2. Foristitreffen Rallyesprint.eu 2009

  • Nun dann fange ich mal mit meinem Outing an.
    Ich persönlich habe mich und eine Begleitperson, zu 51+% wegen der Verlosung des Hubschrauber-Rundfluges und der Ermässigung beim Treffen angemeldet. Die ermässigte Karte für mich habe ich erhalten für die Begleitperson mußte ich den vollen Preis zahlen,was mich ein wenig verärgerte(was wohl so iO war, wenn ich mir des ganze jetzt im Nachhinein durchlese :o, aber warum konnte man dann Begleitpersonen angebeben ???) . Naja die 15€ die für das Wochenende ausgerufen wurden, waren sicherlich nicht zu viel und jeden Cent wert !!!
    Naja jedenfalls sind wir am Freitag mit im Jackenknopf fest geklemmten DIN A5 Foristiausweisen über das kompl. Stehrodrom gelaufen und haben, sicherlich nicht intensiv, aber doch mit offenen Augen nach der "Scheune" oder anderen Foristen gesucht (2 Foristen gesehen mit einem kurz gebabbelt an dieser Stelle nen Gruß an CW). Wir haben dann den gesamten Freitag an der einzigst gefunden Scheune, beim Schotterstück bis zum Ende der WP1 zugesehen, leider ohne von einem (der nicht gesehenen)Foristen angesprochen zu werden oder etwas von einem Treffen mit zubekommen. Am Samstag konnten wir leider sowieso nur bis 11:30 dableiben und haben da dann aus Vergesslichkeit ,Bequemlichkeit ,... die Ausweise nicht mehr angeknöpft.
    Ich bin nicht sonderlich enttäuscht darüber niemanden groß aus dem Forum getroffen zu haben, die mit denen man öfters Kontakt hat mit denen verabredet man sich ja eh so, andererseits hätten mich bei dem ein oder anderen schon einmal das Gesicht hinter dem Namen interessiert. Ich ärgere mich nur ,dass sich einige Leute richtig ins Zeugs gelegt haben um dieses Treffen zu organisieren und das ganze auch noch mit Eintrittsermässigungen und tollen(m) Preis(en) unterstützt haben,und Wir diesen mit unserem Benehmen tierisch vor den Kopf gestoßen haben und die freiwillige Arbeit und deren für uns geopferte Freizeit nicht gewürdigt haben. Bei diesen Personen möchte ich mich entschuldigen, dass auch ich mir hier keinerlei Mühe zum gelingen des Treffens gegeben habe.
    Grüßle aus dem wilden Süden
    Volker


    PS: Ansonsten ne tolle Veranstaltung der Sprint!!!
    Vielen Dank allen Organisatoren, Helfern und Unterstützern!!!

    2 Mal editiert, zuletzt von VolkerK ()

  • Die 2,-€ Preisnachlass sind oder waren sicher keine Animation, für die sich die Mühe lohnt,einen Ausweis auszudrucken,eher schon der Hubschrauberfreiflug.
    Ich denke, dass eine größere Attraktion,und nur für die "Foristi"!!!!, eher schon für eine volle Bude gesorgt hätte.
    Ich denke mal an "geschlossene Gesellschaft", exclusiver Einlass für die o.A., mit einer lukullischen Spezialität, das würde für mehr Zuspruch sorgen !
    Hier können wir uns ja mal Gedanken für´s nächste Jahr machen.
    Z.B. Bier vom Fass, Spanferkel etc.
    Außerdem sollte dann auch dafür gesorgt werden,dass die Bestuhlung in der Scheune bleibt....zum Schluss standen nur noch Tische in der Hütte.
    Also nicht nur kritisieren, konstruktiv umsetzen ist das Motto für nächstes mal!
    Ich bin gerne bereit, da was zu tun,bzw. die Orga zu übernehmen!

