Rennspiel DiRT 4

  • Kurze Frage zu den MOD`s, erscheinen die editierten Wagenskins auch im Menü bei der Fahrzeugauswahl oder nur im Wettbewerb?

  • Nein, in der Fahrzeugauswahl erscheinen die wohl (noch) nicht.
    [MENTION=688]qwert2002[/MENTION]: Danke für den Hinweis, werde ich bei Gelegenheit mal testen.


    Ist noch jemand ausser mir seit dem Update ein verändertes Fahrverhalten aufgefallen oder täusche ich mich da? Speziell auf Asphalt kommt es mir so vor als würde die Fuhre früher rutschen, dafür aber kontrollierbarer...

  • [MENTION=12146]molzmichel[/MENTION]: Das mit dem Fahrverhalten auf Asphalt ist mir auch aufgefallen. In der ersten Kehre auf WP2 hab ich nicht schlecht gestaunt, als der Evo plötzlich ausgebrochen ist (Fahrweise wie sonst auch). Kommt mir etwas "schwammiger" vor. Und ich will meinen alten Co. zurück :(

    #stayathomeandhealthy

  • Stimmt Fahrverhalten hat sich geändert, der Sound aber auch, nicht überall zum posititven. Ich denke das Spiel braucht noch etwas arbeit, und was mir fehlt sind die ganzen R1, R2 und R3 Fahrzeuge die machen doch auch sehr viel an Masse aus bei den Rallyes. Und dringend benötigt der Co ein Update!

    go Fast or go Home ;-)

  • So, danke noch mal an [MENTION=688]qwert2002[/MENTION] wegen dem Tip mit der Sprache. Hab das mal umgestellt und bin drei Stages gefahren. Danach dann auch die ersten beiden unseres aktuellen Events.
    Fazit: hätt ich das nur mal früher gemacht ;-)
    Klar, man muss sich auf die englischen Ansagen umgewöhnen, aber das fällt, gerade wenn man öfter mal Onboards aus der WRC o.ä. angeschaut hat, leicht.
    Die Ansagen sind zum Einen durchgängig vom gleichen Sprecher. Zum Anderen sind sie deutlich ausführlicher und vor allem: KORREKT! Bislang keine einzige falsche Ansage gefunden. Und so Dinge wie "links anfahren, innen halten" sind manchmal einfach Gold wert. Dazu kommt die deutlich bessere Abfolge, also bspw. die Entfernungsangabe für nach der Kurve zusammen mit der Kurve statt erst mitten in der Kurve oder erst danach, wenn man dann ja eh schon sieht, wie´s weiter geht.
    Ganz nebenbei macht der Co einen im Englischen auch darauf aufmerksam, dass man einen Platten hat. Das Entweichen der Luft habe ich doch schon mehrfach überhört. Achja: und er ist so nett einem zu sagen, dass man in der falschen Richtung fährt, wenn man nach nem Dreher mal die Orientierung verloren hat :confused:

  • Dem kann ich mich nur anschliessen, sehr ausfürhliche Erklärung und gleich wird der Co mal in englisch getestet, mal sehen wie oft ich durchs Gelände rolle.

    go Fast or go Home ;-)

  • :cool: wow, beim durchklicken der Etappen sieht man, wie heftig um die Spitze gefightet wird. Schönes Wechselspielchen vorne ;)

    :cool: immer cool bleiben

  • Och, na eben... Kann man mal sehen was man mit Assists [ON] in nem Kit-Car so erreichen kann, klasse weiter so.


    Wo auch immer du die Infos her hast, lediglich mein ABS ist aktiviert. Ansonsten sind alle Assists deaktiviert, auch die Außenkamera! ;) Ich muss sogar selber kuppeln und H-Schalten.


    Nur zu deiner Info.

  • hmm, scheinbar ist heute Tag der platten Vorderreifen oder so...
    Auf WP4 noch vor der ersten Split vorne rechts platt gefahren. Da sehr kurze Stage nicht gewechselt, dennoch rund eine Minute verloren. Rallye damit quasi vorbei X(


    Danach dann noch zwei Stages im monatlichen Online Event gefahren. Dort, ebenfalls auf WP4 ebenfalls vorne rechts platt gefahren 8o
    Dort war´s aber ne lange Stage (glaub sogar die längste im Spiel mit 16,ungerade km), daher gewechselt und in Summe dann gute 2 Min verloren.


    Fazit: 3. Advent mit der Family genießen statt Rallye fahren ;)

  • Mir ging es am Wochende auch nicht besser, ich hatte sogar 2 Platten gleichzeitig. Am meisten kämpfe ich immer noch mit der Lenkradeinstellung, hat noch jemand ein Logitech Driving Force GT?

    go Fast or go Home ;-)

  • Ich habe mich heute selbst raus gekegelt, Dreher in Oberstein und Salto mit Treffer am Zaun und Zeitstrafe in Sweet Lamb. Somit hab ich den Anschluss an die Spitze verpasst und den schnellen Jungs einen ganz schönen Vorsprung gegeben. Thats live.

    :cool: immer cool bleiben

  • [MENTION=1579]peter g[/MENTION]: talenfrei war der Nick ingame


    Heute die nächsten zwei Stages gefahren. Die lange Monte Prüfung mal so was von zerhauen... Plattfuß, Rolle, Dreher, alles eingebaut, was nicht reingehört... Mit ordentlich Wut im Bauch dann die zweite Monte Prüfung gefahren. Wenn ich das richtig deute, hab ich da dann ne Bestzeit rausgehauen. Aber da war mehr Glück als Verstand dabei, daher lass ich den Rest dann doch für nen anderen Tag ;-)

  • Meine lange Monte Prüfung lief ganz gut, wäre da nicht kurz vor Schluss die links 4 mit Abhang rechts gekommen. Also wieder keine Punkte, dabei hab ich gerade so richtig Spaß gehabt...


    Mich würde mal interessieren wie viele aktive unter uns sind? Von einem weiß ich es vom Forennick her nur.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!