DRS :: Thüringen Rallye 26.-27.09.08

  • Da sich solche Diskusionen leider nach so tragischem Geschehen immer wieder einstellen, könnt ihr sie gerne diskutieren aber bitte nicht hier und heute.


    Danke


    Sehe ich genauso.


    Unser aufrichtiges Beleid gilt der Familie und den Angehörigen der Verstorbenen.

    Einmal editiert, zuletzt von Tom B. ()

  • Hatten gestern abend eine ähnliche Diskussion.
    Schwerere Fahrzeuge = mehr Masse!!!
    Können gerne darüber diskutieren, aber nicht in diesem Thread und nicht unbedingt zu diesem Zeitpunkt. Schreckliches Ereignis...mir fehlen die Worte!
    TM177

  • Ich bekunde hiermit mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen von Kathleen.
    Mögen sie viel Kraft finden in diesen schweren Stunden!
    Ich bedanke mich auch bei allen Teilnehmern, im Namen der Rallyeleitung und des Vorstandes des MSC Pößneck e.V.,das sie akzeptiert haben das wir die Rallye sofort abgebrochen haben! Wir glauben das es auch in euerm Sinne war.


    Ich habe jetzt die Ergebnisse der Rallye online gestellt!

  • @ Weitblick
    Dem kann ich nur beistimmen.Es muß echt nicht sein jetzt auf diesem schlimmen Ereignis drauf rum zu reiten.Schlimm genug das es passiert ist.
    Dieser Schwachsinn den Manele schreibt ist völlig unangebracht.
    MfG Jana


  • Hört doch bitte mit diesen schwachsinnigen Mutmaßungen und zu diesem Zeitpunkt in keiner Weise angebrachten Diskssionen auf!!!!
    Die Untersuchung wird ergeben, was wirklich war und ich bin davon überzeugt, dass sie sich mit den Erkenntnissen der techn. Kommissare und von mir gestern vor Ort decken wird.
    Aber alles zu seiner Zeit und die ist jetzt wirklich nicht.


  • Einfach nur pietätlos! R.I.P. Kathleen

  • Ein schwarzer Tag für den Rallye-Sport..
    Mein aufrichtiges Beileid gilt der Familie, Freunden und Bekannten von Co-Pilotin Kathleen Harnisch.
    Hoffentlich verkraftet Th. Petersilie, seelisch und körperlich, den herben Verlust!

    Lebe dein Leben, weil es kein anderer für dich kann!

  • Ich habe Thomas eben im Krankenhaus besucht. Er ist überwältigt von den vielen tröstenden Worten und hat mich beauftragt euch seinen Dank auszusprechen. Eventuell darf er morgen schon wieder das Krankenhaus verlassen.

  • Ich habe Thomas eben im Krankenhaus besucht. Er ist überwältigt von den vielen tröstenden Worten und hat mich beauftragt euch seinen Dank auszusprechen. Eventuell darf er morgen schon wieder das Krankenhaus verlassen.


    das is aber ne schene nachricht...na dann alles gute

    Figgts eich Racing

  • Unser tiefstes Mitgefühl den Angehörigen und Freunden.
    Und wir wünschen Thomas gute besserung


    Rallyeteam H&H

  • Auch im Namen des gesamten Rallyeteams von Motorsport ASWA möchte ich unser aufrichtiges Mitgefühl und herzliches Beileid für alle Beteiligten und vor allem für die Familie von Kathleen Harnisch und auch für T. Petersilie aussprechen! Natürlich auch gute und schnelle Genesung für ihn!!!:(
    Rallyeteam Motorsport ASWA - SCHRAMM/NAGEL

  • Ich habe Thomas eben im Krankenhaus besucht. Er ist überwältigt von den vielen tröstenden Worten und hat mich beauftragt euch seinen Dank auszusprechen. Eventuell darf er morgen schon wieder das Krankenhaus verlassen.


    Danke für deine Auskunft.
    Gute Besserung Unglücksrabe ;)

    Lebe dein Leben, weil es kein anderer für dich kann!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!