Dirt Rally 2.0

  • Polen war schwierig zu fahren, da ich nie so wirklich mit dem Setup des Evo X zurecht kam. Am absoluten Limit war die Reaktion des Fahrzeugs bei den tiefen Furchen im Staub für jede Lenkeingabe schwer zu berechnen, mal Über- mal Untersteuern, aber selten genau das, was man erreichen möchte. :D Dementsprechend in der ersten Prüfung einen Dreher und in der zweiten einen Ausrutscher.

    kiml Ich weiß nicht, ob du mit H-Schaltung oder Schaltwippen fährst, aber es wäre mit etwas Einfallsreichtum sicher möglich, den Schalthebel der H-Schaltung als Handbremse zu verwenden (Musst nur dafür sorgen, dass der Hebel von selbst wieder aus dem Slot für den Gang/Handbremse geht, Gummiband vielleicht), wenn du mit den Wippen schaltest. Falls du eine Kupplung hast, kannst du auch versuchen, diese als Handbremse zu verwenden. Da ist aber wirklich Kreativität gefragt, wenn du sie per Hebel ansteuern möchtest. Dafür würde das Kupplungspedal einen graduellen Einsatz der "Handbremse" anstelle On/Off ermöglichen.

    Leider gibt es für das G29 ja keine offizielle Handbremse, und die meisten USB-Geräte funktionieren nur auf PC oder in Verbindung mit einem dazugehörigen Lenkrad.

  • Ich fahre je nach Fahrzeugklasse mit Wippen oder normaler Schaltung .

    Ich werde wohl versuchen eine Taste als Kontaktschalter für den Handbremshebel zu nehmen . Ist wohl ein bisschen Arbeit , aber solange das funktioniert bin ich zufrieden.

  • Polen. Nach wp1 hab ich auch aufgegeben, falsches Setup dadurch etliche Einschläge an Bäumen und kein Fahrgefühl. Dadurch Motorprobleme und bis zum Service schleppenhat mich nicht begeistert.

  • Wer schneller sein will, dem kann ich nur empfehlen, das HUD aufs nötigste zu reduzieren. Einblendungen von Zwischenzeiten können unnötigen Druck ausüben, während man sich auf sich selbst und die Fahrt konzentrieren sollte.

    Ist für mich ein wichtiger Punkt ^^

    Da ist was dran, muss ich demnächst auch mal ausprobieren, danke für den Tipp.

    In Spanien hat mich nämlich die ein oder andere Einblendung aus dem Rhythmus gebracht und bei den dort teilweise gefahrenen Geschwindigkeiten hat es mich dadurch schnell mal in die Walachei katapultiert, mit einigen Zeitstrafen.


    In Polen lief es besser für mich. Auch dort kam ich zwar nicht ohne Überschlag durch, aber da war ich wohl nicht der einzige. Nachdem ich realisiert habe dass FaNoVa mal wieder in einer eigenen Liga unterwegs ist und nach hinten Luft ist, habe ich die letzen WPs dann eher auf Sicherheit gefahren.


    So ganz ohne Fehler hab ichs bis jetzt noch nie geschafft, mindestens ein Abflug ist immer dabei wenn ich dabei auch halbwegs schnell sein will. Aber ich habe ja auch erst angefangen und kenne die Strecken noch nicht so wirklich gut.

    Und ich lese hier von Setup-Problemen? Habe da bisher noch nie was verändert und fahre immer mit den Standard-Einstellungen. Macht das so viel aus?

    Buy the ticket, take the ride..

  • Bin gerade fertig mit den Baumholder Prüfungen. Auf WP1 leider einmal gedreht . War meine eigene Schuld. Zu früh die Handbremse benutzt und eingedreht. Bis zur WP4 einen guten Rhythmus gefunden, der von einem Reifenschaden beendet wurde. Auf der letzten Prüfung dann nochmal versucht den Evo ans Limit zu bringen, wobei ein AHA-Moment ein bisschen Zeit gekostet hat.


    Kave ich kann dir nur ans Herz legen mal ein paar Setups zu testen . Das sind Teilweise Unterschiede wie Tag und Nacht.

  • Baumholder die letzte WP Totalschaden. Der Baum war zu stabil.

    Handbremshebel habe ich mir selbst gebaut und mit einem Fahrrad- Bowdenzug an das Kupplungspedal gelegt. Das Pedal ist aber je nach Einstellung aber noch als Kuppl. zu benutzen.

    Bild:

  • Irgendwie hatte ich bei der Polen das setup von Wales geladen, das ist mir Nich aufgefallen. Das sieht interessant aus mit dem Lenkrad. Ich werd mal versuchen sowas auch zu bauen. Mit dem Controller kann ich die Zeiten nicht mitgehen. Da fehlt auch das gewisse Training. Schönes Wochenende an alle.

  • Hallo mal in die Runde,

    weiß einer von Euch warum Codemasters bei DR 2.0 keinen Hyundai i20 R5 ins Spiel genommen hat ???


    In DR war ja ein i20 WRC dabei und bei Dirt 4 war ein R5 im Spiel


    Vielleicht weiß jemand was


    Gruss


    Heiko

  • Danke für die Tipps hier. Habe bei der Deutschland mal die Zeitanzeige ausgeblendet und mich mit dem Setup beschäftigt und prompt funktioniert es besser.
    Dazu kam mir entgegen dass ich die Strecken schon kannte und somit konnte ich es optimal umsetzen.
    Die Lernkurve zeigt also nach oben und die Meisterschaft wurde erfolgreich mit einem Sieg beendet. Schade dass ich erst ab der dritten Rallye eingestiegen bin, bei der nächsten Meisterschaft versuche ich bei allen Läufen dabei zu sein.

    Hat auf jeden Fall Spaß gemacht mit euch und ich freue mich schon :)

    Buy the ticket, take the ride..

  • Neuseeland fahr ich eigentlich gerne. Hatte aber auf den ersten beiden WPs Reifenschäden und zwei Zeitstrafen. In Wp3 dann an einem Zaun das Rad abgerissen und Ausfall. Ich hab auch nicht so das richtige Setup gefunden.

  • Neuseeland fahr ich eigentlich gerne. Hatte aber auf den ersten beiden WPs Reifenschäden und zwei Zeitstrafen. In Wp3 dann an einem Zaun das Rad abgerissen und Ausfall. Ich hab auch nicht so das richtige Setup gefunden.

    Ich fahr mit GTR Setups, paßt für mich eigentlich fasst immer.

  • Ich fahr mit GTR Setups, paßt für mich eigentlich fasst immer.

    Danke, werd ich mal suchen. Ich hab für den Peugeot kein Setup für Schotter gefunden, außer Griechenland. Geil fand ich das man die Spurrillen richtig merkt auch mit Controller. Hat mir sehr viel Spaß gemacht. Hab nur leider wenig Zeit und zwei Jobs. Hab leider bei der letzten Meisterschaft die Deutschland verpasst. Ich freu mich auf die nächsten Rennen.

  • In NZ lief es besser als gedacht .

    Während der ersten Prüfung einen guten Rhythmus gefunden . Leider auf WP2 einen Reifenschaden eingefahren. Der gute Rhythmus war ab WP3 dann wieder da . Es gab nur einen Besuch im Gebüsch auf WP4.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!