Eifel Rallye Festival (23. bis 25.07.2015)

  • Leider habe ich das Programm bis dato nicht erhalten (Versandbestätigung 10.07.). Egal. Post...
    Was ich eigentlich wissen möchte: Welche WP wird als Rundkurs gefahren?
    Das Programm organisiere ich mir dann schon.
    Besten Dank für einen kurzen Hinweis!

  • Leider habe ich das Programm bis dato nicht erhalten (Versandbestätigung 10.07.). Egal. Post...
    Was ich eigentlich wissen möchte: Welche WP wird als Rundkurs gefahren?
    Das Programm organisiere ich mir dann schon.
    Besten Dank für einen kurzen Hinweis!


    Wegen fehlendem Programmheft kann ich ohne "Klarnamen" und Kontaktdaten nichts regeln.
    Rundkurs WP 1 Bosch Super Stage, Freitag, 24.07.2015
    Vorwagengruppe ab 14.20 Uhr / Hauptfeld ab 15.00 Uhr

    Weitere Rundkurse: WP 2 Hilgerath, 4/7 Demerath-Winkel, WP 5/8 Lehwald
    Siehe auch Zeitplan:
    http://eifel-rallye-festival.d…itag-Stand-05_06_2015.pdf
    Empfehlung: Zur WP 1 sehr früh anreisen.

    3 Mal editiert, zuletzt von hubbi ()

  • Besten Dank für die schnelle Antwort.
    Für mich ist nur der Samstag von Interesse, aber auch da bin ich dann im Bild!

  • Blomqvist_Audi_Quattro_A2-aktuell.jpg


    Audi Quattro A2 - 1983, Gr. B - Original - Stig Blomqvist / - (S/-
    Parade: Dieser Audi ist heute Teil der Sammlung von Audi Tradition und seine Restauration wurde erst 2015 abgeschlossen. Beim Eifel Rallye Festival 2015 wird der "Neue"wie auch schon 1983 von Stig Blomqvist bei der Parade gefahren werden. Kann man die Geschichte besser wieder lebendig machen?


    Gestern: Stig Blomqvist/Björn Cederberg, RAC Rallye 1983

  • Cavanag_Porsche_911_Carrera_3.0-aktuell.jpg


    David Cavanagh / (GB/) - Porsche 911 - 2005, Gr. 4
    Festival Parade: David Cavanagh teilte sich genau diesen Porsche 911 bei der East African Safari Classic Rallye 2005 mit Björn Waldegård. In Gedenken an den Schweden wird er das Auto bei der Parade zum Eifel Rallye Festival 2015 erneut bewegen.


    Gestern: Björn Waldegård/David Cavanagh, East African Safari Classic Rally 2005


    (Quelle: Website ERF)

  • Hallo Hubbi,


    auch von mir ein tolles Lob für die immerwährenden fachkundigen Ankündigungen und Kommentare
    zu vielen Startern und Fahrzeugen.


    Kompliment an Dich, Hubbi


    P.S. Auch zu empfehlen.... FACEBOOK...Eifel Rallye Festival !

  • ich möchte mich auch ganz herzlich bei "Hubbi" bedanken, für seine TOP infos hier im Forum !!!


    Leider gibt es viel wertvolle Informationen und Fotos nur noch auf "Fratzenbuch".
    Ich bin nicht mehr der jüngste und lehne diese Art von "Bekanntmachungen" in diesem sozialen Netz ab (was ist da eigendlich wirklich "sozial" dran?!


    Möchte hier niemanden der Das benutzt auf die Füße treten, aber es ist schade, das in vielen Foren nichts oder wenig gepostet wird seit es FB gibt.


    Habt doch ein wenig MItleid mit den "alten Säcken", die wollen auch ohne FB noch ein wenig vom tollen Motorsportgeschehen mitbekommen.:o


    Günni

  • In der Tat. Top Informationen ganz ohne Facebook. Da freut sich auch noch ein weiterer "alter Sack". Allerdings nicht nachvollziehbar war für mich, warum Röttele Motorsport offenbar auf ihrer Homepage davon ausgingen, beim Eifel Rallye Festival einen Lancia Delta S4 mit Esso-Lackierung an den Start zu bringen und dies letztendlich dann doch nicht geklappt hat...:confused:

  • Das gute an FB ist das man sich die Leute mit denen man kommunizieren will aussuchen kann,auch Leute erreicht über Deutschland raus.


    Viel Spass euch allen bei der Eifel Rallye


    Würde mich prinzipiell nicht bei Facebook registrieren, wo es mittlerweile amtlich ist, dass dort so ziemlich alle amerikanischen Behörden ungehinderten Zugriff auf alle Daten nehmen können. Muss aber natürlich jeder für sich entscheiden. Und ist natürlich auch wieder ein ganz anderes Thema! Zwecks Kommunikation mit Einzelpersonen bevorzuge ich aber immer noch die persönliche Nachricht hier im Forum oder die gute, alte E-Mail. Dann bis zur allergeilsten Rallyeparty des Jahres... natürlich in San Marino...:confused::D


  • Also aus meiner Sicht, was den Rallye-Sport angeht, kann ich dir FB nur empfehlen. Ich weis jetzt zwar nicht ob ich mit meinem BauJahr66 und die erste miterlebte Rallye im Alter von 6jahren schon zum 'alten Eisen' gehöre, aber die Infos über Rallys bei FB waren ein Hauptgrund, mich dort zu Anzumelden.
    Es muss nichts von sich selber preisgegeben werden, außer man will es so, z.B. seinen besten Freunden, den guten Bekannten oder bei denen vielen Gruppen. Alle anderen wo du nicht persönlich kennst und nur mit dir 'sozial' befreundet sein wollen, kannst du 'ausschließen', im friedlichen Sinne. ;)
    Aber um wieder zum Thema Rallye-Sport auf FB zurück zu kommen, die Auswahl ist echt Riesig. Soviel Informationen über den RallyeSport findest du kaum woanders. Jeder Veranstalter von solchen Events, so ziemlich alle Fahrer und fast alle Beifahrer, Motorsport-Schmieden, Retro und Histo Rallys, WRC-Teams, die ERC, Motorsport ( Rallye ) -Fotografen, das Rallye-Magazin, usw usw.
    Eines weis ich ganz sicher, soviel Infos hätte ich gerne in meiner Jugend-Zeit gehabt! Damals musste ich wochen warten bis man es in den Printmedien endlich mal nachlesen konnte. Und heute ist es so, das innerhalb von Sekunden oder auch Minuten du bescheid weist was Sache ist. Das bezieht sich jetzt aber auch auf das gesamte Internet und nicht nur FB im allgemeinen. Trotzdem lohnt sich ein Account bei FB.
    Mal Ausprobieren, wenn's nicht gefällt, account einfach wieder löschen.


    Und noch ein Dank an den Hubbi, für die vielen vielen Infos! Da sieht und liest und merkt man, wie er mit Herzblut sich für diese Rallye einbringt.
    Vor paar jahren selber noch am 'Vorlesen' gewesen, im Schlömer Peter-Talbot Sunbeam Lotus, wo er wohl die meiste Zeit die Strecke aus dem Seitenfenster beobachten konnte, ;) versorgt er jetzt alle hier im Forum mit allem wissenswerten zum Rallye-Festival. DaumenHoch!
    ..und ich wäre auch dafür, die alte Vulkaneifel WP gehört eigentlich ins Eifel-Rallye-Festival Programm...


    Wünsch euch allen viel spass beim Festival,
    gruss
    martin

    German Rally Fan

  • Hallo zusammen,


    ich schaffe es wahrscheinlich erst Freitag am frühen Nachmittag in die Eifel (direkt von der Arbeit)... Nun meine Frage: Bosch Super Stage - was tippe ich am Besten ins Navi? Was für Ortschaften liegen an der WP?


    Sorry für die doofe Frage, aber ist mein erstes ERF. Für die WP2 Rundkurs Hilgerath habe ich eine hoffentlich aktuelle Karte gefunden, nur für die Bosch Super Stage halt nicht.


    Was lohnt eher wenn man erst gegen 15 Uhr in Daun und Umgebung sein kann? Vielleicht doch eher der Rundkurs am Abend?


    Besten Dank für alle Tipps und Antworten schonmal vorab!


    Beste Grüße


    Chris

  • Zur Driftkurve Anfahrt über Katzwinkel. Zum Sprung bzw. Wasserdurchfahrt über Beinhausen, dann Richtung Kirche Hilgerath.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!