Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: Thüringen-Rallye Pößneck 11.-12.05.2018 Nat.A

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    494

    Thüringen-Rallye Pößneck 11.-12.05.2018 Nat.A

    Die Thüringen-Rallye, in diesem Jahr nicht Teil der Deutschen Meisterschaft (DRM) versucht sich mit einem neuen Konzept. Die Veranstaltung beginnt um 21 Uhr und endet am nächsten Morgen gegen 5 Uhr.





    zum vollständigen Artikel: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

  2. #2
    Frank E.
    Gast

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    ....ist das jetzt ein Schreibfehler ?

    Muss es nicht heißen Start --Samstag-- 21:00 ---Ziel + Siegerehrung Sonntag (pünktlich zum Gottesdienst)...

    Wenn man die Rallye ohne Ruhestörung hinbekommt, dann ist das eine suuuper Sache und nur etwas für ausgeschlafene Fahrer/innen.

    Allerdings nix für Zuschauer ohne Nachtsichtgerät. Denen bleibt dann die Party im Rallyezentrum.

    FBE

  3. #3
    Senior Member Avatar von Woifeh
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    707

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    Zitat Zitat von Frank Ehrhardt Beitrag anzeigen
    Muss es nicht heißen Start --Samstag-- 21:00 ---Ziel + Siegerehrung Sonntag (pünktlich zum Gottesdienst)...
    Auch auf der Homepage der Thüringen-Rallye steht Freitag-Samstag. Vielleicht aus genehmigungstechnischer Sicht einfacher? So bleibt jedenfalls auch genug Zeit, um pünktlich zu Beginn der Arbeitswoche wieder topfit zu sein


    Zitat Zitat von Frank Ehrhardt Beitrag anzeigen
    Allerdings nix für Zuschauer ohne Nachtsichtgerät. Denen bleibt dann die Party im Rallyezentrum.
    Das würde ich so nicht sagen. Nacht-WPs haben für gewöhnlich eine super Atmosphäre, das trifft nicht nur auf die Monte zu.
    Film- und Foto-technisch wird das allerdings eine Herausforderung
    Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien: Youtube

  4. #4
    Senior Member Avatar von Funk
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Gößnitz
    Beiträge
    1.191

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    Obergeiles Konzept! Bitte das Recce auch noch nachts!

    Und ich kann nicht starten. :-((((((((

  5. #5
    Senior Member Avatar von Stefan Blank
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    2.799

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    Glückwunsch... "Wer´s nicht probiert - wird´s nicht erleben!" (Zitat: Manuel Neuer in "US-Brause"-Werbespot). Und genau das ist m.M.n. ein Weg, der beschritten werden muss, um festzustellen, ob dies eine Möglichkeit ist, dem Rallyesport neue Impulse zu verleihen. Organisatoren, Teilnehmer und Zuschauer werden vor neue Herausforderungen gestellt. Und - am Ende wird sich zeigen, wie die Resonanz ausfällt...
    Endlich kommen auch mal die "Nachtgesichter" zu ihrem wohlverdienten Einsatz...
    Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass "das Umdenken im Kopf" von Erfolg gekrönt ist.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    05.06.2014
    Beiträge
    191

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    Natürlich müsste das Recce auch in der Nacht statt finden die Teilnehmer müssen sich ja an den Rhythmus gewöhnen wäre sonst denke ich zu heftig früh anfangen und dann bis nächsten früh naja obwohl sind ja nur 4 verschiedene wp sollte nicht so lange dauern vllt macht man das auch nachmittags vor der Rallye?! Als Zuschauer definitiv mal was richtig geiles neues back to the roots!!!

    MFG

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    129

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    Mutig und auf alle Fälle den Versuch wert. gibt sicher wieder genug Bedenkenträger. Aber ich bis absolut dafür. Durchbrechen der Denkbarrieren ist die einzige Möglichkeit den Rallyesport zu mehr Anerkennung und Bedeutung zu verhelfen. Alles Gute in der Orga dem MSC Pößneck.

  8. #8
    Member Avatar von Ju_Ni1
    Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    41

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    Zitat Zitat von Frank Ehrhardt Beitrag anzeigen
    Allerdings nix für Zuschauer ohne Nachtsichtgerät. Denen bleibt dann die Party im Rallyezentrum.
    Da muss ich zustimmen. Als Zuschauer will man die Autos sehen und nicht nur die Scheinwerfer.
    Und mit der Video- sowie Bildtechnik, die meiner Meinung nach sehr wichtig für die Präsenz einer Veranstaltung ist, wird es wirklich ziemlich schwierig, sofern mein kein Profiequipment besitzt.

  9. #9
    Andi Lugauer
    Gast

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    Zitat Zitat von Herakles Beitrag anzeigen
    Durchbrechen der Denkbarrieren ist die einzige Möglichkeit den Rallyesport zu mehr Anerkennung und Bedeutung zu verhelfen.
    DER Satz ist absolut Gold wert. Dafür hundert Prozent von meiner Anerkennung und Hochachtung.

    Für meinen Geschmack (dem man keinesfalls zu viel Bedeutung beimessen muß) ist der Plan, alle Prüfungen nachts zu fahren, eine Spur zu radikal. Nacht- und Tagesprüfungen (vorzugsweise in dieser Reihenfolge; auch deswegen, weil da die hinteren Piloten bessere Chancen hätten) gemischt wäre mir ein wenig lieber. Aber trotzdem bewundere ich das Organisationsteam dafür, daß es diesen Schritt wagt, der völlig konträr gegen den "Trend" (wem oder was der auch immer entspringt) läuft.

    Durchbrechen der Denkbarrieren wäre auch bei vielen anderen Dingen sinnvoll, die den Rallyesport betreffen, finde ich.

  10. #10
    Senior Member Avatar von RetrO
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    488

    AW: Thüringen-Rallye probiert neues (Nacht-)Konzept

    So ist es halt in Deutschland.
    Da wird sich mehr Sorgen um die Möglichkeit der Bild-, und Tonaufnahme gemacht, anstatt einem neuen Konzept zumindest erst einmal eine Chance zu geben.
    Wenn genügend Leute hinfahren und sich das persönlich vor Ort anschauen, sind o.g. Aufnahmen fast überflüssig , hat ja "jeder" live gesehen. ;-)
    Gute Idee - viel Erfolg den Veranstaltern! Wem es zu "krass" oder zu extrem ist, der kann ja pünktlich 21:00Uhr ins Bett gehen und frühmorgens die -wenn überhaupt mögliche, durch Dunkelheit erschwerte- Berichterstattung online abrufen.
    Ganz nach dem Motto "Was dr' Bauer net kennt, des frisst' er nicht".


    MfG RetrO

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thüringen-Rallye Pößneck 2018 Nat.A
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::talk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2018, 10:54
  2. Thüringen-Rallye Pößneck 2018 Nat.A
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 19:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 11:21
  4. Thüringen Rallye Pößneck 2010
    Von ILEI im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 16:35
  5. DMV Thüringen-Rallye Pößneck 2006
    Von im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 15:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •