Abschied von Janina und Ina

  • Das weiß ich selber auch, daß es am katastrophalen Ergebnis nichts ändert, wenn man weiß, wie das passiert ist. Aber vielleicht kann man daraus Lehren für die Zukunft ziehen, sodaß es nicht so schnell wieder zu solch einem tragischen Ereignis kommt? Wäre ja doch wichtig, oder? Auch wenn es wahrscheinlich sehr schwierig ist, wie man realistischer Weise sagen muß.


    Solche Anmerkungen haben hier nichts, aber auch garnichts zu suchen.

  • über der Rallyszene liegt ein schwarzes Tuch:( und es is kaum in Worte
    zu fassen!!!!
    wir verlieren 2 Spitzen-Damen in Rallysport;(
    mein Tiefes Beileid teile ich allen Angehörigen und viel Kraft an Bernd und Marcus!!!
    da hat man keine Lust mehr momentan auf nächste Veranstaltungen :(
    R.I.P. Ina & Janina;(

  • Oh mein Gott...... ! Das ist doch alles nur ein böser Traum, oder?
    Hab absolute Gänsehaut, hab es gerade erst gelesen.


    Mein allerherzlichstes Beileid an alle Angehörigen!
    Ich wünsche Ina's und Janina's Familien ganz viel Kraft um das Geschehene zu verarbeiten!!!

  • Es ist nicht zu fasse, ich, wir sind geschockt. Den beiden Familien und Angehörigen können wir nur unser tiefst empfundenes Beileid aussprechen und viel Kraft für die nächste Zeit

  • Hello 2all!


    Es ist so traurig. Ich hatte Ina gut gekannt, Janina eher flüchtig - der Stachel sitzt aber sehr tief.


    Selbstredend schliesse ich mich den Beileidsbekundungen an.


    Meine Bitte an alle Beteiligten: Klärt die Sache verantwortungsvoll auf und wirkt darauf hin, dass Versäumnisse beseitigt werden!
    Denn: Wir werden wieder an den nächsten Wochenenden wieder den Helm aufsetzen und ins Rallyeauto steigen, um unseren so geliebten Sport zu betreiben. Auch wenn die Welt dann nicht mehr die selbe sein wird.


    Auch wenn das im Moment nicht sonderlich populär ist: Jedem muss klar sein, was er da treibt, wenn er in ein Rallyeauto steigt.


    Sport frei!

  • Sprachlos.


    Natürlich gilt unser aller Mitgefühl den Betroffenen, gar keine Frage.


    Das Wrack ließ schon das Schlimmste auch für Janaina Depping befürchten; aber es hieß doch irgendwo schon, das sie außer Lebensgefahr sei.
    Umso fassungsloser liest man jetzt diese traurige Meldung.


    Ich finde allerdings schon, das es wichtig ist ein "warum" herauszufinden. Das kann den Angehörigen genau so bei der Verarbeitung helfen wie Beileidsbekundungen. In welcher Form auch immer.


    (Vielleicht) noch wichtiger:
    Es kann vielleicht andere retten.
    Der Grad auf dem die Aktiven sich in diesem Sport bewegen ist leider sehr, sehr schmal.

  • Solche Anmerkungen haben hier nichts, aber auch garnichts zu suchen.


    Wenn mir egal wäre, was hier passiert ist, dann hätte ich solche Anmerkungen nicht gemacht.


    Aber es ist mir nicht egal.

  • Es gibt Sekunden, wo man am liebsten alles hinschmeißen würde. Es gibt Minuten, wo es einem nicht gut geht, es gibt Stunden wo alles einem einfach zu viel wird und es gibt Tage wo man kein Glück hat. All das kann man verschmerzen aber es gibt die Momente wo Alles aufeinander trifft und das verändert einen ein ganzes Leben lang. In stiller Trauer und völlig fassungslos verabschieden auch wir uns von Janina und Ina.
    Ich hoffe beide finden auch jetzt wieder zusammen ihren Weg !!!!

  • Was wollen wir ändern ,jeder von uns weiß was passieren kann. Das Problem ist das Bäume keine Knautschzone haben und man auch nicht so absichern kann das es keine Bäume mehr an der Strecke gibt. Der Grenzbereich zwischen Abflug und schneller Zeit ist sehr gering, wenn man abfliegt kann man Glück haben aber man kann es nicht mehr beeinflussen. Ich denke ich weiß wovon ich spreche und denke das dies noch nicht die letzten Toten in unserem geliebten Rallyesport waren, aber das muß jeder für sich entscheiden ich jedenfalls werde mich ab sofort vom aktiven Rallyesport zurückziehen. RIP Janina&Ina

  • Hallo zusammen,
    nachdem ich am Sonntag durch Zufall vom Unfall und dem Tod unserer Ina erfahren hatte und die letzten Tage hin und wieder brauchte um selbst damit klar zu kommen, wurde ich soeben wieder durch die neuesten Informationen geschockt. Jeden Tag hatte ich gehofft, neue und bessere Nachrichten über den Zustand von Janina zu erfahren.


    Es ist lange her, dass ich als Photograph hier auf der Plattform unterwegs war, doch seit Sonntag verging kein Tag, an dem ich nicht hier war. Ina kannte ich schon aus der Anfangszeit als Co von Leonie Stiem aus dem Catracing Team. Auf einer ehemaligen SocialNetwork Plattform standen wir ein paar Mal per PN in Kontakt - alleine aus diesem Grund musste ich immer wieder mit Tränen kämpfen und ahnte selbst nicht, wie nahe mir der ganze Unfall ging.


    Janina lernte ich persönlich nicht kennen, standen einmal kurz per eMail bzgl. Fotos in Kontakt. Doch beide Mädels waren ein super Team im Rallyesport und wir werden sie hier vermissen.


    Ina und Janina - ruht in Frieden, wir werden euch nie vergessen und immer bei jedem Start zu einer WP in Erinnerung haben.
    Ich wünsche beiden Familien und Angehörigen viel Kraft und Gottes Segen.



    R.I.P. Ina Schaarschmidt
    R.I.P. Janina Depping

  • Traurig und fassungslos... Nun also auch noch Janina
    Der Rallyesport verliert 2 liebe Menschen,die uns allen viel Freude bereitet haben.


    Unser herzliches Beileid gilt Janina's und Ina's Familie,Freunden und Angehörigen.


    Wir werden Euch nie vergessen!!!


    Ruhet in Frieden.

  • Ich kann es nicht fassen, und bin geschockt.
    Den beiden Familien und Angehörigen kann ich nur mein tiefst empfundenes Beileid aussprechen und viel Kraft für die nächste Zeit wünschen.

  • Leider werd ich nicht wach aus diesem bösen Traum. Nächste Woche die Deutschland und eine unbeschwerte Vorfreude auf unseren Topevent kann sich in mir nicht einstellen. The Show must go on...o.k., aber
    es fällt mir echt schwer, da ich beide Mädels auch flüchtig kannte in unserer "großen" Rallyefamilie.
    Aufrichtiges Beileid an die Familien. Janina und Ina, die Rallyefamilie behält Euch im Herzen.


    MFG
    Dasch72

    Dateien

    • TOP-0136.jpg

      (68,81 kB, 163 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • TOP-0135.jpg

      (62,71 kB, 97 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :cool:Alle sagen das geht nicht, da kam einer, der wußte das nicht, und hat es gemacht!:cool:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!