    Einmal editiert, zuletzt von Drakeman () aus folgendem Grund: Ergänzung


  • das beste wäre ja noch,
    wildfleisch aus frankreich,von meinem freund selbstständig erlegt
    sie hätten das ja schon im diesem ja übernehmen können,
    warum nicht
    diese frage muß mir noch einer erklären.
    drakemann macht es. kommt ja aus meiner nachbarschaft ,so wie er es sagt.


    war aber eine super veranstaltung



    gruß


    hansi

    Einmal editiert, zuletzt von hansi ()



  • unglaublich, manche lernen es nie.


    ich glaube kaum das sich ein vernünftiger veranstalter (und so sehe ich den veranstalter des sprints) nochmals auf das abenteuer foristi einlassen wird und diesen ......... eine location und vergünstigungen stellen wird.
    zumal ja nach deinen ausführungen das bisherige entgegenkommen zu schäbig für den edel fan foristi war.
    was du hier ablässt ist eine bodenlose frechheit den leuten gegenüber die sich hier arbeit gemacht haben. man hätte die scheune schon am freitag abend für besseres nutzen sollen.
    die karre ist wie bisher alles (das groß angekündigte rallye festival, aufkleber, 1. treffen) nur, aber auch wirklich nur, durch die foristi im dreck gelandet. daran wird sich auch mit sterne köchen und abkapselung vom gemeinen fan, ohne foristi vip kärtchen, nichts ändern.


    aber organisier du das mal und mach es richtig exclusiv und vergesse die sau und das bier nicht.
    ich denk dann an dich und beneide dich darum das du nach deiner exclusiven pleite für monate spanferkel und bier in mengen ganz für dich allein hast.

  • Bleibt doch mal ganz entspannt Mädels........;)


    Die Intention:
    Wir Foristi wollten uns treffen um auch mal die Gesichter hinter dem Geschreibsel kennen zu lernen, Benzingespräche mit Gleichgesinnten zu führen, Gaudi zu haben und dieses Rallyefest zu zelebrieren (zumindest war das meine Vorstellung).
    Iris und das Stehrteam hat uns dazu mit sicher nicht selbstverständlicher Mehrarbeit die idealen Rahmenbedingungen geschaffen.


    Die Wirklichkeit:
    Scheinbar hat "der Deutsche" an sich etwas Kontaktschwierigkeiten. Es war ganz allein an uns, sich an der Scheune zu treffen, uns die Bänke zu "sichern", und zusammen den Sprint zu geniessen.


    Die Lehre:
    Scheinbar muss dem Schäfchen ein noch genauerer Bezugspunkt gegeben werden, da es sonst nicht in der Lage ist eigenverantwortlich zu handeln.
    Löst euch doch mal von dem Gedanken "Vergünstigung". Ich finde das zwar richtig toll, dass sich Iris da so engagiert hat, aber es sollte doch nur ein Bonbon sein, der unsere Grundintention versüsst.


    Die Zukunft:
    Wenn Interesse an einem solchen Zusammenkommen und Feiern zukünftig besteht, dann müssen wir das alleine in die Hand nehmen und auch vorbereiten. Ich denke die Stehrcrew ist für jeden Vorschlag offen, auch wenn Iris verständlicherweise im Moment etwas "grantelt"(is ja noch ein Jahr hin :) ). Und wir sollten dann doch mal überlegen, was wir den Stehrs "Gutes" tun können, für die Gastfreundschaft die uns angeboten wurde.


    Ich denke wer mit diesen Aussagen Schwierigkeiten hat und für eine solche Veranstaltung nicht den nötigen Enthusiasmus aufbringen kann, der braucht sich über ein zukünftiges Treffen auch keine Gedanken mehr zu machen. Ich für meinen Teil kann sagen, ich wär sofort wieder dabei einen neuen Versuch zu starten (aller guten Dinge sind ja nun mal 3 :cool:), denn ich habs in San Marino zusammen mit allerhand Nationen erlebt. Und das macht so ein Event nicht nur schön, sondern richtig g......


    Denkt drüber nach und zu gegebener Zeit wird die Frage eines neuen Foristitreffens wieder gestellt werden. Wenn wir das Wollen, dann wirds auch das nächste mal was. Allerdings müssen sich dann mehr als nur eine Handvoll Leute engagieren.


    AMEN!!! :rolleyes:

  • :rolleyes:


    Also dann will auch ich mich mal "outen" !
    Auch ich habe den Foristi-Ausweis missbraucht um mir das ermäßigte Eintrittsgeld zu erschleichen -SORRY!


    Nur muss ich leider zu meiner Entschuldigung die "schlechte" Organisation im Rahmen der Mitfahrten heranziehen.
    Irgendwann am Freitag Abend (ne Uhrzeit kann ich nicht sagen -irgendwann so zw. 20-21:30h wird es wohl gewesen sein) war auch ich im Bereich der Scheune um nach "ausgewiesenen Foristi" ausschau zu halten -einen "Ausgewiesenen" konnte ich aber nicht finden und auch meine Bekannten haben keinen gesehen. Außerdem sah es in und um die Scheune herum so garnicht danach aus als würde hier überhaupt was stattfinden -mein Eindruck! Auf jeden Fall war es am Freitagabend so -am Samstag sah es wohl etwas anders aus mit den Ausweisträgern -sagten mir meine Bekannten.
    Ich hatte allerdings am Samstagmorgen "dummerweise" eine Mitfahrt gebucht :eek: -was ein Chaos -nichts war richtig klar -es gab so ca. 4 feste Fahrer mit Fzg mit je 4-5 Mitfahrgelegenheiten -kann das hier jetzt garnich alles ausbreiten -am ende sah es auf jeden Fall so aus das ich den gesamten Tag damit verbracht habe mir die Sohlen ab zu laufen um meine schon bezahlte Mitfahrt auch noch erleben zu dürfen/können! War dann einmal oben an der Scheune -allerdings hatte ich da meinen Ausweis nicht mit und war auch nur da um von dort aus auch nochmal ein paar Videoschnipsel einzufangen! Schade das es so abgelaufen ist -wollte ganz ehrlich mal ein paar von euch kennen lernen!
    Dumm das ihr euch den ganzen Aufwand gemacht habt und am Ende das ganze von vielen (leider auch mir) nicht so ganz Ernst genommen wurde!
    Sorry nochmal dafür! Im nächsten Jahr bin ich ganz bestimmt mit dabei -VERSPROCHEN! (voraus gesetzt es wird wider etwas in der Art stattfinden!? -Würd mich nicht wundern wenn da keiner mehr Bock hat was zu organisieren!)


    War trotzdem doch mal wider ein Super Event -getreu dem Motto "DO IT SIDEWAYS" :D


    Also dann bis nächstes Jahr in STEHRndorf!

    -FÜR DIE LUFT ZU LANGSAM - FÜR DIE STRASSE ZU SCHNELL-

  • Ich "grantel" doch gar nicht.
    Ich find's nur schade..


    Ich denke ich werde das nächste Mal im Zelt, einfach auf zwei Reihen der Brauereigarniturtische nen Zettel "Reserviert für F(l)oristi" pappen. Dann ist es klar, jeder der da sitzt, is so einer *g*
    Vielleicht gesellt sich dann ja auch mal hansi dazu und wir haben mal nen Gesicht dazu. :D:D:D:D:D


    Im übrigen bin ich mir sicher, daß MICH genügend von Euch erkannt haben, schliesslich hatten wir vom Orgateam nen Schild umhängen auf dem der Name stand - aber wurschtegal - nächstes Mal organisiert's ihr euch das.


    Den Hubschrauberflug haben drei Personen gewonnen und sind auch am Samstag früh (so gegen 11 Uhr glaub ich) übers Stehrodrom gekreist, nämlich rallye-rine, rs600 und eddy
    Ich hatte am 30.10.2009 um 21:17 Uhr ca. 35 Losnummern in meiner kleinen grünen Tupperschüssel und stand mit den losnummern 19, 21 und 23 gaaaanz alleine da oben :-)
    Von der Blamage unseres Initiators der mit A. Schwarz und dem Björn Waldegaard dort oben über eine halbe Stunde anwesend war, reden wir jetzt auch nicht weiter


    Tel Aviv - so ist das Leben !


    Gruss
    ISi

  • Zitat

    Ich "grantel" doch gar nicht.


    Wie Iris, is das Jahr denn schon um??? :rolleyes:
    Ja, dich hab ich doch gesehen. Mit einem Telefon am Ohr, wild durch die Gegend springen. Für mich dann eher ein ungünstiger Zeitpunkt, wollte mir ja nicht noch ein blaues Auge abholen.
    Aber irgendwie sind alle vor mir "geflüchtet". Die Info, Hubbi wäre am Hubi, nahm ich als Anlass da mal schnell hin zuschauen. Leider kein Hubbi, aber der Hubi. Anschliessend wäre er angeblich am Start, aber....naja du kannst dirs denken. Im Pressezentrum habe ich nach einer gewissen Iris Stehr gesucht.........leider wech.
    Achja, im Lotto hab ich übrigens am Samstag auch nicht gewonnen.......wahrscheinlich irgendwie nicht mein Tag. :p


  • Öm bitte Leute,ich muß mal hir das Team um Stehr's einwenig in schutz nehmen.
    Nicht nur scheinbar alle Mitarbeiter der Firma Stehr waren voll im einsatz sondern habe ich auch gesehn das viele Freiwillige welche NICHT zum Team Stehr gehörten am mit Helfen waren wie zb Jochen Möller (Hölle Möller und Klaus Schreiner "Torno').
    Und was die mitfahrten an geht hallo ? wenn ein auto ausfällt wird's eng,und das kann niemand vorraus sehn !oder?


    http://jh-rallyesport.npage.de

  • @ Iris


    war eine klasse Veranstaltung !!! Hut ab für die gute Orga und wer jemanden finden wollte, hat auch die Personen gefunden ( zumindestens ich habe da einige getroffen) Dank nochmal an Jürgen der problemlos mir und Andy ermöglichte nach dem Ausfall unseres Fahrers , den orangen Ascona im Rahmen von "slowly sideways" bewegen zu können. Ich hoffe es hat allen Spaß gemacht, den es war ja Kaiserwetter !!!


    Bis denne


    roc

  • Foristi Freunde Treffen


    spart euch eure Zeit, Überlegungen und Anregungen für ein 3. Treffen beim
    5.rallyesprint eu.
    Ihr seid alle recht herzlich schon heute dazu eingeladen, aber es wird kein Treffen mehr geben, denn wir sind in der Zukunft alle zu sehr mit ernsteren Dingen beschäftigt und haben für Sandkastenspiele keine Zeit mehr.



    Jürgen Stehr

  • das Niveau war noch nie sehr hoch hier, aber manchmal informativ.


    Was die Pressearbeit angeht, hab "IHR" den richtigen Weg gewählt und mit den sogenannten "Foristi´s" nun auch.


  • aber es wird kein Treffen mehr geben...


    Vom Grundsatz her finde ich das Schade, habe aber vollstes Verständnis dafür.
    Andrerseits..... Sooo schlimm ist's es nicht, wenn kein Treffen mehr stattfindet, denn man trifft ja eh kaum jemanden.


    Schade um die ganze Arbeit, die jeder, der damit zu tun hatte, investiert hat.

    MSC Coburg :) Ist nicht MEINE Homepage, aber trotzdem interessant :)

  • Abend leute,


    wie wärs denn mal für nächtes Jahr, wenn das Forum ne Hand voll Streckenposten stellt ???? Dann sieht man sich, ist gezwungen den ganzen Tag zusammen zustehen und tut dem Veranstalter was gutes.... :D:D:D


    gruss

  • Vom Grundsatz her finde ich das Schade, habe aber vollstes Verständnis dafür.
    Andrerseits..... Sooo schlimm ist's es nicht, wenn kein Treffen mehr stattfindet, denn man trifft ja eh kaum jemanden.


    Schade um die ganze Arbeit, die jeder, der damit zu tun hatte, investiert hat.


    Wir können uns ja nächstes Jahr trotzdem Treffen.Dennis10 zippo19 du und ich.:D:D

    Wenn ich Frontkratzer fahren will,kauf ich mir ne Gartenfräse!!!;)

  • Genau, und dann können wir in Erinnerungen schwelgen.........damals , als es noch das Foristitreffen gab, da war alles...........;)

  • ...Sandkastenspiele...Jürgen Stehr


    ...äusserst nett und sehr reif formuliert:confused:


    Hätt da mal ne andere Idee. Habt ihr denn mal Bock, euch auf der Kartstrecke auszutoben?
    Wir waren letztens mal mit paar Leuten, auch hier aus dem Forum, und es war klasse.
    Und bitte jetzt nicht alles gleich wieder schlecht machen. Wer nicht möchte der muss ja nicht.


    Gruss Ron


  • hansi wird sich nicht dazu gesellen:D:D:D:D,
    aber es war eine top veranstaltung und es war die beste,die bisher dort gelaufen ist.holt einfach im nächsten ja die sonnentaler und die anderen bmw's, wieder, vielleicht noch ein paar volvos,mehr braucht man nicht.


    gruß


    hansi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!