super-Seb`s Kaffeefahrt. Rallye Monte Carlo: Der französische Citroen-Pilot Sébastien Loeb erringt in beeindruckender Manier seinen fünften Monte-Sieg und schreibt damit ein neues Kapitel Rallye-Geschichte.
    Dem gibt es nix hinzuzufügen. Auch ich verehre Röhrl`s Fahrkunst wie schon öfters bemerkt ohne wenn und aber. Aber manche seiner Aussagen gehen schon stark in Richtung "früher war Alles besser, schneller, härter". Das wird wohl der Alterstarrsinn sein, aber der hilft dem Sport nicht weiter. Der von uns Allen so geliebte Sport braucht schlüssige Konzepte für die Zukunft.


    martini

  • wenn ich das mal sagen darf:


    DIESE DISKUSSION VERBRAUCHT NUR PLATZ IM FORUM UND MACHT ES UNÜBERSICHTLICH!


    Wer jetzt noch Lust hat, über Loeb und Walter zu diskutieren sollte einfach einen Thread Loeb vs. Röhrl aufmachen!


    Es bleiben aber immer wieder die gleichen Argumente.



    Zum Thema n-tv... Das unsere Zuschriften und die Einschaltquoten so viel Wirkung gezeigt haben, ist doch wirklich toll. Von den 160.000 Menschen, die das geguckt haben sollen, hatte ich 5 zu verantworten.

  • Na dann soll N-TV mal Gas geben und versuchen die Berichterstattung von Eurosport zu bekommen !!!


    N-TV zeigt kein Snooker !!!!!!!!!!!!!!

    8)NO RISK NO FUN 8)

  • Wenn ich Recht informiert bin, dann besitzt RTL die Erstrechte in Sachen WRC in Deutschland. Eurosport darf erst später berichten.(Das es dann noch verschoben wird ist ein anderes Thema.) Und n-tv gehört zur RTL Group, von daher war dies nur ein Test, ob sowas Sonntagnachmittagstauglich ist. Nur ich hätte es (wegen der Werbung)lieber auf n-tv.:cool: Aber Eurosport kann für die Sendezeiten außerhalb der normalen Fernsehzeit wenig oder besser gar nichts. Und das die dann lieber das zeigen, was denen Exclusiv gehört ist dann fast schon logisch.
    Ich meine, man kann denken was man will, aber es gibt auch für die hier ungeliebten Sportarten(was ist an machen bloss sportlich??)anscheinend auch ein Publikum.Und für Rallye scheinbar eben nicht. Das sieht man ja am TV Interesse an kleinen Rallyes.

    57.Rallye Wittenberg
    18./19. März 2022
    ;)

  • Überschrift im MSA heute zur Monte: Super-Seb`s Kaffeefahrt.


    Das finde ich nicht in Ordnung, die Bezeichnung Super-Seb wird Loeb echt nicht gerecht.
    Nach all seinen Leistungen ist Hyper-Seb doch das mindeste !!!


    Schön, das n-tv die positive Resonaz regestriert hat, hoffen wir, das als Folge dessen über mehr Übertragungen nachgedacht wird :)

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Gruß


    Ist schon ganz lustig, wenn man hier mal die Beiträge verfolgt. Wie schon vorher erwähnt würde ich auch sagen, dass man die Ära Loeb mit der vom Walter nicht vergleichen kann. Es war sicherlich früher auch schwerer mit ner Pappe (Trabant) zum Balaton zu brettern als heute mit nem A8....es ist einfach ein ganz anderes Zeitalter. Aber eins ist Fakt: Beide sind absolute Ausnahmetalente die durch ihr Können eine gewisse Dominanz im Sport erreicht und auch verdient haben. Ich bewundere jedenfalls beide.......



    <---- stimmt dem voll und ganz zu. Eigentlich keine Grundlage für Diskussionen die hier laufen.

    pure Vernunft darf niemals siegen

  • JAWOHL !!!!!!!!!
    Der Beitrag über NTV klingt ja wie Musik in meinen Ohren.Die Quoten haben Wirkung gezeigt,wie ich es gehofft hatte.Man sieht,dass ein Zusprechen und Befürworten dieser Übertragung sinnvoller ist als sich sofort an irgendwelchen Kleinigkeiten ein Haar auszureisen.Wir alle wollen doch nur eins.... schöne bunte Autos im Grenzbereich fahren sehen.Na dann Jungs, packt es an !!!!!!!!!!!!

  • Habe heute im MSA gelesen, daß wohl Duval öfter H. Solberg im Stobart Team ersetzten wird. Der darf dann im Munich`s Team fahren. Eine weise Entscheidung. Das freut mich extrem für Duval und das hat er sich mit seinem Monteauftritt auch redlich verdient. Wenn ich ganz viel nachdenke tippe ich mal auf die Asphaltläufe bei denen Doudou ran darf.


    martini

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!