Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 345

Thema: Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    1.458

    Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

    Kobold gefällt das.

  2. #2
    Padamoh
    Gast

    25. DIMARCON-Grabfeldrallye am 30. Juni 2018

    Grabfeldrallye in neuem Gewand


    Ein besonderes Jubiläum erwartet die Teilnehmer und Fans bei der 25. DIMCARON-Grabfeldrallye am 30. Juni 2018. Die Grabfeldrallye sagte sich im Frühjahr nach 24-jähriger Partnerschaft vom bisherigen Dachverband, dem DMSB, los und veranstaltet die Pilotveranstaltung des neuen Motorsportverbandes Rallye Supercup e. V. (RSC e. V.). Der RSC e. V. ist ein Motorsportdachverband der speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Breiten- und Amateurmotorsports angepasst ist. Vom WRC bis zum Gruppe G lautet daher die Devise, auch bei der diesjährigen Grabfeldrallye.

    Viele aktive Sportler und auch Funktionäre haben lange Zeit über die bestehenden Zustände im Deutschland Rallyesport geklagt und bemängelt, dass sich nichts ändert. Der DMSB ließ in vielen wichtigen Punkten aber nicht mit sich reden oder gar zum Umdenken animieren. Nun haben wir etwas getan, um einiges zu ändern und endlich zu verbessern. Jetzt brauchen wir aber auch die Unterstützung der vielen Aktiven und Helfer bei unserem Projekt „RSC“. Wir haben mit der Firma DIMARCON einen neuen Hauptsponsor gefunden und mit der Raceinc. einen starken und bekannten Versicherungspartner. Einer erfolgreichen und schönen Grabfeldrallye steht also nichts mehr im Wege.

    Wir laden euch alle diesmal ganz, ganz besonders herzlich ein, zu unserer Grabfeldrallye, egal ob ihr als Teilnehmer, Helfer oder Zuschauer nach Sulzdorf an der Lederhecke reist, lasst uns zusammen ein richtig schönes Wochenende zusammen im Grabfeld erleben. Es wird ein unvergessliches Wochenende mit tollem Motorsport


    Die „Grabfeld“ wird trotz neuem Dachverbands sein, wie ihr sie von uns kennt. Kompakt, top-organisiert, familiär und anspruchsvoll. Auch beim RSC e. V. gelten in der Streckensicherung und bei den Wettbewerbsfahrzeugen höchste Sicherheitsstandards. Das Orga-Team eurer "Grabfeld" hat sich ordentlich ins Zeug gelegt, um diese Pilotveranstaltung stemmen zu können. Und so ist es uns auch in diesem Jahr gelungen eine Rallye auf die Beine zu stellen, mit all dem, was bei uns einfach mit dazu gehört. Und als ganz besonderes Highlight zum Jubiläum fahren wir erstmals über 60 WP-Kilometer.


    Wir bieten den Teilnehmern:
    - eine kompakte und anspruchsvolle RSC-Rallye Typ C,
    - ein hochklassig besetztes Starterfeld,
    - volles Klassen mit teilweise mehr als 30 oder 40 Autos,
    - tollen Motorsport mit vielen nationalen Spitzenteams,
    - super Stimmung und viele tausend Zuschauer entlang der Wertungsprüfungen,
    - 62,2 WP-km (davon 36,9 verschiedene WP-km) zu 98 % auf festem Untergrund,
    - es werden 8 anspruchsvolle WP´s gefahren, davon 5 verschiedene
    - nur 1 Rundkurs, 7 Sprintprüfungen,
    - wieder mit dabei unsere 11-km Königsprüfung "Bayernturm XL" und zum Abschluss der Kult-Rundkurs in Sulzdorf,
    - außerdem zwei weitere lange und anspruchsvolle Sprintprüfung
    - die schönsten Prüfungen der letzten Jahre, vereint zu einer Grabfeld, wie sie länger nie war
    - nur 157 km Gesamtstreckenlänge,
    - 5 lange Sprintprüfungen auf DRM-Niveau,
    - es gibt keine Klassenzusammenlegungen,
    - Anzahl der Starter ist auf 210 Starter begrenzt,
    - 40 % aller gestarteten Teams jeder Klasse und der Mannschaften sind pokalberechtigt,
    - Teams, die nicht teilnehmen können erhalten natürlich wie immer das komplette Nenngeld zurückerstattet

    Die Grabfeldrallye wird gewertet für:
    - RSC-Rallye Supercup Deutschland,
    - Fränkische Rallyemeisterschaft,
    - Mittelhessen-Cup Rallye,
    - Golf-II-Cup,
    - eine von nur drei offiziellen Veranstaltungen der Slowly-Sideways in Deutschland

    Die Rallye für die ganze Familie:
    - großes Festzelt mit Bewirtung rund um die Uhr,
    - Camping direkt am Rallyezentrum,
    - für die Kleinen eine Hüpfburg direkt vorm Rallyezelt und Kinderschminken im Zelt,
    - Rallyezentrum auf Sportgelände mit festen sanitären Anlagen,
    - Rallyezentrum, Rallyezelt, Campingplatz und Parc Fermé alles auf einem Fleck,
    - 3 WP’s vom Rallyezentrum leicht zu Fuß zu erreichen (nur wenige Hundert Meter entfernt)
    - der einzigartige Festivalcharakter in Sulzdorf

    Die volle Action an Freitag und Samstag:
    - technische Abnahme und Dokumentenabgabe ab Freitagabend direkt im Rallyezelt,
    - freiwilliges Besichtigen einiger Wertungsprüfungen bereits am Freitagabend,
    - das "Warm-Up" am Freitagabend im Rallyezelt,
    - Programmheft mit viel Inhalt, wie umfangreichen Fahrervorstellungen, Starterliste, Geschichte(n) der Grabfeld und viel Kartenmaterial,
    - für alle nicht so Ortkundigen: ausgewiesene Zuschauerpunkte an allen Prüfungen, größtenteils mit Bewirtung,
    - Start der Rallye: Samstag 11 Uhr am Rallyezelt,
    - wieder mit dabei: die Slowly-Sideways-Truppe von Reinhard Klein
    - wie immer zum Finale: Zuschauerrundkurs im Ortsbereich von Sulzdorf mit Streckensprecher und vielen, vielen Zuschauern

    Bei uns wird die Rallyeparty des Jahres gefeiert:
    - ein volles Rallyezelt mit Gänsehautstimmung zur Siegerehrung,
    - die ersten Drei der Gesamtwertung fahren zur Siegerehrung mit ihrem Auto auf die Bühne ins Festzelt ein,
    - großes Rallyezelt mit viel Stimmung zur Siegerehrung aller Klassen- und Pokalsieger und -platzierten,
    - die legendäre Siegerehrung mit anschließender Rallyeparty und Barbetrieb bis in die morgen Stunden,
    - Übernachtungsservice und Taxidienst zur Unterkunft,
    - Rallyefrühstück an Samstag und Sonntag,
    - Rallyefrühschoppen am Sonntag Vormittag im Rallyezelt

    Die Anschrift unseres Rallyezentrums, bzw. des Rallyezeltes:
    Sportplatzgelände Sulzdorf, Am Felsenkeller in 97528 Sulzdorf an der Lederhecke
    Hier ist der genaue Ort und ein Routenplaner: Bitte hier klicken

    Der Terminplan für eure Nennungen:
    - Nennungsbeginn: 27.05.2018, 0.00 Uhr (Samstag auf Sonntagnacht)
    - Nennungsschluss: 24.06.2018, 18.00 Uhr !!!
    - schon ab 215,- € Nenngeld seit ihr schon dabei
    - Fahrer und Beifahrer zahlen jeweils nur 10,- € Tagesversicherung und sind damit über eine RSC-Tageslizenz versichert mit vergleichsweise hohem Versicherungsschutz
    - ACHTUNG: Unsere Nennungsliste kann sich wieder schnell füllen!

