Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 119

Thema: HANS System FHR Kopfrückhaltesysteme

  1. #1
    Manfred
    Gast

    HANS System FHR Kopfrückhaltesysteme

    Was nimmt man im Rallye Auto für ein HANS System?

    20 oder 30 Grad?

  2. #2
    325ix
    Gast

    AW: HANS System Grad?

    Zitat Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
    Was nimmt man im Rallye Auto für ein HANS System?

    20 oder 30 Grad?
    im Normalfall 20° für Tourenwagen (= Rallyefehrzeug)
    Gibt aber auch Einzelfälle die 10° oder 30° fahren, je nachdem wie der Sitz eingestellt ist und/oder man sich wohl fühlt.

  3. #3
    Senior Member Avatar von 2nd-driver
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    324

    AW: HANS System Grad?

    Hello 2 all!

    Ich nutze auch 20°, das geht schon in Ordnung.
    Ich habe auch gelesen, dass es auch 10° für noch aufrechtere Sitzpositionen gibt, aber ich habe niemand gefunden, der das nutzt.
    Fragen wir doch gleich mal so: Wer nutzt ein 10°H.A.N.S. ?
    Das H.A.N.S. ist schon sehr umständlich vor dem WP-Start anzulegen, aber ich meine, es rettet mehr Leben, als FIA homologierte Fahreranzüge - wenn's mal zum Unfall kommt.

    Also: Wer fährt 10° und warum?

    Sport frei!
    Wir sind Polo!
    www.2nd-driver.de

  4. #4
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    482

    DMSB führt HANS bereits 2015 ein

    Aufgrund aktueller Ereignisse hat das DMSB-Präsidium die Teilnehmersicherheit im Rallyesport diskutiert. Die bereits beschlossene Einführung eines FIA-homolgierten Kopf-Rückhaltesystems im nationalen Rallyesport wird nun vorgezogen.



    zum vollständigen Artikel: DMSB führt HANS bereits 2015 ein

  5. #5
    Member Avatar von gast1978
    Registriert seit
    05.12.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    211

    AW: DMSB führt HANS bereits 2015 ein

    Wurde auch Zeit, kommt aber leider für einige doch zu spät...

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Bad Spencer
    Beiträge
    593

    AW: DMSB führt HANS bereits 2015 ein

    Seh ich auch so...Aber endlich mal eine vernünftige Entscheidung
    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  7. #7
    Member Avatar von krauti
    Registriert seit
    20.10.2008
    Ort
    Zeulenroda
    Beiträge
    176

    AW: DMSB führt HANS bereits 2015 ein

    Moin Zusammen,
    die vorgezogene HANS-Einführung ist einfach nur logisch ! Der "Safety Delegate" sollte dann auch die Rallye200-Ebene mit unterstützen. Man neigt mit den Jahren dazu, nicht mehr über seinen eigenen Tellerrand zu schauen.

    Gruß Krauti

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Orscholz (Saarland)
    Beiträge
    38

    AW: DMSB führt HANS bereits 2015 ein

    Ich finds auch richtig!

  9. #9
    Member Avatar von kampfzwerg
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    kößlarn
    Beiträge
    31

    AW: DMSB führt HANS bereits 2015 ein

    Naja,

    da sieht man, was man mit Geld alles erreichen kann !

    Der DMSB zwingt somit Menschen auf Kosten deren Gesundheit sich ein für einen Tourenwagen ein völlig ungeeignetes System zu kaufen, nur damit der Rubel rollt.

    ES sollte doch zumindest im 200er Bereich jedem frei gestellt sein, ob man mit diesem gesundheitsgefährdendem HANS System fährt, das bei einem Unfall zu hohen Verletzungen führt, oder ob man das lieber sein läßt.

    Wesentlich geeigneter wäre da eine ganz einfache Halskrause aus dem Kartsport, doch die Kostet ja auch 10 oder 20 mal weniger, somit also ungeeignet um viel Geld in die Kassen der Hersteller zu spülen.

  10. #10
    Member Avatar von mpiro
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Schiffweiler
    Beiträge
    130

    AW: DMSB führt HANS bereits 2015 ein

    Zitat Zitat von kampfzwerg Beitrag anzeigen
    Naja,

    da sieht man, was man mit Geld alles erreichen kann !

    Der DMSB zwingt somit Menschen auf Kosten deren Gesundheit sich ein für einen Tourenwagen ein völlig ungeeignetes System zu kaufen, nur damit der Rubel rollt.

    ES sollte doch zumindest im 200er Bereich jedem frei gestellt sein, ob man mit diesem gesundheitsgefährdendem HANS System fährt, das bei einem Unfall zu hohen Verletzungen führt, oder ob man das lieber sein läßt.

    Wesentlich geeigneter wäre da eine ganz einfache Halskrause aus dem Kartsport, doch die Kostet ja auch 10 oder 20 mal weniger, somit also ungeeignet um viel Geld in die Kassen der Hersteller zu spülen.
    SETZEN, SECHS!
    HunsrückRallye, mic, platana und 8 anderen gefällt das.
    BÄM

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bekleidungs-Vorschriften 2014 + HANS
    Von H.Berg im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 11:28
  2. Capito kämpft um Einführung des Shootouts
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 07:06
  3. Gurte für HANS System
    Von DAF im Forum rallye::technik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 09:05
  4. Preis für HANS-System
    Von Opel-Markus im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 14:24

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •