Umzug nach Trier !

  • @ swrt


    Psssst, kleiner Tipp.
    einfach ein paar Umleitungsschilder und es klappt.
    Meinst du bei der Baustellenflut in Deutschland fällt das einem auf???? :D:D
    Würde fast vermuten das selbst die Verantwortlichen Stellen nicht mehr wissen wo sie Baustellen angeordnet haben. hahaha


    tigger

  • Na endlich kommt mal Bewegung in die Rallye!
    Jedes Jahr der gleiche Trott wurde auf Dauer langweilig.


    Den Shakedown damals in Konz fand ich ziemlich gut.

  • @ tigger: Es sollte schon frühzeitig geklärt werden wer für Getränke und Essen sorgt!
    Ich bring gern ein paar Thüringer Bratwürste mit!!
    Hast du genug Stühle, was ist mit Zelten, wer zahlt das Wasser für die hunderten Toilettenbesuche, ....?????


    Du siehst, es gibt viel zu tun für dich!!

  • also ich finds ja schon geil das der service park nach trier verlegt wird vorallem spart man dann die fahrtzeit von trier an den bostalsee. un die neue super special durch trier find ich auch sau geil, bin mal gespannt wie die verläuft!!! freu mich schon wieder ultra auf die rallye nächstes jahr !!!


    mfg pas

  • auf den rundkurs bin ich auch mal gespannt, könnten ja durch die engen gäschen hintern dom brettern ;)


    hab letztes jahr eh keinen servicepark der deutschland gesehen, so interessant ist das ja auch nicht!
    auf den verkehr bin ich auch mal gespannt, allerdings war das verkehrschaos 2002 (?) hauptsächlich bedingt dadurch das am freitag abend als der servicepark richtung bostalsee umzog gleichzeitig auch am stadion eine fahrspur gesperrt war wegen em 2.liga spiel trier - karlsruhe. und zudem war das genau im berufsverkehr, also von daher, mal sehen wie es 07 wird.

    Tausche Volleyballschläger gegen W-Lan Kabel

  • Weltklasse! Das liegt dann auch näher an unserer Ferienhütte!!! Die Änderungen sind gut, bin mal auf den Rundkurs in Trier gespannt! 8)

  • auf jedenfall eine gute aktion, da hat man nicht mehr so weit ins saarland zu fahren, und die st.wendel stage war eh nicht so das ware. aber die zuschauer stages sind sowieso immer ganz schön überlaufen und es wird bestimmt recht weit abgesperrt.egal ich freu mich schon riesig aufs neue (rallye) jahr und die neue rallye deutschland, wird ja dann wohl auch einige neue strecken geben!!!

  • das wird wohl die strecke der special stage in trier sein:


    In der Trierer Innenstadt findet erstmals ein „Super Special“ (Wertungsprüfung) statt. Start soll am Sonntag, 19. August, gegen 11 Uhr ab Balduinsbrunnen sein. Voraussichtliche Streckenführung des Rundkurses: Nordallee runter zur Porta Nigra, Stiftplatz, Margaretengässchen, Christophstraße, Sieh um dich, Sichelstraße, Balduinsbrunnen.


    quelle: newsletter des trierischen volksfreund, bzw volksfreund von morgen


    ich such mir mal nen stadtplan und mals vielleicht da rein und stells mal hier rein

    Tausche Volleyballschläger gegen W-Lan Kabel

  • achso, hie rmal noch die ganze meldung:



    21.12.2006
    Trier: Weniger Saarland, mehr Trier bei der Rallye-WM



    (AF) Die ADAC-Rallye-Deutschland geht mit gravierenden Änderungen in die nächste Auflage vom 16. - 19. August 2007. Vorab dokumentieren wir die größten Neuerungen in Kurzform.


    In der Trierer Innenstadt findet erstmals ein „Super Special“ (Wertungsprüfung) statt. Start soll am Sonntag, 19. August, gegen 11 Uhr ab Balduinsbrunnen sein. Voraussichtliche Streckenführung des Rundkurses: Nordallee runter zur Porta Nigra, Stiftplatz, Margaretengässchen, Christophstraße, Sieh um dich, Sichelstraße, Balduinsbrunnen.


    Der Service-Park – also der Platz, wo die Rallye-Fahrzeuge gewartet werden – wird wieder in Trier am Messepark sein. Zuletzt befand sich der Service-Park am Bostalsee. Da die Messepark-Fläche nicht ausreichen wird, sollen auch Flächen in Trier-West und im Industriegebiet Euren/Zewen genutzt werden.


    Das Mediencenter kehrt vom Bostalsee nach Trier zurück – es wird in der Arena untergebracht.
    Rallye-Hauptquartier bleibt das Hotel Park Plaza. Der Parc fermé – als der Platz, auf dem abends Rallye-Fahrzeuge abgestellt werden – befindet sich weiterhin auf dem Viehmarkt.


    Die Zahl der teilnehmenden Fahrzeuge wird sich aber im neuen Jahr von 70 auf etwa 95 deutlich erhöhen.


    Der bisherige Rallye-Namensgeber OMV ist als Hauptsponsor zurückgetreten. Die Rallye heißt nun offiziell „ADAC Rallye Deutschland in Trier“.

    Tausche Volleyballschläger gegen W-Lan Kabel

  • hab mal ne karte erstellt wie der rundkurs gefahren werden soll aba irgendwie kann ich die net hier reinstellen bzw weiss net wie dat geht ?( ?(

  • sehr positiv das von 70 auf 95 autos angehoben wird! Hoffen wir mal das sich das Startefeld auch schön füllt.


    Der Sahkedown in Konz war damals auch klasse, wobei damals die Absperrungen halt auch noch nicht so wild waren


    Fehlt jetzt nur noch das an 2 Tagen die Weinberge anstehn im Wechsel mit Baumholder - dann würden sich die Zuschauermassen evtl. auchwas aufteilen


    Wünschen kann man sichs ja, is ja fast Weihnachten

    Vive le Sport

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!