    Eure Nennung könnt ihr unter diesem Link abgeben: www.grabfeldrallye.de/2018/Nennung (Link geht erst ab Nennungsbeginn)

    Das Reglement des RSC e. V., die Motorsportordnung der Rallye Supercup e. V. findet ihr unter www.rallye-supercup.de

    Die Ausschreibung der Grabfeldrallye findet ihr hier: www.grabfeldrallye.de/2018/Teilnehmerinfos/

    Weitere ausführliche Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten, die Ausschreibung, den aktuellen Nennungsstand, den Zeitplan, Infos für die Presse und alles über die bisherigen Rallyes, findet ihr unter: www.grabfeldrallye.de und auf www.facebook.de/grabfeldrallye


    Auf euer Kommen und eure Nennungen freut sich der AMC Bad Königshofen im Grabfeld.
    Geändert von Padamoh (25.05.2018 um 16:54 Uhr)
    Hertelbert, Trollplatsch und Kobold gefällt das.

  3. #3
    Padamoh
    Gast

    AW: Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

    Guten Abend zusammen,

    unsere Nennsystem hat ab sofort geöffnet. Es darf und kann genannt werden.

    Unter diesem Link gelangt ihr ins Nennsystem: http://www.rallye-auswertung.de/gr2018/Nennformular/

    Und hier die aktuelle Nennungsliste: https://www.rallye-auswertung.de/gr2018/Nennungsliste/

    Wir freuen uns auf eure Nennungen
    Geändert von Padamoh (27.05.2018 um 01:43 Uhr)

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    241

    AW: Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

    Unter welcher Klasse Laufen jetzt die ehemaligen Gruppe H Autos?

  5. #5
    Padamoh
    Gast

    AW: Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

    Zitat Zitat von Ford Escort mk2 Beitrag anzeigen
    Unter welcher Klasse Laufen jetzt die ehemaligen Gruppe H Autos?
    Diese laufen unter der RSC-Gruppe RH.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    241

    AW: Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

    Top Danke für die Antwort

  7. #7
    Senior Member Avatar von Hertelbert
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.793

    re: Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

    17 H-Nennungen bei bisher 38 gesamt nach 12 Stunden.
    Wurde von den Kritikern nicht immer von höchstens 10-15 Autos Bundesweit gesprochen?
    bernd bleifuss gefällt das.

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    05.06.2014
    Beiträge
    194

    AW: Grabfeldrallye am 30.Juni 2018

    Wir reden von echten H Autos und nicht von welchen die einfach nur in der Gruppe starten siehe Rene Schubert und diverse Golf 2 die auch locker in der F klasse starten könnten aber naja ist aber jedem der in der Materie ist bekannt

    MFG

  9. #9
    Senior Member Avatar von Alex Grolig
    Registriert seit
    24.12.2003
    Ort
    Petersberg
    Beiträge
    1.847

    AW: Grabfeldrallye am 30.Juni 2018

    Rene Schubert hat doch in der R2 genannt, schaut euch die vorletzte Zeile an. Die R2 wird aber als RH13 gewertet.
    Also ich sehe hier schon mehr als eine Hand voll "nicht DMSB Starter".

  10. #10
    Senior Member Avatar von Hertelbert
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.793

    re: Grabfeld-Rallye (30.06.2018)

    Genau, der war bei den 17, jetzt 19, auch nicht dabei.
    Und es sind schon mal mehr H-Golf 2 als nicht.
    Aber ist ja auch egal, Erbsenzählerei muss nicht sein, wo gerade stündlich "echte H Autos" genannt werden.
    Aber da die Materie mir fremd ist, weiß ich nicht, ob das evtl alles normale F Opels sind.
    Geändert von Hertelbert (27.05.2018 um 13:15 Uhr) Grund: Ironie
    bernd bleifuss gefällt das.

Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F/V Testfahrten Einstellfahrten ADAC Rallye Deutschland 2018
    Von ellato im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.08.2018, 12:43
  2. 21.04.2018 - ADAC Cimbern Rallye 2018 [Nat. A]
    Von compitech im Forum rallye::talk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.04.2018, 11:41
  3. GALERIE: Grabfeld-Rallye
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 15:13
  4. GALERIE: Grabfeld-Rallye
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 19:16
  5. Grabfeld Rallye
    Von stefan siebert im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 17:04

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •